Mittwoch, 13.12.2017

Kultur

Kultur aus Deutschland und der Welt

Frankfurt/Main (dpa) vor 48 Minuten

Hit Mom - Mörderische Weihnachten

Eher zufällig kommt Putzfrau Hanni einem Auftragskiller auf die Schliche - und soll nach einem Unfall dessen Job übernehmen. Sie hadert mit ihrem Gewissen, aber das Geld lockt. Und auf Hannis Weg bleiben zig Leichen zurück. Eine prominent besetzte Krimikomödie.

Weiterlesen
Lesestoff vor 3 Stunden

Zum Geburtstag neu aufgelegte Maar-Schmöker

Das Sams ist ver­wirrt: Es hat noch nie Weih­nach­ten ge­fei­ert und wun­dert sich, warum Pa­pa Ta­schen­bier ei­nen Baum ins Zim­mer stellt und wie­so er kei­ne Plätz­chen mit Würst­chen-Ge­sch­mack backt. Tol­le Idee von Paul Maar, ei­ne Win­ter­ge­schich­te fürs Sams zu sch­rei­ben. Denn in al­len an­de­ren Bän­den des Kin­der­buch­klas­si­kers scheint im­mer die Son­ne (nur in der Sams-Ver­fil­mung reg­net es ein­mal).

Weiterlesen
Bamberg vor 3 Stunden

Maar und seine Helden: Ausstellung in Bamberg

Bam­berg wür­digt Paul Maars 80. Ge­burts­tag mit ei­ner Son­der­aus­stel­lung. Die Schau »Paul Maar und sei­ne Hel­den» ist bis Sams­tag, 13. Ja­nuar 2018, in der Stadt­büche­rei Bam­berg zu se­hen. Die Aus­stel­lung bie­te »amü­san­te Ein­bli­cke in ei­ne tur­bu­len­te Welt vol­ler Fan­ta­sie, Träu­me, Hel­den und Wunsch­punk­te«, teil­te ein Sp­re­cher der Stadt mit. Ge­öff­net ist sie Di­ens­tag bis Frei­tag von 10 bis 18 Uhr und Sams­tags bis 14 Uhr.

Weiterlesen
Paul Maar vor 3 Stunden

Kenner der kindlichen Wunschwelten

Ei­ne gro­ße Würst­chen-Tor­te: Da­mit wür­de das Sams si­cher­lich Paul Maar, sei­nem Er­fin­der, gra­tu­lie­ren. 80 Jah­re wird der Au­tor an die­sem Mitt­woch. Mit sei­nen Büchern hat er un­zäh­l­i­ge Kin­der und El­tern glück­lich ge­macht . . .

Weiterlesen
Baden-Baden vor 3 Stunden

Marc-Uwe Kling führt Hörbuchcharts an

Marc-Uwe Kling be­legt in die­ser Wo­che mit bei­den Aus­ga­ben von »Qua­li­ty-Land« so­wie den »Kän­gu­ru-Chro­ni­ken« (al­le Hör­buch Ham­burg) die ers­ten drei Plät­ze der GfK.Hör­buch­charts. Auf Platz 4 steht Dan Brown mit »Ori­gin« (Ba­s­tei Lüb­be), ge­folgt von Se­bas­ti­an Fit­zeks »Flu­g­angst 7A« (Ar­gon). Auf Platz 6 steht Marc-Uwe Klings »Kän­gu­ru-Ma­ni­fest« (Hör­buch Ham­burg). Auch auf dem zehn­ten Platz ist der Au­tor zu fin­den:

Weiterlesen
Königshofen vor 4 Stunden

Abwechslungsreiches Jahreskonzert des Musikvereins Königshofen

Der Mu­sik­ve­r­ein Kö­n­igs­ho­fen gibt am Sams­tag 16. De­zem­ber, um 19.30 Uhr sein Jah­res­kon­zert in der Hal­le am Berg­heim, im Möm­b­ri­ser Orts­teil Kö­n­igs­ho­fen. Der Abend wird vom Or­ches­ter Kres­cen­do er­öff­net, die jun­gen Mu­si­kern so­wie er­fah­re­nen Wie­de­r­ein­s­tei­gern er­mög­licht, in der Grup­pe zu mu­si­zie­ren.

Weiterlesen
Kultur vor 4 Stunden

Ihre Ankündigungen online auf www.main-echo.de

Nut­zen Sie un­ser Kon­takt­for­mu­lar: Un­ter www.main-echo.de/frei­zeit/ er­fas­sen die An­ga­ben ein­tra­gen und ab­sen­den. Re­dak­ti­ons­schluss für die Zei­tung: zwei Werk­ta­ge vor der Ver­öf­f­ent­li­chung bis 12 Uhr. Für Mon­tags­aus­ga­ben don­ners­tags bis 12 Uhr.

Weiterlesen
Kultur vor 4 Stunden

Ihre Ankündigungen online auf www.main-echo.de

Un­ter www.main-echo.de/frei­zeit/ er­fas­sen die An­ga­ben ein­tra­gen und sen­den. Re­dak­ti­ons­schluss: zwei Werk­ta­ge vor Ver­öf­f­ent­li­chung, 12 Uhr.

Weiterlesen
Kultur vor 4 Stunden

Ihre Ankündigungen online

Un­ter www.main-echo.de/frei­zeit/ er­fas­sen die An­ga­ben ein­tra­gen und sen­den. Re­dak­ti­ons­schluss: zwei Werk­ta­ge vor Ver­öf­f­ent­li­chung, 12 Uhr.

Weiterlesen
Kultur vor 4 Stunden

Ihre Ankündigungen online auf www.main-echo.de

Un­ter www.main-echo.de/frei­zeit/ er­fas­sen die An­ga­ben ein­tra­gen und ab­sen­den. Re­dak­ti­ons­schluss für die Zei­tung: zwei Werk­ta­ge vor der Ver­öf­f­ent­li­chung bis 12 Uhr. Für Mon­tags­aus­ga­ben don­ners­tags bis 12 Uhr.

Weiterlesen
Kultur vor 4 Stunden

Sicher ist sicher

Woll­te der Be­sit­zer die­ses Fahr­rads sein Rad nur be­son­ders si­chern oder ein­fach nicht auf der dre­cki­gen Stra­ße ab­s­tel­len? Das frag­te sich un­ser Le­ser Bru­no Reu­ter aus Klei­n­ost­heim, als er die­se ku­rio­se »Fahr­rad­si­che­rung« wäh­rend ei­nes Au­f­ent­hal­tes in Flo­renz ent­deck­te. Tho­mas Gie­ge­rich
Ei­ne Kuh

Weiterlesen
Paul Maar vor 6 Stunden

Paul Maar: Kenner der kindlichen Wunschwelten

Der Erfinder des Sams wird 80 Jahre alt

Ei­ne gro­ße Würst­chen-Tor­te: Da­mit wür­de das Sams si­cher­lich Paul Maar, sei­nem Er­fin­der, gra­tu­lie­ren. 80 Jah­re wird der Au­tor an die­sem Mitt­woch. Mit sei­nen Büchern hat er un­zäh­l­i­ge Kin­der und El­tern glück­lich ge­macht . . .

Dossier zum Thema Weiterlesen
Lesestoff vor 6 Stunden

Zum Geburtstag neu aufgelegte Maar-Schmöker

Das Sams ist ver­wirrt: Es hat noch nie Weih­nach­ten ge­fei­ert und wun­dert sich, warum Pa­pa Ta­schen­bier ei­nen Baum ins Zim­mer stellt und wie­so er kei­ne Plätz­chen mit Würst­chen-Ge­sch­mack backt. Tol­le Idee von Paul Maar, ei­ne Win­ter­ge­schich­te fürs Sams zu sch­rei­ben. Denn in al­len an­de­ren Bän­den des Kin­der­buch­klas­si­kers scheint im­mer die Son­ne (nur in der Sams-Ver­fil­mung reg­net es ein­mal).

Dossier zum Thema Weiterlesen
Bamberg vor 6 Stunden

Maar und seine Helden: Ausstellung in Bamberg

Bam­berg wür­digt Paul Maars 80. Ge­burts­tag mit ei­ner Son­der­aus­stel­lung. Die Schau »Paul Maar und sei­ne Hel­den» ist bis Sams­tag, 13. Ja­nuar 2018, in der Stadt­büche­rei Bam­berg zu se­hen. Die Aus­stel­lung bie­te »amü­san­te Ein­bli­cke in ei­ne tur­bu­len­te Welt vol­ler Fan­ta­sie, Träu­me, Hel­den und Wunsch­punk­te«, teil­te ein Sp­re­cher der Stadt mit. Ge­öff­net ist sie Di­ens­tag bis Frei­tag von 10 bis 18 Uhr und Sams­tags bis 14 Uhr.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg vor 3 Stunden

Zwischen Meinung und Partyrap

Po­li­tisch, ver­rückt und et­was ir­ri­tie­rend - so lässt sich die An­ti­lo­pen­gang vi­el­leicht zu­sam­men­fas­sen. Im Ja­nuar ver­öf­f­ent­lich­te die Band ihr Al­bum »An­ar­chie und All­tag«, gra­tis da­zu gab es noch »Atom­bom­be auf Deut­sch­land« mit zwölf al­ten An­ti­lo­pen-Num­mern im Pun­k­rock-Ge­wand. Die­ser Hip-Hop-Punk-Mix sorg­te am Mon­ta­g­a­bend beim Kon­zert im Aschaf­fen­bur­ger Co­los-Saal für gu­te Stim­mung.

Weiterlesen