Dienstag, 25.04.2017

Radsport

Lüttich (dpa) 24.04.2017

Oldie Valverde denkt nicht ans Aufhören

Mit fast 37 Jahren ist Alejandro Valverde stärker denn je. Bereits elf Saisonsiege hat der Spanier eingefahren. Am Sonntag triumphierte er zum vierten Mal beim schweren Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich. Ans Aufhören denkt der Movistar-Kapitän nicht.

Weiterlesen
Lüttich (dpa) 24.04.2017

Valverde gewinnt auch Lüttich-Bastogne-Lüttich

Radprofi Alessandro Valverde will die Prämie für seinen vierten Sieg bei Lüttich-Bastogne-Lüttich an die Witwe des bei einem Unfall getöteten Michele Scarponi weitergeben.

Weiterlesen
Filottrano/Lüttich (dpa) 23.04.2017

Der Radsport trauert um Ex-Giro-Sieger Scarponi

Nach dem tragischen Unfalltod des Italieners Michele Scarponi ist der Radsport tief geschockt. Der letzte große Frühjahrs-Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich beginnt mit einer Schweigeminute.

Weiterlesen
Filottrano (dpa) 22.04.2017

Ex-Giro-Sieger Scarponi stirbt bei Trainingsunfall

Das italienische Radrennprofi Michele Scarponi wird im Training von einem Wagen erfasst und stirbt. Nur wenige Tage vor seinem Tod feierte er seinen letzten Rennsieg.

Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) 20.04.2017

Der krönende Abschluss der Frühjahrsklassiker

Das Radrennen Eschborn-Frankfurt am 1. Mai ist in diesem Jahr so gut besetzt wie schon seit Jahren nicht mehr. Angeführt wird das Feld vom slowakischen Doppel-Weltmeister Peter Sagan sowie den deutschen

Weiterlesen
Huy (dpa) 19.04.2017

Valverde holt fünften Sieg beim Flèche Wallonne

Topfavorit Alejandro Valverde hat in eindrucksvoller Manier zum fünften Mal den Ardennen-Klassiker Flèche Wallonne gewonnen. Nach 204,5 Kilometern war der 36 Jahre alte Spanier an der gefürchteten Schlusssteigung,

Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) 18.04.2017

Doppel-Weltmeister Sagan startet in Eschborn-Frankfurt

Nach den deutschen Stars John Degenkolb und Tony Martin hat auch der slowakische Straßen-Weltmeister Peter Sagan seinen Start beim Radrennen «Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt» am 1. Mai zugesagt.

Weiterlesen
Berg en Terblijt (dpa) 17.04.2017

Belgier Gilbert gewinnt zum vierten Mal Amstel Gold Race

Der Belgier Philipp Gilbert feiert seinen vierten Sieg beim Amstel Gold Race. Eine bemerkenswerte Leistung - auch weil der 34-Jährige sich bei einem Sturz einen leichten Nierenriss zuzieht.

Weiterlesen
Hongkong (dpa) 17.04.2017

Kristina Vogel schönt WM-Bilanz der Bahnradsportler

Kristina Vogel hat mit zwei Gold- und einer Bronzemedaille die deutsche Bilanz bei den Bahn-Weltmeisterschaften in Hongkong gerettet. In der nacholympischen Saison hat sich manche Baustelle aufgetan.

Weiterlesen
Hongkong (dpa) 15.04.2017

Welte holt Silber im Zeitfahren - Niederlag Fünfter

Miriam Welte holt am vorletzten Tag der WM in Hongkong mit Silber im Zeitfahren die vierte Medaille für den Bund Deutscher Radfahrer. Bei Max Niederlag flossen nach dem Verpassen der Finalläufe Tränen.

Weiterlesen
Radsport 11.04.2017

Merlin Arz zieht die Läufe trotz seiner Sturzverletzung durch

Das BMX-Team aus Es­sel­bach hat die Sai­son bei zwei Ren­nen des Ba­den-Würt­tem­berg-Cups be­gon­nen und viel­ver­sp­re­chen­de Er­geb­nis­se er­zielt.

Weiterlesen
Radsport 10.04.2017

Jan Riedmann feiert ersten Saisonsieg

Jan Ried­mann (RVC Kar­bach) hat am Sonn­tag das U 15-Rund­st­re­cken­ren­nen in Bu­chenau (Baye­ri­scher Wald) ge­won­nen und sei­nen ers­ten Sai­son­sieg er­zielt. Im Spurt be­zwang er sei­ne Zwil­lings­schwes­ter Lin­da, die Zwei­te wur­de.

Weiterlesen
Radsport 10.04.2017

Die drei Besten in einem Weltklasse-Feld

Mo­un­tain­bi­ker Ma­xi­mi­li­an Brandl (RVV Wom­bach/Team Lex­wa­re) hat sei­nen drit­ten U 23-Sieg in Fol­ge knapp ver­passt. Bei der Gold Tro­phy in Bad Sä­ckin­gen muss­te sich der 19-jäh­ri­ge Sen­del­ba­cher am Sonn­tag nach sechs Run­den nur um 5,6 Se­kun­den dem Dä­nen Se­bas­ti­an Cars­ten­sen ge­schla­gen ge­ben, der die Wett­fahrt nach ei­nem lan­gen So­lo in 1:22:59 Stun­den für sich ent­schied.

Weiterlesen
Radsport 10.04.2017

Trotz Krämpfen auf die Zähne gebissen

»Ich ha­be wir­k­lich die Zäh­ne trotz Krämp­fen voll zu­sam­men­ge­bis­sen«, mein­te Mo­un­tain­bi­ke-Pro­fi Mar­kus Bau­er (Kreid­ler Werks­team), nach­dem er am Sonn­tag das erst­klas­sig be­setz­te Cross-Co­un­try-Eli­te­ren­nen der Gold Tro­phy in Bad Sä­ckin­gen auf Rang 13 be­en­det hat­te. Der Rück­stand des 27-jäh­ri­gen auf So­lo-Sie­ger Ma­thias Flü­cki­ger (Schweiz, 1:33:07 Stun­den) be­trug 5:44 Mi­nu­ten.

Weiterlesen
Radsport 04.04.2017

Ohne jeden Respekt vor den Elitefahrern

»Das Ren­nen war zum Trai­ning. Ich ha­be mich da­mit auf die wich­ti­gen Sai­son-Ren­nen vor­be­rei­tet«, mein­te U 23-Mo­un­tain­bi­ker Ro­bin Hof­mann (RVV Wom­bach), nach­dem er am Sonn­tag den Bulls-Cup in Boos na­he Ko­b­lenz ge­won­nen hat­te.

Weiterlesen