Mittwoch, 22.02.2017

Kreis Main-Spessart

Für den Kreis Main-Spessart arbeiten rund zwei Dutzend Redakteure/Freie Mitarbeiter des Medienhauses Main-Echo. Redaktionelle Standorte haben wir in den Städten Lohr und Marktheidenfeld. Den Themen entsprechend erstellen unsere Reporter Nachrichten, Reportagen, Bilderserien, Videos oder LIVE-Ticker für dieses Internetportal "Main-Echo.de", die Facebook-Seite "Main-Spessart/Tauber" und die beiden Zeitungsausgaben "Lohrer Echo" sowie "Main-Echo Marktheidenfeld".

Lohr a.Main
Heute
10°C
Regen
43km/h
80%
Morgen Webcams

Sonderthemen:

Unterwegs zu Schneewittchen in Lohr

Unsere Reporterin Katharina Franz hat die Schneewittchen-Orte in Lohr besucht und berichtet von den Schauplätzen des Märchens.

Nationalpark Spessart

Soll der dritte Nationalpark in Bayern in den Spessart kommen? Diese Frage wird kontrovers diskutiert, Gegner und Befürworter kämpfen um die Meinungshoheit.

Spessartwinter 2016

Spessartwinter 2016

Lohr lädt ein halbes Jahr lang zu kulturellen Genüssen ein. Der 10. Spessartwinter bietet für jeden etwas.

Hotel Room

Unterkunft

Vom Campingplatz bis zum Luxushotel. Hier können Sie übernachten und einkehren.

Lohr vor 1 Stunde

Von Toilette 4.0 bis Franz Beckenbauer

Er sei in Lohr vom Fa­schings­muf­fel zum Fan ge­wor­den, be­kann­te Bür­ger­meis­ter Ma­rio Paul beim Emp­fang für die Loh­rer Fa­schings­ve­r­ei­ne am Di­ens­tag in der Al­ten Turn­hal­le. Die Nar­ren sorg­ten ein­ein­halb Stun­den lang für ein bun­tes Pro­gramm.

Weiterlesen
Lohrhaupten vor 1 Stunde

Kunst des Webens gemeinsam leben

»Wol­le - we­ben - Weiß«, un­ter die­sem Mot­to steht die Web­scheu­ne von An­ge­li­ka und Udo Weiß in Lohr­haup­ten. Mit dem »Wol­le- und Web­boom«, in den 1980er-Jah­ren ent­deck­te das Paar das We­ben für sich. Seit 35 Jah­ren ist ihr Hob­by ihr Be­ruf. Die Tex­til­ge­stal­ter ent­wer­fen und nähen Be­k­lei­dung aus von ih­nen hand­ge­web­ter Wol­le.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 2 Stunden

Franck-Haus als Erfolgsgeschichte

Das Franck-Haus hat ei­ne Er­folgs­ge­schich­te ge­schrie­ben. Nach sei­ner Re­no­vie­rung wur­de es 1998 als Kul­tur­zen­trum er­öff­net. Zum 20-jäh­ri­gen Be­ste­hen plant die Stadt Markt­hei­den­feld im nächs­ten Jahr ei­ne Aus­stel­lung mit Skulp­tu­ren von Ernst Bar­lach.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 2 Stunden

»Zeit ist Hirn«

»Zeit ist Hirn«, war ei­ner der mar­kan­tes­ten Aus­sprüche beim Vor­trag von Gui­do Stoll, der im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he »Hör­saal on Tour« des Uni­ver­si­täts­bun­des Würz­burg am Di­ens­tag in den Saal des Al­ten Rat­hau­ses Markt­hei­den­feld ge­kom­men war. Da­mit woll­te der Lei­ten­de Ober­arzt an der Neu­ro­lo­gi­schen Kli­nik der Uni­ver­si­tät Würz­burg dar­auf hin­wei­sen, dass bei ei­nem Schla­g­an­fall je­de Mi­nu­te zählt.

Weiterlesen
Gemünden vor 5 Stunden

Fähre fahren macht Spaß

Wer braucht denn noch Brü­cken über den Main, gebt uns wie­der Fäh­ren! Die­ser Schluss liegt in Ge­mün­den na­he, denn dort wird ei­ne Fäh­re, die als Er­satz für die ge­sperr­te Main­brü­cke di­ent, zum Er­folgs­mo­dell. 18 Mo­na­te lang hat die Stadt kei­ne Main­brü­cke mehr, weil das Bau­werk größ­t­en­teils ab­ge­ris­sen und er­neu­ert wird.

Weiterlesen
Lohr vor 6 Stunden

Pistolen und Laserschwerter sind beim Kinderfasching (meist) tabu

Umfrage an den Lohrer Schulen und Kindergärten. Wenn Spielzeugpistolen erlaubt sind, dann ohne Munition.

Weiterlesen
Bischbrunn vor 21 Stunden

Mit Händen, Füßen und Fußspitzen

Mit 21 Jah­ren schon Kir­chen­mu­si­ker: Mar­cel Väth ver­folgt ei­ne be­son­de­re mu­si­ka­li­sche Kar­rie­re. Der Bisch­brun­ner spielt Or­gel in den Got­tes­di­ens­ten der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Hei­lig Geist im Spess­art­grund (Bisch­brunn, Obern­dorf, Es­sel­bach) und den um­lie­gen­den Ge­mein­den.

Weiterlesen
Flörsbachtal vor 21 Stunden

Windkraft zerrt an Nerven der Flörsbachtaler

Wann kommt der Wind­park Lohr­haup­ten? Kommt er über­haupt? Seit 2012 spukt die Wind­kraft in den Köp­fen vie­ler Flörs­bach­ta­ler her­um. Seit fünf Jah­ren ist ein Wind­park bei Lohr­haup­ten im Ge­spräch, nun sind wei­te­re Wind­rä­der zwi­schen Mos­born und Kemp­fen­brunn an­ge­dacht.

Weiterlesen
Main-Spessart vor 21 Stunden

Damit das Bad kein Hindernis wird

Äl­ter wer­den heißt, zu­neh­mend mit Ein­schrän­kun­gen fer­tig wer­den zu müs­sen. Plötz­lich ist es nicht mehr so ein­fach, sich in die Ba­de­wan­ne zu schwin­gen. Je­de Stu­fe stellt ein klei­nes Hin­der­nis dar. Ge­ra­de in den ei­ge­nen vier Wän­den ist es mög­lich, Bar­rie­ren ver­schwin­den zu las­sen. Wie das geht, ver­rät Hel­muth Sc­he­b­lein aus Stein­feld.

Weiterlesen
Lohrhaupten vor 1 Stunde

Simone Glück und ihr »Glück dieser Erde«

Wenn Si­mo­ne Glück aus Lohr­haup­ten von der Ar­beit kommt, dann führt sie ihr ers­ter Weg zu ih­ren Pfer­den. Drei Haf­lin­ger und sie­ben Shet­land­p­o­nys war­ten dann be­reits auf sie. Die Pfer­de sind ihr Hob­by. „»An­de­re ge­hen ins Ki­no, ich ha­be mich für die Pfer­de ent­schie­den“«, sagt Glück. Die Haf­lin­ger rei­tet sie selbst, die Shet­tys hat sie, »weil sie so sc­hön sin­d“«.

Weiterlesen
Bischbrunn vor 3 Stunden

Grundschulsanierung geht gut voran

Gleich zwei­mal hat Bür­ger­meis­te­rin Ag­nes En­gel­hardt zu Be­ginn der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Di­ens­tag gra­tu­liert: Die Ge­mein­de­rä­te Gert Gün­zel­mann und Rai­ner Mus­sau­er fei­er­ten Ge­burts­tag. Dann ging es mit der Ta­ges­ord­nung los, die dies­mal recht kurz war.

Weiterlesen
Lengfurt vor 4 Stunden

Gisela Pichotka kann auch mit 80 ihren Ball noch richtig schmettern

80 Jah­re und Top­fit: Wäh­rend vie­le Al­ters­ge­nos­sin­nen ver­mut­lich die Bei­ne hoch le­gen und ei­nen ge­ruh­sa­men Le­bens­a­bend ge­nie­ßen, nimmt Gi­se­la Pi­chot­ka Wo­che für Wo­che noch das Ten­nis-Ra­cket in die Hand. Das sport­li­che Leicht­ge­wicht aus Wert­heim-Bes­ten­heid bringt bei ei­ner Grö­ße von 1,48 Me­ter ge­ra­de mal 45 Ki­lo auf die Waa­ge.

Weiterlesen
Main-Spessart vor 21 Stunden

Spirituelles Picknick: Kirche geht auf Firmen und Betriebe zu

Das Diözes­an­büro Main-Spess­art bie­tet nach dem Auf­takt im Jahr 2014 zum zwei­ten Mal die Ver­an­stal­tungs­rei­he »Mein Spi­ri­tu­el­les Pick­nick 2017« an.

Weiterlesen
Trennfeld vor 21 Stunden

Theater: »Saure Milch und Schebbeli« in Trennfeld

Trenn­feld fei­ert in die­sem Jahr sei­ne 1000-jäh­ri­ge ers­te ur­kund­li­che Er­wäh­nung. Die Thea­ter­grup­pe Böh­men­sta­del führt ein Thea­ter auf, das auf das gro­ße Hei­mat­fest vor­be­rei­tet. Das Stück »Sau­re Milch und Sc­heb­be­li« hat sich die Er­folg­s­au­to­rin der Thea­ter­grup­pe Böh­men­sta­del-Trenn­feld, Re­gi­na Rösch, über­legt.

Weiterlesen
Schollbrunn vor 21 Stunden

Schollbrunner wollen Alternativen

Knapp 40 Scholl­brun­ner sind am Mon­tag ins Haus der Bäue­rin zum In­for­ma­ti­ons­a­bend ge­kom­men, um an der an­ste­hen­den Fried­hof­um­ge­stal­tung mit­zu­wir­ken. Min­des­tens 20 bis 30 neue Gr­ab­s­tel­len sol­len ent­ste­hen und die Ru­he­frist von bis­her 20 Jah­ren soll durch neue Gr­ab­sys­te­me ge­senkt wer­den. Mehr­heit­lich un­ter­stüt­zen die In­ter­es­sier­ten den Vor­schlag.

Weiterlesen
Karlstadt vor 21 Stunden

Polizei Karlstadt warnt vor Trickdieben

Durch ihr merk­wür­di­ges Ver­hal­ten ha­ben zwei Per­so­nen die Auf­merk­sam­keit ei­ner Se­nio­rin in Karl­stadt er­regt.

Weiterlesen
Wombach vor 21 Stunden

Partyband Musikuss spielt am Rosenmontag im Vereinsheim Wombach

Im Ve­r­eins­heim Wom­bach steigt laut Ver­an­stal­ter Lu­kas Dien­er­Ro­sen­mon­tag­s­par­ty 2017 mit der Band Mu­si­kuss - »gu­te, al­te Be­kann­te« vom ers­ten Sams­tag der Loh­rer Spess­art­fest­wo­che. Sie kom­men am 27. Fe­bruar be­packt mit Ol­dies, Rock-Pop-Klas­si­kern, Chart­b­rea­kern, Par­ty­kra­chern, Al­pen­rock und den neus­ten Fa­schings­hits nach Wom­bach.

Weiterlesen
Main-Spessart vor 21 Stunden

Falscher Notruf löst Blaulichteinsatz aus

Mit ei­nem er­fun­de­nen No­t­ruf ha­ben zwei be­trun­ke­ne Ju­gend­li­che im Au­gust 2016 in Markt­hei­den­feld ei­nen nächt­li­chen Blau­licht­ein­satz aus­ge­löst. Für ih­ren »Scherz« muss­ten sie sich am Mon­tag vor dem Ju­gend­sc­höf­fen­ge­richt Ge­mün­den ver­ant­wor­ten.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 21 Stunden

Ein Film für den kleinen Kinohunger

Die Mo­vie- Licht­spie­le zei­gen in Ko­ope­ra­ti­on mit der VHS Markt­hei­den­feld ab Don­ners­tag, 23. Fe­bruar, »Ge­mein­sam wohnt man bes­ser«.
Ei­ne be­zahl­ba­re Blei­be zu fin­den ist an­ge­sichts ste­tig stei­gen­der Mie­ten ei­ne schwie­ri­ge An­ge­le­gen­heit, be­son­ders in der kost­spie­li­gen Sei­ne-Me­tro­po­le. Kein Wun­der al­so, wenn das Zu­sam­men­le­ben in WGs un­ter öko­no­mi­schen Aspek­ten im­mer mehr zu ei­ner prak­ti­schen Not­wen­dig­keit wird.

Weiterlesen
Frammersbach vor 21 Stunden

Frammersbacher haben ein gut sortiertes Archiv

Be­sich­tigt hat der Fram­m­ers­ba­cher Ge­mein­de­rat vor sei­ner Sit­zung am Mon­tag das Ar­chiv der Markt­ge­mein­de. Seit dem Rat­hau­sum­bau ist es aus dem Dach- ins Erd­ge­schoss um­ge­zo­gen. 2014 er­fass­te und sor­tier­te der His­to­ri­ker Flo­ri­an Hug­gen­ber­ger die al­ten Ver­wal­tungs­schrif­ten der Markt­ge­mein­de aus der Zeit ab 1745 (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
Gemünden vor 21 Stunden

Brückenbau wird »überwacht«

Seit ei­ner Wo­che ist die­se Ka­me­ra mit In­ter­ne­t­an­schluss auf dem Turm der Sche­ren­burg vom Land­rat­s­amt Main-Spess­art in­stal­liert. Wie aus in­for­mier­ten Krei­sen zu er­fah᠆­ren war, sol­len da­mit die Bau­ar­bei­ten an der neu­en Main­brü­cke stän­dig »über­wacht« wer­den kön­nen. Lothar Fuchs/Fo­to: Lothar Fuchs

Weiterlesen