Freitag, 23.06.2017

Kultur

Kultur aus Deutschland und der Welt

München (dpa) vor 2 Stunden

Somewhere over the Rainbow

Es ist nicht nur der Glitzerlidschatten: Eine Dokumentation auf Arte vollzieht nach, warum Popmusik für die schwule Bewegung so wichtig ist. Dabei wird deutlich, dass der Siegeszug «schwuler Popmusik» auch seine Schattenseiten hat.

Weiterlesen
Frankfurt vor 5 Stunden

Schnapsidee feiert Schnapszahljubiläum

Am 14. Ju­li 1984 fei­er­ten 20 000 Zu­schau­er im FSV Sta­di­on am Born­hei­mer Hang ein gro­ßes re­gio­na­les Fes­ti­val, das so selb­s­t­iro­nisch wie selbst­be­wusst »Pam­pa Po­wer« ge­tauft wur­de. Das ist in die­sem Som­mer 33 Jah­re her. Kein run­des Ju­bi­läum, son­dern ein Schnaps­zahl­ge­burts­tag. Das passt, sch­ließ­lich war die­ses Open Air mit Fein­bein, Hob Gob­lin, den Cra­ckers, Flatsch! und den Rod­gau Mo­no­to­nes ei­ne - Schnap­s­i­dee.

Weiterlesen
Kultur vor 6 Stunden

Erbe: Kosten richtig steuerlich absetzen

Dass auch Ge­schen­ke et­was kos­ten kön­nen, die­se Er­fah­rung müs­sen Er­ben mit­un­ter ma­chen. Denn nicht sel­ten kommt es vor, dass die Ver­tei­lung des Er­bes Kos­ten nach sich zieht. »Im­mer, wenn sich im Nach­lass Im­mo­bi­li­en be­fin­den, die auf die Er­ben auf­ge­teilt wer­den, fal­len No­tar- und Grund­buch­kos­ten an«, er­klärt Erich Nöll vom Bun­des­ver­band Lohn­steu­er­hil­fe­ve­r­ei­ne (BVL) in Ber­lin.

Weiterlesen
Kultur vor 6 Stunden

Wohndeko: Holz, Wolle und Felle weiter »in«

Bei den Wohn­t­rends für Herbst und Win­ter blei­ben Na­tur­ma­te­ria­li­en in Mo­de. »Holz, Wol­le, Ton, Stein, Fel­le und Me­tall«, zählt Phi­l­ipp Fer­ger, Group Show Di­rec­tor der Kon­s­um­gü­ter­mes­se Ten­den­ce in Frank­furt/Main (bis 27. Ju­ni) auf. Nicht ganz so stark ver­t­re­ten wer­den Eth­no-The­men sein. Für den Som­mer 2018 er­war­tet der Ex­per­te ei­nen leich­ten Wan­del: »Ak­tu­ell sind es ger­ne Mo­ti­ve wie Fla­min­gos und Ana­nas, die ei­ne Wei­ter­ent­wick­lung er­fah­ren wer­den«, er­läu­tert Fer­ger.

Weiterlesen
Wechselblättriges Zyperngras: Bei häufigem vor 6 Stunden

Echter Papyrus: Auffällig und elegant

Zim­merpflan­zen sind im­mer gut fürs Ra­um­k­li­ma. Am bes­ten er­höhen aber je­ne Ex­em­pla­re die Luft­feuch­tig­keit, die selbst Feuch­tig­keit lie­ben. Zy­pern­grä­ser ge­hö­ren da­zu. Ih­re ho­he, schlan­ke Er­schei­nung passt au­ßer­dem gut in mo­der­ne Ein­rich­tun­gen.

Weiterlesen
Kultur vor 6 Stunden

Mit einem Schnitt die zweite Blüte fördern

Man­che Pflan­zen bil­den ei­ne zwei­te Blü­te nach der ei­gent­li­chen Haupt­blü­te. Re­mon­tie­ren nen­nen ­Pro­fis die­sen Vor­gang. Oft muss der Gärt­ner nach­hel­fen: Er muss die Pflan­ze un­mit­tel­bar nach der ers­ten Blü­te zu­rück­schnei­den. Isa­bel­le Van Groe­nin­gen von der Kö­n­ig­li­chen Gar­ten­a­ka­de­mie in Ber­lin rät, dies bei Kat­zen­min­ze, Lu­pi­ne, Rit­tersporn und Stau­den­sal­bei schon ei­nen Tick früh­er zu ma­chen. Denn mit der ­Som­mer­son­nen­wen­de wer­den die Ta­ge wie­der et­was kür­zer.

Weiterlesen
Kultur vor 6 Stunden

Knallige Farben erst auf losen Tapeten testen

Passt das Rot an die Wand? Wie wirkt wohl das strah­len­de Blau im Raum? Wer sei­ne Woh­nung in ei­ner auf­fäl­li­gen ­Far­be st­rei­chen möch­te, hat oft Pro­b­le­me mit der Be­wer­tung. »Zum Bei­spiel die Mo­de­far­be Schie­fer­grau: Wenn ich den Farb­ton nur auf ei­nem fünf mal fünf Zenti­me­ter gro­ßen Pa­pier­chen im Bau­markt se­he, kann ich sei­ne In­ten­si­tät an ei­ner gan­zen Wand über­haupt nicht ein­schät­zen«, er­läu­tert Wohn­ex­per­tin und Fach­buch­au­to­rin Ti­na Schnei­der-Ra­ding.

Weiterlesen
Kultur vor 6 Stunden

Um Klematis herum Bodendecker pflanzen

Die Kle­ma­tis ist ei­ne Waldpflan­ze, die es eher kühl mag. Hob­by­gärt­ner soll­ten des­halb die Fläche um die Pflan­ze her­um mit Bo­den­de­ckern be­le­gen, rät der Bund deut­scher Baum­schu­len. So sind die Wur­zeln der Klet­terpflan­ze ge­schützt und blei­ben kühl. Wich­tig da­bei: Die grü­nen Tep­pi­che soll­ten die Er­de be­de­cken, aber gleich­zei­tig nicht so dicht wach­sen, dass kei­ne Nie­der­schlä­ge mehr durch­ge­hen. Deut­sche Pres­se-Agen­tur (DPA)

Weiterlesen
Sicherheitsglas vor 6 Stunden

Es den Einbrechern so schwer wie möglich machen

Um sich vor Ein­b­re­chern zu schüt­zen, si­chern vie­le Haus­be­sit­zer die Be­schlä­ge und Rah­men ih­rer Fens­ter in­zwi­schen bes­ser ab. So wird die Schei­be zur schwächs­ten Stel­le - und zur mög­li­chen Ein­trittsp­for­te für Kri­mi­nel­le. Hel­fen kann hier ein Um­s­tieg auf Si­cher­heits­glas.
Tipp fürs Erd­ge­schoss

Weiterlesen
Kultur vor 7 Stunden

Mit beiden Füßen in die gleiche Richtung

Auf die Fra­ge »Was ist ein Sch­ree­lää­fer?« weiß ne­ben Karl Sch­mitt aus Vol­kers­brunn auch un­se­re Le­se­rin Ire­ne Leu­sch­ner aus Hein­richs­thal ei­ne Ant­wort. »Mein Va­ter (Jahr­gang 1904) er­klär­te mir es als Kind und zeig­te mir auch ei­nen«, sch­reibt sie der Re­dak­ti­on. »Al­so: Man­che lau­fen nach au­ßen und man­che nach in­nen! Sel­ten lau­fen Fü­ße ganz ge­ra­de. Aber der Sch­ree­lää­fer läuft mit bei­den Fü­ß­en in die glei­che Rich­tung, nach rechts oder nach links und hat Sel­ten­heits­wert.« - Man lernt nie aus!

Weiterlesen
Bad Hersfeld (dpa) vor 7 Stunden

Dieter Wedel wirft Paulus Manker raus

Ein Paukenschlag kurz vor Festspielpremiere: Bei Proben am Mittwoch sei es zu einem «irreparablen Zerwürfnis mit dem Intendanten» gekommen, heißt es seitens der Festspielleitung

Weiterlesen
Köln (dpa) vor 8 Stunden

Wolfgang Hahn brachte «Kunst ins Leben»

Er war eine zentrale Figur der Kunstszene in den 60er Jahren. Dabei bewahrte er sich immer eine kritische Distanz - mit fast allen Künstlern blieb er per Sie.

Weiterlesen
Duisburg (dpa) vor 8 Stunden

Rebecca Horn bekommt Wilhelm-Lehmbruck-Preis

Die Bildhauerin, Zeichnerin, Literatin, Filmemacherin, Video-, Installations- und Performance-Künstlerin wird als erste Frau mit dem Preis der Stadt Duisburg ausgezeichnet.

Weiterlesen
London (dpa) vor 10 Stunden

Dix- und Sander-Schau: «Glanz und Elend» der Weimarer Zeit

In enger Zusammenarbeit mit deutschen Museen und Galerien ist die Ausstellung «Porträt einer Nation: Deutschland 1919-1933» entstanden, die die Kunsthalle Tate Liverpool bis 15. Oktober zeigt.

Weiterlesen
München (dpa) vor 10 Stunden

25 Jahre «Quatsch Comedy Club» - Jubiläum auf Sky 1

Comedians wie Michael Mittermeier, Mirja Boes, Ingo Appelt, Olaf Schubert und Matze Knop werden zusammen mit Thomas Hermanns neue Talente vorstellen und auf 25 Jahre «Quatsch Comedy Club» zurückblicken.

Weiterlesen