Donnerstag, 22.06.2017

Stadt & Kreis Aschaffenburg

Nachrichten aus Stadt & Kreis Aschaffenburg

Sonderthemen:

AB, Einfahrt Schönbusch an der Darmstädter Straße, die Bürge

Streitfall B 26: Aschaffenburg diskutiert über ...

Soll die Darmstädter Straße zum Leiderer Hafen ausgebaut werden, obwohl sich die Bürger im Bürgerentscheid dagegen entschieden haben? In unserem Dossier lesen Sie alles zum Thema.

Spessartsommer 2017

Spessartsommer 2017

Drei warme Sommermonate hindurch lockt Lohr mit einem bunten Mix aus Festen, Kultur und Aktionen. Eine Auswahl haben wir für Sie zusammengestellt.

Regionalvermarkter-Thumb

Regionalvermarkter

Wer Spezialitäten und Köstlichkeiten vom Bayerischen Untermain sucht, wird bei einem Direktvermarkter garantiert fündig. Persönliche Beratung gehört selbstverständlich dazu.

Aschaffenburg vor 20 Stunden

Rathausfassade mit Millionen Euro »gepflastert«

Mit der Sa­nie­rung der ma­ro­den Rat­haus-Ver­k­lei­dung kommt ein Mil­lio­nen­pro­jekt auf Aschaf­fen­burg zu: Das hat Hoch­bauamts­lei­ter Wal­ter Hart­mann im Pla­nungs­se­nat des Stadt­rats deut­lich ge­macht. Die Sand­stein­plat­ten müss­ten kom­p­lett aus­ge­tauscht wer­den, sie sei­en aus ver­schie­de­nen Grün­den künf­tig nicht mehr brauch­bar.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 20 Stunden

Real-Markt wird einstöckig und größer

Für den Neu­bau des Real-Mark­tes an der Horch­stra­ße hat der Pla­nungs- und Ver­kehrs­se­nat des Aschaf­fen­bur­ger Stadt­rats die ers­ten recht­li­chen Wei­chen ge­s­tellt. Um den Stand­ort zu er­hal­ten, stimm­ten die Stadträ­te ei­ner Än­de­rung des Be­bau­ungs­pla­nes zu.

Weiterlesen
Kahl vor 18 Stunden

Die Wahl, die Nahversorgung und der Bahnhof

Die Bür­ger­meis­ter­wahl am Sonn­tag in ei­ner Wo­che, die Ver­bes­se­rung des po­li­ti­schen Kli­mas im Ge­mein­de­rat in den ver­gan­ge­nen Jah­ren, die Le­bens­qua­li­tät in der Ge­mein­de: Das sind die The­men, die Kah­ler Bür­ger der­zeit be­we­gen. So je­den­falls der Ein­druck am Mitt­woch­nach­mit­tag bei der Main-Echo-Ak­ti­on »Re­dak­ti­on vor Ort« wäh­rend des Markts auf dem Dorf­platz.

Weiterlesen
Hösbach vor 20 Stunden

Anwohner sauer wegen Umleitung: Lärm und viele Busse

In Hösbacher Mühlstraße

Der Lärm sei furcht­bar, so Bel­ma Ga­bri­el, vor al­lem mor­gens und abends im Be­rufs­ver­kehr. »Heu­te um 7 Uhr ging es ganz sc­hön ab«, er­zählt die An­woh­ne­rin der Mühl­stra­ße in Hös­bach: »Da darf kein Fens­ter mehr of­fen sein.«

Weiterlesen
Schneppenbach vor 18 Stunden

Hereinspaziert in die schönsten Gärten im Kreis

He­r­ein­spa­ziert, die Gar­ten­tür steht of­fen: So wer­den die Be­su­cher am kom­men­den Sonn­tag von en­ga­gier­ten und be­geis­ter­ten Gar­ten­be­sit­zern in ih­re hei­mi­schen Pa­ra­die­se ein­ge­la­den. Zum sechs­ten Mal beim »Tag der of­fe­nen Gar­ten­tür« öff­nen Ro­sa-Ma­ria und Wer­ner Reu­sing aus dem Sc­höllkrip­pe­ner Orts­teil Sch­nep­pen­bach die Pfor­ten zu ih­rem 3000 Quad­r­at­me­ter gro­ßen Kleinod in der Wes­tern­stra­ße 15.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 20 Stunden

Der Herr der Gummibären ist tot

Peter Mohr mit 60 Jahren gestorben

Der Herr der Gum­mi­bä­ren ist tot. Pe­ter Mohr - Grün­der des be­kann­ten Aschaf­fen­bur­ger Bä­ren-Treffs, aus dem spä­ter das gleich­na­mi­ge Frucht­gum­mi-Un­ter­neh­men her­vor­ging - ist be­reits am Di­ens­tag ver­gan­ge­ner Wo­che im Al­ter von 60 Jah­ren ge­s­tor­ben, nach kurzer schwerer Krankheit.

Weiterlesen
Kleinostheim vor 21 Stunden

50 Jahre Arbeit für die Natur

Ar­ten­schutz, Bio­top­schutz, Vo­gel­schutz: Seit 50 Jah­ren küm­mert sich die Kreis­grup­pe Aschaf­fen­burg des Lan­des­bunds für Vo­gel­schutz (LBV) um die Na­tur. Das wird ge­fei­ert. Und zwar am Sonn­tag, 25. Ju­ni, von 11 bis 18 Uhr im Na­tur­er­leb­nis­gar­ten des LBV in Klei­n­ost­heim, Drei­zehn­mor­gen­weg 8.

Weiterlesen
Alzenau vor 18 Stunden

Gesprächsangebote für Alzenauer zu jeder Zeit

Mit Al­zenau en­det ei­ne Se­rie un­se­res Me­di­en­hau­ses. In den ver­gan­ge­nen Ta­gen und Wo­chen hat die Re­dak­ti­on ex­em­pla­risch über je­weils ei­ne Wahl­kampf­ver­an­stal­tung der Bür­ger­meis­ter­kan­di­da­ten in Karl­stein und Kahl be­rich­tet. Nun al­so Al­zenau - be­gin­nend mit dem Amts­in­ha­ber Alex­an­der Leg­ler (CSU). Der Bei­trag über ei­nen Wahl­kampf­ter­min der Her­aus­for­de­rin Katha­ri­na Pritzl folgt.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 20 Stunden

Tuchbleiche: Die Brücke kommt zurück

Die Schwein­hei­mer be­kom­men ih­re Brü­cke über die Tuch­b­lei­che wie­der. Der Pla­nungs- und Ver­kehrs­se­nat des Aschaf­fen­bur­ger Stadt­rats hat am Di­ens­tag den Neu­bau des Stegs be­sch­los­sen und sich da­bei für die von der Ver­wal­tung vor­ge­schla­ge­ne Lö­sung aus ei­nem glas­fa­ser­ver­stärk­ten Kunst­stoff ent­schie­den.

Weiterlesen
Karlstein vor 5 Stunden

Flüsterasphalt für die A45 bei Dettingen

Für die Menschen im Osten von Dettingen soll es den Lärmpegel um zwei Dezibel senken: Wenn im August die Sanierung der Autobahn beginnt, bekommt die Fahrbahn eine Decke aus "Flüsterasphalt".

Weiterlesen
Karlstein vor 5 Stunden

78 Prozent weniger Strom: LED-Licht für Dettingens Straßen

133000 Kilowattstunden Strom kann die Gemeinde Karlstein jedes Jahr sparen, wenn sie die Straßenbeleuchtung im Ortsteil Dettingen auf LED-Licht umstellt.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 19 Stunden

Am längsten Tag des Jahres der Sonne entgegen

Der längs­te Tag des Jah­res hat für Su­san­ne Aul­bach, In­ha­be­rin von Cha­mä­le­on Flo­ris­tik in Mes­pel­brunn, um 3 Uhr mit der Fahrt zum Groß­markt be­gon­nen - al­so noch weit vor Son­nen­auf­gang.
Den Son­nen­auf­gang ha­ben wir und auch et­li­che Le­ser für un­se­ren gro­ßen Li­ve-Blog be­wusst er­lebt.

Weiterlesen
Mömbris vor 18 Stunden

Sanieren in den Altorten soll sich lohnen

Die Sa­nie­rung der Al­tor­te von Möm­b­ris und Men­s­en­ge­säß nimmt Fahrt auf: Der Bau­aus­schuss hat am Di­ens­ta­g­a­bend meh­re­re wich­ti­ge Ent­schei­dung zum be­reits ein­ge­lei­te­ten Städ­te­bau­för­der­pro­gramm ge­trof­fen. Sa­nie­rungs­wil­li­ge Grund­stücks­ei­gen­tü­mer kön­nen da­von in mehr­fa­cher Hin­sicht pro­fi­tie­ren.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 19 Stunden

Am Bierdeckel hängt die Erinnerung

14 Jah­re war Rein­hold Paul alt, als er den bun­ten Bier­de­ckel auf dem Volks­fest zum ers­ten Mal in die Hand nahm. 1956 war das - und der Bub woll­te we­ni­ge Wo­chen spä­ter sei­ne Leh­re an­fan­gen. »Jetzt bin ich zum letz­ten Mal als Kind auf dem Volks­fest«: Was er da­mals dach­te, weiß Rein­hold Paul heu­te noch.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 20 Stunden

Stadtwerke haben vorerst nur einen Chef

Die Stadt­ver­wal­tung Aschaf­fen­burg nimmt vo­r­erst Ab­stand von der Dop­pel­spit­ze bei den Stadt­wer­ken. Nach dem Weg­gang von Kirk Rei­ne­ke steht jetzt Die­ter Ger­lach al­lein an der Spit­ze des kom­mu­na­len Un­ter­neh­mens.

Weiterlesen
Glattbach vor 20 Stunden

Glattbach verzichtet vorerst auf ein Baugebot

Der Be­bau­ungs­plan »Hohl­a­cker/Auf der Bei­ne« ist ei­nen Schritt wei­ter. Im Glatt­ba­cher Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag wur­den die Ein­wen­dun­gen der Be­hör­den und Trä­ger öf­f­ent­li­cher Be­lan­ge ab­ge­ar­bei­tet. Zwei Punk­te wa­ren da­bei kri­tisch: das Bau­ge­bot so­wie der Na­tur­schutz.

Weiterlesen
Dammbach vor 20 Stunden

Laptops oder Tablets für Dammbachs Grundschüler?

Der Damm­ba­cher Ge­mein­de­rat über­lässt der ka­tho­li­schen Kir­chen­s­tif­tung den Com­pu­ter­raum in der Grund­schu­le. In der jüngs­ten Sit­zung be­sch­los­sen die Orts­po­li­ti­ker, dort künf­tig Platz für Ge­wän­der und Re­qui­si­ten der Pas­si­ons­spie­le zu schaf­fen. Die Com­pu­ter für den Un­ter­richt will der Rat nun durch Lap­tops oder Ta­b­lets er­set­zen.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 20 Stunden

180 Interessierte informieren sich über Kommunikation mit Dementen

Mehr als 180 Teil­neh­mer ha­ben sich am Mitt­woch­nach­mit­tag beim De­menz­forum im AOK-Ver­an­stal­tungs­ge­bäu­de über St­ra­te­gi­en für ei­ne ge­lin­gen­de Kom­mu­ni­ka­ti­on mit De­menz­kran­ken in­for­miert. Or­ga­ni­siert hat­ten das De­menz­forum die Alz­hei­mer­ge­sell­schaft, das be­ruf­li­che Fort­bil­dungs­zen­trum der baye­ri­schen Wirt­schaft (BFZ) und die Kran­ken­kas­se AOK.

Weiterlesen
Aschaffenburg 21.06.2017

1220 Euro für Schüler in Kenia und den Kinderhospizverein

1220 Eu­ro ha­ben die Kom­mu­ni­on­kin­der aus der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Zum gu­ten Hir­ten ge­spen­det: Bei der Fron­leich­nams­fei­er der Ge­mein­de am Sonn­tag ha­ben sie das Geld zu glei­chen Tei­len an Sil­ke Hu­ber (Deut­scher Kin­der­ho­spiz­ve­r­ein Aschaf­fen­burg/Mil­ten­berg) und Wil­trud Walk (Ke­nia - Bil­dung - Aus­bil­dung) über­ge­ben.

Weiterlesen
Kleinostheim vor 21 Stunden

Bayerischer Rundfunk zu Gast in der LBV-Umweltstation Kleinostheim

Bei der dies­jäh­ri­gen Main­fran­ken­tour des Baye­ri­schen Rund­funks dreht sich al­les um die Um­welt­bil­dung. Am Mitt­woch führ­te die Rei­se zu vier Um­welt­sta­tio­nen im Be­zirk das Bay­ern-1-Team nach Klei­n­ost­heim zum Lan­des­bund für Vo­gel­schutz.
Das Mo­de­ra­to­ren­team von Bay­ern-1 ver­leg­te dort sein Stu­dio un­ter frei­en Him­mel und sen­de­te sein Mit­tags­ma­ga­zin »Mit­tags in Main­fran­ken« ab 12 Uhr li­ve aus Klei­n­ost­heim.

Weiterlesen
Sailauf 21.06.2017

Spende der Kommunionkinder

Durch ei­ne Spen­den­ak­ti­on der Sail­au­fer und Ei­chen­ber­ger Kom­mu­ni­on­kin­der wäh­rend der Kom­mu­ni­on­vor­be­rei­tung in die­sem Jahr konn­ten dem Am­bu­lan­ten Kin­der- und Ju­gend­ho­spiz­di­enst (AK­HD) in Aschaf­fen­burg 410 Eu­ro über­ge­ben wer­den.

Weiterlesen
Westerngrund 20.06.2017

Genehmigt: Neues Werkzeug für die Feuerwehr Westerngrund

Die Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken hat der Ge­mein­de Wes­tern­grund grü­nes Licht er­teilt für die Be­schaf­fung ei­nes Hil­fe­leis­tungs­sat­zes für das Lösch­grup­pen­fahr­zeug LF 16/12 der ört­li­chen Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr. Die för­der­recht­lich be­deut­sa­me vor­zei­ti­ge Be­schaf­fung sei ge­neh­migt, so die Re­gie­rung in ih­rer Pres­se­mit­tei­lung.

Weiterlesen
Alzenau 20.06.2017

Legler: Kostenbeteiligung der Stadt an Abbiegespur ist völlig normal

Die Ar­bei­ten für ei­ne zu­sätz­li­che Ab­bie­ge­s­pur im Kreu­zungs­be­reich Burg­stra­ße/Al­ze­nau­er Nord­um­ge­hung sind im vol­len Gan­ge, in den ver­gan­ge­nen Ta­gen sind die ers­ten Be­g­ren­zungs­stei­ne ge­setzt wor­den.

Weiterlesen
Alzenau 20.06.2017

Kräutergarten am Sonntag offen

Am Sonn­tag, 25. Ju­ni, ist der Fa­mi­li­en­tag im Ge­ne­ra­tio­nen­park - aber es lohnt auch der Ab­s­te­cher zum na­hen Kräu­ter­gar­ten des Obst- und Gar­ten­bau­ve­r­eins (OGV). Am Sonn­tag ist näm­lich bay­ern­weit der Tag der of­fe­nen Gar­ten­tür, an dem sich der OGV tra­di­tio­nell (seit Be­ginn im Jahr 2000) be­tei­ligt.

Weiterlesen