Mittwoch, 02.09.2015

Jugendsport

Boxen, Turnen, Radsport – Auf dieser Seite schauen wir den Kids und den Jugendlichen aus unserer Region, dem Mainviereck, über die Schultern. Wir präsentieren sie und ihre Sportarten.

Sport vor 8 Stunden
Jugendsport - Tischtennisspielerin

Käsespätzle in Panem mit Boll

Was ge­fällt Dir an Dei­ner Sport­art? Es ist ein viel­sei­ti­ger Balls­port am Tisch, der mit Köpf­chen ge­spielt wer­den muss. Zu­dem dau­ern die Spie­le nicht so lan­ge.

Weiterlesen
Schlagtechniken im Tischtennis vor 8 Stunden
Jugendsport - Tischtennisspielerin

Vom Topspin über den Block bis zur Ballonabwehr

Fort­ge­schrit­te­nes Tisch­ten­nis­spiel im Ve­r­ein hat mit dem Tisch­ten­nis auf dem Schul­hof nicht viel ge­mein­sam. Die Schlag­tech­ni­ken sind die Ba­sis ei­nes je­den fort­ge­schrit­te­nen Spie­lers. Er wird sein Spiel­sys­tem spä­ter auf den Schlag­tech­ni­ken auf­bau­en, die er am bes­ten be­herrscht. Vie­le Schlag­tech­ni­ken las­sen sich gut an der Ball­ma­schi­ne ein­ü­ben. - Die Schlag­tech­ni­ken im Über­blick (Qu­el­le: www.tt-tipps.de).

Weiterlesen
Lasertag 19.08.2015

Räuber und Gendarm im Neon-Gewitter

Er hat ei­ne Schwäche für hüb­sche Frau­en und hoch­wer­ti­ge An­zü­ge. Dar­über hin­aus frönt Bar­ney St­in­son, die Kult­fi­gur aus der US-ame­ri­ka­ni­schen Fern­seh­se­rie »How I Met Your Mo­ther«, ei­ner drit­ten Lei­den­schaft. Ei­ner Pas­si­on, de­ren Na­men bei den meis­ten Deut­schen bis vor ei­ni­ger Zeit ver­ständ­nis­lo­ses Kopf­schüt­teln aus­ge­löst ha­ben dürf­te: La­ser­tag.

Weiterlesen
Sport 19.08.2015

Traumhaus und Gesellenprüfung

Was ge­fällt dir am La­ser­tag? Es ve­r­eint Sch­nel­lig­keit, Be­we­g­lich­keit, Tak­tik und Team­geist. Au­ßer­dem macht es na­tür­lich ei­ne Men­ge Spaß.

Weiterlesen
Golf 05.08.2015

Drei auf Par-Kurs

Am zehn­ten Loch schlägt Lu­kas al­le War­nun­gen in den Wind - und den Ball gleich hin­ter­her. Über die Bäu­me fliegt die klei­ne wei­ße Ku­gel und ver­schwin­det au­ßer Sicht. »Das war jetzt et­was ris­kant«, räumt der 15-Jäh­ri­ge ein, als wir im Golf­cart durch den im­mer stär­ke­ren Re­gen dü­sen auf der Su­che nach dem Ball. »Bei ei­nem Tur­nier hät­te ich den so nicht ge­spielt.«

Weiterlesen
Ju-Jutsu 29.07.2015

Kim will klotzen

Wenn Kim Gott­wald rich­tig zu­tritt, ist ihr Pa­pa zu­frie­den. Schlägt die Toch­ter dann noch or­dent­lich zu, geht dem 44-Jäh­ri­gen das Herz auf. »Man muss im Tre­ten und Schla­gen per­fekt sein, um in­ter­na­tio­nal er­folg­reich zu sein«, sagt Jens Gott­wald, der nicht nur Kims Va­ter ist, son­dern auch ihr Trai­ner beim Ju-Jut­su. Na­tio­nal hat die 13-Jäh­ri­ge An­fang Ju­ni ei­nen gro­ßen Wurf ge­lan­det:

Weiterlesen
Prischoß 22.07.2015

Flugshow am Football-Feld: So feuern Cheerleader die Aschaffenburg Stallions an

Ein letz­tes Mal wer­den die knap­pen Kleid­chen zu­recht­ge­zupft, Fri­su­ren kon­trol­liert und Haar­sch­lei­fen in Po­si­ti­on ge­bracht. Al­les muss pas­sen, der Hit­ze an die­sem Sams­ta­gnach­mit­tag zum Trotz. Der ro­te Lip­pen­s­tift ist per­fekt auf­ge­tra­gen, die sil­ber­nen Pom­pons lie­gen griff­be­reit.

Weiterlesen
Kassel 08.07.2015
Leichtathletik-Talent Rosa Kirchgäßner

Die junge Freudenbergerin und die Hürden

14-jährige Rosa Kirchgäßner

Ein­zig ein auf­ge­s­tell­ter Schub­kar­ren spen­det ein we­nig Schat­ten. Wie Be­ton las­tet die Luft auf dem Sport­ge­län­de des SC Freu­den­berg. Ro­sa Kirch­gäß­ner sitzt im Start­b­lock und lächelt. Rich­tet ih­ren Pfer­de­schwanz. Fer­tig. Los rennt Ro­sa. Und in Se­kun­den­sch­nel­le über vier Hin­der­nis­se hin­weg.

Weiterlesen
Unterfranken 24.06.2015
Bezirksfinalturnier um den Baupokal der U15-Junioren

Mit TomTom auf Erfolgskurs

Sie ha­ben ihr Ziel er­reicht! Mit Tom­Tom ha­ben die U 15-Fuß­bal­ler von Vik­to­ria Aschaf­fen­burg den Weg nach Deg­gen­dorf ge­fun­den. Wenn dort am 4. Ju­li das Bay­ern­fi­na­le im Bau­po­kal über die Büh­ne geht, muss die Mann­schaft aber wo­mög­lich oh­ne das Duo aus­kom­men. Denn Tom Schulz und Tom Bre­to­ri­us wech­seln bei­de im Som­mer:

Weiterlesen
Mainz 16.06.2015

Der gute Ruf reicht bis ins Erzgebirge

Vor der Kah­ler Wald­see­hal­le brennt die Son­ne vom wol­ken­lo­sem Him­mel auf die im Frei­en plat­zier­ten Ver­kös­ti­gungs­stän­de. Im Ge­bäu­de bro­delt der sprich­wört­li­che He­xen­kes­sel. Zum 30. Mal hat der Stemm- und Ring­ve­r­ein (StRV) Kahl am Sonn­tag sein Frei­s­til-Tur­nier für B-, C-, D- und E-Ju­nio­ren um den Gott­fried-Be­cker-Wan­der­po­kal aus­ge­rich­tet.

Weiterlesen
Kastell Stockstadt 11.06.2015

Torjäger und Titelrennen

Mete­han Ak­sac ge­rät ins Schwär­m­en. »Das ist die bes­te Sai­son, die ich je hat­te«, sagt der Mit­tel­stür­mer des FSV Wörth am Di­ens­ta­g­a­bend am Ran­de der Par­tie beim SV Stock­stadt. Nach­dem der 15-Jäh­ri­ge in der 9. Mi­nu­te das 2:0 für den Spit­zen­rei­ter der C-Ju­nio­ren-Grup­pe Aschaf­fen­burg 2 er­zielt hat, gönnt FSV-Trai­ner Mert Gün­dog­du sei­nem bes­tem Schüt­zen ei­ne frühe Ver­schn­auf­pau­se.

Weiterlesen
Unterfranken 27.05.2015
Jugendsport Leichtathletik - Reportage Sebastian und Sandra Spin

So trainieren die Leichtathletik-Geschwister aus Mainaschaff

Zu Gast bei Sandra und Sebastian Spinnler

Se­bas­ti­an Spinn­ler holt tief Luft und sprin­tet los. Kurz vor der Weit­sprung-Sand­gru­be wer­den sei­ne Schrit­te im­mer län­ger. Dann duckt sich der Mai­na­schaf­fer und drückt sich ab. Ein dump­fer Knall er­tönt, als sein Fuß auf den Ab­sprung­bal­ken trifft. Der Kör­per fliegt durch die Luft, das Kreuz ge­bo­gen, die Ar­me ge­st­reckt - »wusch«, der 19-Jäh­ri­ge lan­det im Sand.

Weiterlesen
Wetzlar 20.05.2015

»Keine Zeit für die schöne Natur im Ruhrgebiet«

Der Kö­n­ig ist matt. Mit ein paar Mi­nu­ten Ver­spä­t­ung schlurft Jan am Mon­tag ins Foy­er des Hand­ball-Leis­tungs­zen­trums Großwall­stadt. Mit mü­den Hand­schlag be­grüßt der 16-Jäh­ri­ge sei­nen Trai­ner And­reas Slo­wik und sei­ne Mit­spie­ler Mar­tin und Ti­mo. So se­hen Bron­ze­me­dail­len­ge­win­ner aus. Am Tag nach dem Er­folg im Spiel um den drit­ten Platz beim Fi­nal-Four-Tur­nier um die deut­sche B-Ju­gend-Meis­ter­schaft.

Weiterlesen
Wombach 13.05.2015

Das Tretlager im Spessart

»Ei­ner von uns soll deut­scher Meis­ter wer­den. Das ist un­ser Ziel«, sagt Ro­bin Hof­mann. Mit uns meint der 18-jäh­ri­ge Mo­un­tain­bi­ker vom Rad­ve­r­ein Vik­to­ria (RVV) Wom­bach in ers­ter Li­nie sei­nen Kum­pel Ma­xi­mi­li­an Brandl und sich. Die bei­den sind der­zeit die stärks­ten Ath­le­ten ih­res Ve­r­eins. Bei­de ha­ben in die­ser Sai­son mäch­tig auf­ge­trumpft und bei der Ju­nio­ren-Se­rie des Rad­welt­ver­ban­des UCI spek­ta­ku­lä­re Er­geb­nis­se er­zielt.

Weiterlesen
Rudern 05.05.2015

Auf dem Main in Richtung Rio

Wild mit den Ar­men ru­dern. Wer bei ei­ner Re­gat­ta die­se Re­de­wen­dung aufs Was­ser bringt, hat we­nig Aus­sicht auf Er­folg. »70 Pro­zent der Kraft kommt aus den Bei­nen«, er­klärt Kon­stan­tin Steib: »Man muss sich nur den Um­fang der Ober­schen­kel im Ver­g­leich zu den Ober­ar­men an­schau­en. Die Bei­ne kön­nen mehr leis­ten.« Was er leis­ten kann, wür­de der 17-Jäh­ri­ge vom Ru­der-Club Aschaf­fen­burg (RCA) am liebs­ten in Rio de Janei­ro be­wei­sen.

Weiterlesen
cancel-circle circle-left
Anzeige