Montag, 27.02.2017

Mit der News-Flat immer bestens informiert!

Ihr Paket im Überblick

  • Voller Online-Zugriff
  • Mit Smartphone und Tablet uneingeschränkt nutzbar
  • Monatlich kündbar
  • Archivzugriff
  • Main-Kick Abo inklusive

Im ersten Monat nur 0,99€, danach

mit Zeitungs-Abo

0,99€

pro Monat
ohne Zeitungs-Abo

9,90€

pro Monat
Frage des Tages

UNSER THEMA HEUTE: Handys

Telefonieren - Handy

Könnt Ihr euch noch an euer erstes Handy erinnern und wisst Ihr noch, wie es aussah?

Jetzt auf Facebook diskutieren
Aschaffenburg 10.11.2016

»Hey! Lebe, freu dich, hab’ Spaß!«

Er war in den 90er-Jah­ren Idol für vie­le Men­schen, die heu­te in den Drei­ßi­gern sind: Mi­cha­el Pa­trick Kel­ly. Als »Pad­dy«, Mäd­chen­schwarm und Sän­ger der Mu­sik­grup­pe Kel­ly Fa­mi­ly, hat­te er das, wo­von vie­le träu­men: Fans, Ruhm und Geld.

Dossier zum Thema Weiterlesen
MARKTHEIDENFELD 01.11.2016

»Ich bin so zufrieden wie noch nie«

»Dass Du in der 30er-Zone bist, weißt Du, wenn ...« - für diesen Spruch, der uns durch die zurückliegenden Wochen unserer Serie »30er-Zone« vor allem im Internet begleitet hat, haben wir in einem Gewinnspiel Vervollständigungen gesucht.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 01.11.2016

Das »Kenne ich auch«-Gefühl

Mit den besten Sprüchen unserer Leser, die das Lebensgefühl in der 30er-Zone beschreiben, beenden wir unsere Serie. Mit vielen Beiträgen - ob in der Zeitung oder im Netz und dort vor allem auf Facebook - haben wir Erinnerungen geweckt und »Das kenne ich auch«-Reaktionen bekommen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kleinostheim 27.10.2016

Ein Leben für die Bühne

Ag­niesz­ka Klee­mann ist 38 Jah­re alt, lebt in Klei­n­ost­heim (Kreis Aschaf­fen­burg) und hat sich ent­schie­den: Für ein Le­ben als Schau­spie­le­rin fern­ab der Groß­stadt. Ge­mein­sam mit ih­rem Mann Tors­ten hat Klee­mann vor drei Jah­ren in Klei­n­ost­heim das 12-Stu­fen-Thea­ter er­öff­net; 24 Zu­schau­er pas­sen rein, mehr­mals die Wo­che gibt’s Pro­gramm, oft ste­hen die Klee­manns selbst auf der Büh­ne.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Miltenberg 26.10.2016

Der spätberufene Pfarrer aus Großheubach

Aus unserer Serie "30er-Zone"

Vom Bä­cker­meis­ter zum ka­tho­li­schen Pfar­rer: Bernd Win­ters Wer­de­gang ist un­ge­wöhn­lich. Doch was brachte den 36-Jährigen dazu, noch mal neu anzufangen?

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 26.10.2016

Die schwierige P-Frage

Wenn man in der 30er-Zo­ne ist und die El­tern äl­ter wer­den, kom­men ei­nem The­men in den Kopf, an die man in der Ju­gend nie ge­dacht hat. Was, wenn mei­ne El­tern krank wer­den? Was, wenn sie sich nicht mehr selbst ver­sor­gen kön­nen?

Dossier zum Thema Weiterlesen
Pro & Contra 25.10.2016

Onlineshopping oder Einkaufsbummel?

Hauptsache, das Kleid passt

Immer mehr Menschen nutzen das Internet zum Einkaufen oder um sich über Produkte zu informieren. Laut einer Untersuchung der EU-Statistikbehörde Eurostat aus dem Jahr 2015 ist Deutschland einer der Spitzenreiter im Onlineshopping in der EU. Besonders groß ist der Anteil der Online-Shopper in der Altersgruppe der Menschen um die 30. In Deutschland kauften von ihnen zuletzt 94 Prozent im Internet ein. Aber ist Onlineshopping wirklich besser als der Einkaufsbummel durch die Stadt? In unserer Serie 30er-Zone haben sich zwei unserer Redakteurinnen – selbst in der 30er-Zone – damit auseinander gesetzt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 25.10.2016

Auf der Sonnenseite und mitten im Leben

Der Johannesberger Ortsteil Steinbach zieht seit einigen Jahren immer mehr junge Familien an

Hippies, Alternative und viele Freidenker: Immer mehr junge Familien ziehen nach Johannesberg-Steinbach. Warum ist das so? Eine Spurensuche vor Ort.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Selbstversuch 22.10.2016

Originelle Ideen für Gerichte: Rezepte aus der Kochbox

30er-Zone: Selbstversuch mit den Produkten von Hello Fresh

Abend für Abend dieselbe Frage: Schiebe ich eine Pizza in den Ofen, esse ich nur eine Scheibe Brot oder koche ich doch etwas Frisches nach Rezept? Für unsere Serie 30er-Zone haben wir eine sogenannte Kochbox ausprobiert.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.10.2016

Wie sich ein Esselbacher zurück ins Leben gekämpft hat

Serie 30er-Zone

Auf den ers­ten Blick hat das men­sch­li­che Ra­dar für Chris­ti­an Schwab sch­nell ei­ne Schub­la­de pa­rat. Iro­k­e­sen­haar­schnitt, Pier­cings, ein klei­ner Zie­gen­bart: be­stimmt ein jun­ger Mann, der auch ger­ne mal auf die Pau­ke haut. Weit ge­fehlt. Der 29-Jäh­ri­ge aus Es­sel­bach (Main-Spess­art-Kreis) ist vor al­lem ei­nes: dank­bar für je­den Tag.

Dossier zum Thema Weiterlesen
MAIN-SPESSART 20.10.2016

Wenn das Leben in der Mitte aufhört

Serie 30er-Zone

Für viele Menschen sind die Dreißiger die Zeit, in der man im Leben erst richtig ankommt. Tobias Schneider aus Fellen (Main-Spessart-Kreis) hatte dafür gute Voraussetzungen: Der Fußballer und charismatische Trainer hatte verlässliche Freunde und vielversprechende Karriereaussichten. Die Gelegenheit, etwas daraus zu machen, blieb ihm nicht. Er ist am 6. März 2011 mit nur 31 Jahren an Leukämie gestorben.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Main-Spessart 17.10.2016

30er-Zone: Tipps von der Altersvorsorge bis zum Ehevertrag

Das sollte man mit Anwalt und Finanzberater erledigt haben

Ri­si­ken ge­hö­ren zum Le­ben. Vor­sor­ge soll­te des­halb selbst­ver­ständ­lich sein. Aber wel­cher Mitt­d­rei­ßi­ger hat im Kopf, wel­che Pa­pie­re er in sei­nem Al­ter schon längst ha­ben soll­te? Kaum ei­ner, auch der Au­tor nicht. Ge­hen wir des­halb mal al­les in Ru­he mit Ex­per­ten­hil­fe durch.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 15.10.2016

Ernährung in der 30er-Zone: Darauf sollte man achten

Unterafferbacher spricht über Essgewohnheiten in der Lebensmitte

In der Le­bens­mit­te än­dert sich bei vie­len Men­schen die Fi­gur. Sie neh­men zu, trotz Sport und ge­sun­der Er­näh­rung. Doch warum ei­gent­lich?

Dossier zum Thema Weiterlesen
FERNSEHLANDSCHAFT. 12.10.2016

Nie wieder Wiederholungen

Die einen behaupten, das Fernsehen sei tot, wieder andere sagen, wir würden im Goldenen Zeitalter des Fernsehens leben. Ja, was denn nun? Wer mit jemandem unter 20 Jahren über das TV-Programm reden will, erntet meist verwunderte Blicke. So als würde man für die Rückkehr zur Videokassette plädieren.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 11.10.2016

Wie 15 Jahre Party im Knast endeten

Treffen mit einem drogenabhängigen Häftling

Vier Geburtstage hat er jetzt schon hinter Gittern verbracht. Wir haben mit einem Insassen der JVA Stietwald über sein Scheitern gesprochen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Sportlerkarrieren 10.10.2016

Gute Freunde kann der Fußball nicht trennen

Nach ei­nem Vier­tel­jahr­hun­dert noch ein­mal im Tri­kot des TSV Heim­bu­chen­thal? Jo­chen Seitz über­legt nicht lan­ge: »Wenn Not am Mann ist, was ich al­ler­dings nicht glau­be, ste­he ich zur Ver­fü­gung.« Thors­ten Bau­er kon­tert: »Ich weiß gar nicht, wo ich dich hin­s­tel­len soll­te.« Lau­tes Ge­läch­ter. Seitz zollt Re­spekt:

Dossier zum Thema Weiterlesen
Niedernberg 09.10.2016

Was ist aus Niedernberger Grundschülern von 1988 geworden?

Serie: 30er-Zone

Über 60 Abc-Schützen starteten 1988 in Niedernberg (Kreis Miltenberg) ihre schulische Laufbahn. 28 Jahre ist es her, dass sie – aufgeteilt in drei Klassen – die Schulbank drückten. Für unsere Serie »30er-Zone« wollten wir wissen: Was ist aus den Schulkameraden geworden? Wo leben sie heute, welchen Weg sind sie gegangen?

Dossier zum Thema Weiterlesen
ASCHAFFENBURG. 06.10.2016

Der Gesundheits-Check-Up für die 30er-Zone

Fit und vital fühlen sich viele Menschen zwischen 30 und 40 Jahren. An Früherkennung verschwenden manche keinen Gedanken. Welche Untersuchungen bezahlen Kassen für Menschen zwischen 30 und 40 und was sagen Ärzte dazu?

Dossier zum Thema Weiterlesen
ASCHAFFENBURG/NIEDERNBERG/ WERTHEIM. 02.10.2016

Arbeit ist das halbe Leben?

Arbeit hat für die meisten Menschen zwischen 30 und 40 einen hohen Stellenwert. Doch ist der Job der entscheidende Faktor für ein zufriedenes Leben?

Dossier zum Thema Weiterlesen
Lohr. 02.10.2016

Zeitreise in der 30er-Zone: Lebenswelten vor 50 und vor 500 Jahren

Die Lebensjahre zwischen 30 und 40 werden gerne als die »Rushhour des Lebens« bezeichnet. Denn zum Anfang des 21. Jahrhunderts drängen sich in diesem Lebensabschnitt die wichtigsten Lebensfragen. Doch wie haben Menschen vor 50 und vor 500 Jahren ihre 30er erlebt?

Dossier zum Thema Weiterlesen
»Hool« 30.09.2016

Bis Blut spritzt: Die raue Welt der Fußballrowdys

Was treibt Män­ner da­zu, sich zu blu­ti­gen Schlä­ge­rei­en ir­gend­wo im Wald zu ver­ab­re­den? Warum has­sen die Hoo­li­gans von Han­no­ver 96 die Fans von Ein­tracht Braun­schweig so ab­grund­tief? Die­sen Fra­gen geht Phi­l­ipp Wink­ler in sei­nem De­bütro­man »Hool« nach. Der 30-Jäh­ri­ge ist wie sein Ich-Er­zäh­ler Hei­ko Kol­be Fuß­ball­fan.

Dossier zum Thema Weiterlesen
ASCHAFFENBURG. 16.09.2016

Glücklich mit Kind, Familie, Partner – oder als Single

Steckbriefe: Sechs Menschen erzählen von ihrem Alltag und ihren Herausforderungen

Zwischen 30 und 40 – das ist eine Altersspanne, in der das eigene Leben im Idealfall langsam ein Gesamtbild ergibt. All die Puzzleteile, die man in den Jahren vorher gesammelt hat, setzen sich zu einem Lebensentwurf zusammen. Manchmal so, wie man es selbst wollte, oft aber auch so, wie Zufälle, Schicksal oder Begegnungen mit anderen Personen es fügen. Wir stellen sechs facettenreiche Lebensentwürfe vor.

Dossier zum Thema Weiterlesen
ASCHAFFENBURG. 27.09.2016

Die Dreißiger von oben und von unten gesehen

Betrachtungen: Lola Lautenschläger (17) und Peter Freudenberger (55) über die 30er-Zone

In unserer Serie "30er-Zone" stellen wir Themen und Protagonisten vor, die zeigen, wie unterschiedlich die Lebensentwürfe in diesem Alter sein können, welche Herausforderungen warten und wie vielseitig diese Lebensphase ist. Wir wollen aber auch wissen, wie andere diesen Lebensabschnitt sehen. Deshalb haben wir Kollegen, die die 30er-Zone schon überschritten oder sie noch nicht erreicht haben, nach ihrer Meinung gefragt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
»Unorthodox« 30.09.2016

Flucht in die Freiheit: Memoiren einer ultraorthodoxen, mutigen Jüdin

Bücher le­sen, Ho­sen tra­gen, Au­to fah­ren - das sind für vie­le Frau­en mitt­ler­wei­le selbst-ver­ständ­li­che Din-ge. Die in Ber­lin le­ben­de Au­to­rin De­bo­rah Feld­man (Jahr­gang 1986) muss­te sie sich müh­sam er­kämp­fen. Sie wuchs in ei­ner ul­tra­or­tho­do­xen jü­di­schen Ge­mein­de in New York auf.

Dossier zum Thema Weiterlesen
MÜNCHEN. 12.09.2016

Durch die Rushhour des Lebens

Psychologe Jens-Uwe Martens erklärt die Psyche der 30- bis 40-Jährigen

Ein Le­ben zwi­schen Kind, Job und Smart­pho­ne. Oder doch lie­ber das Sin­g­le­da­sein ge­nie­ßen? Laut Jens-Uwe Mar­tens ha­ben 30- bis 40-Jäh­ri­ge heut­zu­ta­ge un­be­g­renz­te Mög­lich­kei­ten, ihr Le­ben zu ent­wer­fen. Und schier un­be­g­renz­tes Stress­po­ten­zial. Mit unserer Redakteurin Ni­co­le Kol­ler sprach der 76-jäh­ri­ge Di­p­lom-Psy­cho­lo­ge über die Rush­hour des Le­bens.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Region/Kreis Darmstadt-Dieburg 22.09.2016

Wenn die Ehe am Hausbau scheitert - Typische Fehler und Tipps für Paare

Jen­seits der 30, wenn der Part­ner fürs Le­ben aus­ge­macht ist und Kin­der im An­marsch sind oder zu­min­dest ge­wünscht, setzt der Nest­bau­trieb ein: Vie­le Men­schen neh­men ei­nen ho­hen Kre­dit auf, um mit dem Geld ein Häu­schen zu bau­en oder zu kau­fen. Das Pro­b­lem nur: Ei­ni­ge Be­zie­hun­gen über­ste­hen den lang an­hal­ten­den Stress und die fi­nan­zi­el­le Be­las­tung nicht.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kultur 30.09.2016

Dmitry Glukhovskys Moskau-Saga

Ei­ne trau­ma­ti­sier­te Na­ti­on, be­droht von äu­ße­ren Fein­den: Dmi­try Gluk­hovs­kys neu­es Buch spielt zwar im Mos­kau der Zu­kunft, aber das Russ­land von heu­te schim­mert deut­lich durch. »Ich woll­te die Wahl zwi­schen Frei­heit und Un­f­rei­heit zei­gen - und wie ger­ne Men­schen pri­mi­ti­ve, aber wohl­k­lin­gen­de Lü­gen glau­ben«, sagt der 37-Jäh­ri­ge über »Me­tro 2035«.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 12.09.2016

Willkommen in der 30er-Zone

Ein ei­ge­nes Heim, ei­ne Fa­mi­lie, ein fes­ter Ar­beits­platz – Men­schen zwi­schen 30 und 40 sind im Le­ben an­ge­kom­men, wis­sen, was sie ha­ben. Oder doch nicht? Gibt es nicht auch Män­ner und Frau­en, die auf der Su­che nach der per­sön­li­chen De­fini­ti­on von Glück sind oder be­sch­los­sen ha­ben, noch ein­mal neu an­zu­fan­gen? Das Le­ben An­fang 30, als Mitt- oder End­d­rei­ßi­ger ist viel­sei­tig und fa­cet­ten­reich – und ge­nau das wol­len wir in den kom­men­den Wo­chen in un­se­rer neu­en Se­rie vor­s­tel­len: die »30er-Zo­ne«.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Lohr, Mömlingen, Aschaffenburg 22.09.2016

Wann stehen Sie morgens auf?

Ihr Wecker klingelt früh: Ein Tag mit einer Hausfrau, einer Managerin und einem Landwirt

Die Lebenssituationen der hier vorgestellten Menschen aus unserer Region könnten kaum unterschiedlicher sein – und doch zeigt der Blick auf die Bilder und Videos, dass sie einiges gemeinsam haben. Sie müssen alle drei ihre Tage gut organisieren und sich konsequent daran halten.

Dossier zum Thema Weiterlesen
30er-Zone 05.08.2016

30er-Zone – Unser Lebensgefühl zwischen 30 und 40

Neue Serie

Wie kommt alles unter einen Hut? Familie, Karriere, Leben? Wo sind die besten Locations, um Singles zu treffen? In unserer neuen Serie beleuchten unsere Redakteurinnen und Redakteure das Lebensgefühl von Menschen im Altern zwischen 30 und 40 Jahren.

Dossier zum Thema Weiterlesen

Wir alle sind Redakteure zwischen 30 und 40 - wir haben Träume wie du, den Alltag wie du, Sorgen wie du und ganz viel Lebenslust wie du. Wir schreiben über die 30er-Zone, weil wir selbst jeden Tag aufs neue erleben, was in diesem Alter bewegt - Teil mit uns das Lebensgefühl der 30er!

Hol dir das Lebensgefühl der 30er - ab 17. September hier

Es ist einer der spannendsten Abschnitte des ganzen Lebens: Das Leben zwischen 30 und 40. Es ist Aufbruch, Neuanfang, Entscheidung, alles ist noch offen und machbar. In unserem neuen Special beleuchten unsere Redakteurinnen und Redakteure das Lebensgefühl von Menschen im Alter zwischen 30 und 40 Jahren.

  • HERAUSFORDERUNG Wie kommt alles unter einen Hut? Familie, Karriere, die Lust am Leben
  • SCHICKSAL Scheidung, Arbeitsplatz-Aus, ... Wie gelingt der Neustart?
  • TIPPS Wo sind die besten Locations, um Singles zu treffen?
  • SERVICE Alles geregelt? Welche Versicherungen sollte man wirklich abgeschlossen haben?
  • REMEMBER Kennst Du noch... tauch noch mal in die wilden Zeiten ab

Noch viel mehr Themen ab 17. September hier und in der Facebook-Gruppe "Dass Du über 30 bist, weißt Du wenn... die 30er-Zone".

Hol' dir das pralle Lebensgefühl der 30er!