Montag, 21.08.2017

Kreis Main-Tauber

Nachrichten aus dem Kreis Main-Tauber

Sonderthemen:

(© Henrietta Hartl)

Topfgucker in der Region

Wir schauen Köchen aus der Region über die Schulter und fragen sie nach ihren Lieblingsrezepten.

couple with tablet pc and shopping bags in mall

Shopping

Sie suchen einen speziellen Händler, Lieferanten oder Ladengeschäft in Ihrer Stadt ? Hier werden sie fündig, von der Apotheke bis zum Zoo-Händler.

Miltenberg am Main

Kultur

Sehenswürdigkeiten, Schlösser, Burgen, Kirchen… Wir haben eine schöne Auswahl für sie zusammengestellt.

Plakate für die Bundestagswahl (© dpa)

Bundestagswahl 2017

Am 24. September wählt Deutschland einen neuen Bundestag. Wir berichen über Hintergründe, beleuchten aktuelle Ereignisse und präsentieren die Arbeit der Kandidaten in unserer Region.

Nassig vor 11 Stunden

Wildwest-Romantik und spektakuläre Feuershow

Auch bei der 25. Aufla­ge des Wes­tern­fes­tes be­geis­ter­te die ge­lun­ge­ne Kom­bi­na­ti­on von Wild-West-Ro­man­tik und »nor­ma­lem Fest­be­trieb« die Be­su­cher, die wie­der in gro­ßer Zahl auf das Fest­ge­län­de ström­ten. Be­woh­ner und Gäs­te ge­nos­sen wie­der die be­son­de­re At­mo­sphä­re in »Nas­sig Fo­rest«, der Wes­tern­stadt »am Ran­de der Zi­vi­li­sa­ti­on«, die an drei Ta­gen mit ei­nem ab­wechs­lungs­rei­chen Pro­gramm auf­war­tet.

Weiterlesen
Wertheim vor 15 Stunden

Menschen in Main-Spessart-Tauber genervt von Baustellen

Und an diesem Montag kommen etliche neue dazu.

Und an diesem Montag kommen etliche neue dazu. Unsere Facebookuser sind schon jetzt mehr als genervt. Robert M. in seiner Verzweiflung: "Am besten, man macht den Helikopterschein"

Weiterlesen
Külsheim vor 11 Stunden

Der »Unverzichbare« geht: Günter Bischof ab 1. April 2018 in Rente

Im Küls­hei­mer Rat­haus sind die Wür­fel ge­fal­len. Der Hauptamts­lei­ter Gün­ter Bi­schof nimmt am 31. März kom­men­den Jah­res mit 64 Jah­ren sei­nen Hut. Ei­ne Nach­fol­ge­rin ist schon ge­fun­den und al­les soll ganz rei­bungs­los über die Büh­ne ge­hen. »Sie wer­den se­hen, nach zwei drei Wo­chen läuft das hier wie ge­sch­miert und kein Mensch ver­misst mich«, sagt Bi­schof im Ge­spräch mit un­se­rer Re­dak­ti­on.

Weiterlesen
Nassig vor 11 Stunden

Wildwest-Romantik in Nassig

Auch bei der 25. Aufla­ge des Wes­tern­fes­tes be­geis­ter­te die ge­lun­ge­ne Kom­bi­na­ti­on von Wild-West-Ro­man­tik und »nor­ma­lem Fest­be­trieb« die Be­su­cher, die wie­der in gro­ßer Zahl auf das Fest­ge­län­de ström­ten. Be­woh­ner und Gäs­te ge­nos­sen wie­der die be­son­de­re At­mo­sphä­re in »Nas­sig Fo­rest«, der Wes­tern­stadt »am Ran­de der Zi­vi­li­sa­ti­on«, die an drei Ta­gen mit ei­nem ab­wechs­lungs­rei­chen Pro­gramm auf­war­tet.

Weiterlesen
Wertheim vor 11 Stunden

»Last Minute« zur Ausbildungsstelle

Wer bis jetzt kei­nen Aus­bil­dungs­platz hat, der hat es echt ver­pennt.« Das sagt nicht et­wa die Be­rufs­be­ra­te­rin Tan­ja Zei­ner in der Wert­hei­mer Agen­tur für Ar­beit, son­dern ein Wert­hei­mer Un­ter­neh­mer hat das neu­lich fest­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Bestenheid 18.08.2017

Die Eisernen schwimmen jeden Morgen

Ein harter Kern kommt bei jedem Wetter ins Bad

Egal ob Re­gen oder Son­nen­schein, es gibt ei­ne Hand­voll Ei­ser­ner, die je­den Mor­gen am Tor des Frei­ba­des in den Christ­wie­sen rüt­teln. »Und wenn es friert, dann kom­me ich eben mit Sch­litt­schu­hen«, sagt ei­ne der ganz Tap­fe­ren ent­schie­den.

Weiterlesen
Bestenheid vor 11 Stunden

Musikalische Lagerfeuerromantik

»Gu­ten Abend, Leu­te, gu­ten Abend al­len, die mich ken­nen.« Am Sams­ta­g­a­bend wa­ren es vie­le auf dem Bes­ten­hei­der Cam­ping­platz, die den Mu­si­ker Pe­ter Span­ber­ger kann­ten. Er ist ei­ner von hier, war schon Gi­tar­rist bei Free Spi­rit, spä­ter bei Mam­mut Bo­nes.

Weiterlesen
Wertheim vor 11 Stunden

Wertheimer Bahnhofstraße ab sofort halbseitig gesperrt

Die Bahn­hof­stra­ße auf Höhe des Kul­tur­hau­ses wird von Mon­tag bis Mitt­woch, 21. bis 30. Au­gust, halb­sei­tig ge­sperrt. Grund ist die Er­neue­rung ei­nes Schie­ber­k­reu­zes im Was­ser­lei­tungs­netz. We­gen der un­güns­ti­gen La­ge der Bau­s­tel­le wer­den zahl­rei­che Ver­kehrs­be­schrän­kun­gen er­for­der­lich. Dar­auf weist die Stadt­ver­wal­tung Wert­heim hin.  

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis vor 11 Stunden

Fahrt zur Frankfurter Buchmesse

Die Kreis­ar­beits­ge­mein­schaft der ka­tho­li­schen Bil­dungs­wer­ke bie­tet am Sams­tag, 14. Ok­tober, ei­ne Fahrt zur Frank­fur­ter Buch­mes­se an.

Weiterlesen
Wertheim 18.08.2017

Gespräche mit Touristen und Andachten mit Wertheimern

Cor­ne­lia und Wer­ner Ha­ge­dorn sind sich ei­nig: »Es wa­ren wie­der ab­wechs­lungs­rei­che Wo­chen mit vie­len in­ter­es­san­ten Be­geg­nun­gen.« Das Ehe­paar ver­sah in den letz­ten vier Wo­chen den Di­enst als Ur­lau­ber­seel­sor­ger in der Wert­hei­mer Stifts­kir­che. Am Sonn­tag nach dem Got­tes­di­enst geht es wie­der zu­rück ins hei­mi­sche Ro­ten­burg.

Weiterlesen
Wertheim 18.08.2017

Wenn Wein und Film zusammenpassen

Seit Don­ners­tag hat sich die Wert­hei­mer Burg in ein Open-Air-Ki­no ver­wan­delt. An 13 Aben­den flim­mern Fil­me auf der Groß­l­ein­wand. Am Sonn­tag gibt's so­gar den pas­sen­den Wein zum Film im Aus­schank.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 18.08.2017

Martin Luthers Spuren im Taubertal

»500 Jah­re Re­for­ma­ti­on - Spu­ren und Aus­wir­kun­gen der Re­for­ma­ti­on durch Mar­tin Lu­ther« lau­tet das Schwer­punkt­the­ma des Tou­ris­mus­ver­ban­des »Lieb­li­ches Tau­ber­tal« für das Jahr 2017.

Weiterlesen
Wertheim 18.08.2017

Mit Jörg Paczkowski ein letztes Mal die Ausstellung erleben

Die ak­tu­el­le Son­der­aus­stel­lung des Mu­se­ums »Schlös­schen im Hof­gar­ten« en­det an die­sem Sonn­tag, 20. Au­gust. Zum Ab­schluss führt Jörg Pacz­kow­ski um 15.30 Uhr durch die Aus­stel­lung »Mei­ne Waf­fen: Pin­sel, Koh­le, Fe­der …« - Der so­zial­kri­ti­sche Ma­ler und Mit­be­grün­der der Ber­li­ner Se­ces­si­on Hans Ba­lu­schek (1870 -1935) und sein Künst­ler­f­reund Mar­tin Bran­den­burg (1870 -1919).

Weiterlesen
Nassig 18.08.2017

Indianer und Squaws schlagen Zelte beim Westernfest in Nassig auf

Et­was ver­hal­ten ist am Frei­ta­g­a­bend die Ju­bi­läums­aus­ga­be des Wes­tern­fes­tes in Nas­sig Fo­rest ge­star­tet, der Wes­tern­stadt auf der Höhe über Wert­heim. Wahr­schein­lich lag es am vor­her­ge­sag­ten Re­gen, dass sich die Be­su­cher bei der 25. Aus­ga­be an­fangs et­was zu­rück­hiel­ten. Aber im Ver­lau­fe des Abends füll­te sich das Fest­ge­län­de zu­se­hends und vor al­lem im Zelt wur­de zu den Klän­gen der Band »Ama­ril­lo« ge­fei­ert und das Tanz­bein ge­schwun­gen.

Weiterlesen
Wertheim 18.08.2017

Unfall nach der Nachtschicht: Arbeiter verurteilt

Die Fol­gen ei­nes Se­kun­den­schlafs kom­men ei­nem 39-jäh­ri­gen Ar­bei­ter aus dem Raum Wert­heim teu­er zu ste­hen: Das Amts­ge­richt Wert­heim hat ihn am Mitt­woch we­gen fahr­läs­si­ger Stra­ßen­ver­kehrs­ge­fähr­dung und fahr­läs­si­ger Kör­per­ver­let­zung  zu ei­ner Geld­stra­fe von 2000 Eu­ro und ei­nem Fahr­ver­bot von drei Mo­na­ten ver­ur­teilt.

Weiterlesen