Freitag, 23.02.2018

Kreis Main-Spessart

Nachrichten aus dem Kreis Main-Spessart

Sonderthemen:

Meine Woche - Felix Warmuth (© Felix Warmuth)

Meine Woche - Felix Warmuth

Von der Hochschule in Ansbach nach Lohr ins Praktikum: Unser neuer Praktikant Felix Warmuth spricht vom Tanzen, der Volkshochschule in Lohr und redet mit Schneewittchen.

Symbolbild: Hausarzt Arztpraxis Ärztemangel (© Bernd Weissbrod (Symbolfoto dpa))

Gute Besserung, Main-Spessart!

Die Klinikzentralisierung am Standort Lohr bewegt die Menschen. Vor allem die Marktheidenfelder fühlen sich auf dem medizinischen Abstellgleis.

couple with tablet pc and shopping bags in mall

Shopping

Sie suchen einen speziellen Händler, Lieferanten oder Ladengeschäft in Ihrer Stadt ? Hier werden sie fündig, von der Apotheke bis zum Zoo-Händler.

Regionalvermarkter-Thumb

Regionalvermarkter

Wer Spezialitäten und Köstlichkeiten vom Bayerischen Untermain sucht, wird bei einem Direktvermarkter garantiert fündig. Persönliche Beratung gehört selbstverständlich dazu.

Marktheidenfeld vor 22 Minuten

Privater Investor plant Wohnbaugebiet

Der Be­darf an Wohn­raum in Markt­hei­den­feld scheint un­ge­bro­chen zu sein: Vor 14 Ta­gen hat der Stadt­rat be­sch­los­sen, ein Wohn­ge­biet am Strick­berg auf den Weg zu brin­gen, nun möch­te auch ein pri­va­ter In­ves­tor ein sol­ches auf dem ehe­ma­li­gen Zie­gel­ei­ge­län­de er­rich­ten. Die­ses war The­ma der Stadt­rats­sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend.

Weiterlesen
Main-Spessart. vor 1 Stunde

Klinikum auf Neubau ausgerichtet

Mit der Sch­lie­ßung des Kran­ken­hau­ses Karl­stadt vo­ri­ges Jahr ha­ben sich im Kli­ni­kum Main-Spess­art enor­me struk­tu­rel­le Ve­r­än­de­run­gen er­ge­ben, die groß­t­eils schon auf die ge­plan­te neue Zen­tral­k­li­nik in Lohr aus­ge­rich­tet sind.

Weiterlesen
Kolumne/Kommentar

Sparzwang hat auch Gutes

Wer es bis­lang noch nicht be­merkt hat, kann es spä­tes­tens beim Be­trach­ten des städ­ti­schen Haus­hal­tes 2018 nicht mehr über­se­hen: Die Stadt Lohr geht fi­nan­zi­ell am Krück­stock. In der Stadt­kas­se ist mitt­ler­wei­le nur noch Geld für das Al­lernö­t­igs­te - und das auf Jah­re.

Hafenlohr vor 4 Stunden

Nachtschicht für den Reparaturtrupp

Ein Rohr­bruch in ei­ner wich­ti­gen Was­ser­ver­sor­gungs­lei­tung hat am Don­ners­tag Ha­fen­l­ohr in Atem ge­hal­ten. Der Scha­den in der Ma­ri­en­brun­ner Stra­ße war am Mor­gen ent­deckt wor­den. Zur Re­pa­ra­tur muss­te nachts das Was­ser im gan­zen Ort ab­ge­s­tellt wer­den.

Weiterlesen
Main-Spessart vor 4 Stunden

Medizinstudentin will aufs Land

Wenn die 20-jäh­ri­ge Ann-Ka­th­rin Sch­midt über sich, ih­re Freun­din­nen und die Burg­s­in­ner spricht, könn­te man glau­ben, der Trend zur Land­flucht ist ge­bro­chen. Die Me­di­zin­stu­den­tin lebt un­ter der Wo­che in Würz­burg. Woh­ler füh­le sie sich in Burg­s­inn, wo sie auf­ge­wach­sen ist.

Weiterlesen
Karbach vor 18 Stunden

16 Gruppen tanzen um den Sieg

Der Fa­sching ist in der Markt­ge­mein­de Kar­bach noch nicht vor­bei: In der Fest­hal­le steigt am Sams­tag, 24. Fe­bruar ab 19 Uhr die sieb­te Aufla­ge von »Dan­ce Po­wer« - ei­nem ge­misch­ten Tanz­tur­nier für Män­ner­bal­let­te und Show­tanz­grup­pen mit ge­t­renn­ten Be­wer­tun­gen.

Weiterlesen
Erlenbach vor 22 Stunden

»Äußerst fragwürdig und kurios«

Seit acht Monaten ist das Weingut Deppisch in Erlenbach insolvent. Der Betrieb ist eingestellt, die Angestellten entlassen. Nun soll es zum Verkauf der Immobilie kommen: Nach Informationen des Winzers Johannes Deppisch soll es an diesem Freitag einen lange anberaumten Termin geben, bei dem der Verkauf notariell beurkundet werden soll.

Weiterlesen
Lohr vor 19 Stunden

Stadtrat nimmt Gebührenschraube in den Blick

Ei­sern spa­ren oh­ne Still­stand zu er­zeu­gen - das ist im Loh­rer Rat­haus der­zeit not­ge­drun­gen das Mot­to. Dass die Stadt­kas­se nur das Al­lernö­t­igs­te zu­lässt, wur­de am Mitt­woch­a­bend bei der Ver­ab­schie­dung des Haus­hal­tes für 2018 über­deut­lich.

Weiterlesen
Schollbrunn vor 18 Stunden

In Schollbrunn gehen die LED-Lichter an

Suk­zes­si­ve hat­ten die Scholl­brun­ner Ge­mein­de­rä­te die Be­leuch­tung im Ort auf LED um­s­tel­len wol­len - je­des Jahr für 10 000 Eu­ro. Nun könn­te es doch sch­nel­ler ge­hen: In der Sit­zung des Gre­mi­ums plä­d­ier­te Kon­rad Haas (Freie Wäh­ler) da­für, ein An­ge­bot ein­zu­ho­len, um die Kos­ten für ei­ne kom­p­let­te Res­t­um­rüs­tung ein­schät­zen zu kön­nen.

Weiterlesen
Rothenfels vor 18 Stunden

Für viele Bürger gibt es Geld zurück

Rund 500 Be­schei­de wer­den im März von der Ver­wal­tungs­ge­mein­schaft Markt­hei­den­feld an die Bür­ger von Ro­then­fels ver­schickt - mit durch­aus gu­ten Nach­rich­ten: 17 Jah­re nach der Ver­bes­se­rung der Klär­an­la­ge Markt­hei­den­feld kann end­lich ab­ge­rech­net wer­den. Für die meis­ten Ein­woh­ner gibt es wohl zu viel ge­zahl­tes Geld zu­rück.

Weiterlesen
Marktheidenfeld vor 18 Stunden

Ein Holzschuppen in Marktheidenfeld brennt komplett ab

Ein Holz­schup­pen hat am Don­ners­ta­gnach­mit­tag ge­gen 14.30 Uhr in der Lehm­gru­be­n­er­stra­ße in Markt­hei­den­feld Feu­er ge­fan­gen.

Weiterlesen
Schollbrunn vor 18 Stunden

Friedhofsumgestaltung startet Anfang März

Die Um­ge­stal­tung des Scholl­brun­ner Fried­ho­fes steht kurz be­vor. In der Sit­zung des Ge­mein­de­ra­tes am Mitt­woch ha­ben die Rä­te letz­te Ent­schei­dun­gen ge­fällt, be­vor es An­fang März los­ge­hen kann.

Weiterlesen
Lohr vor 19 Stunden

Senioren pochen auf Erhalt des Stadtbus-Angebots

Der Se­nio­ren­bei­rat der Stadt Lohr hat in sei­ner Voll­ver­samm­lung im Ul­mer­haus über Ak­ti­vi­tä­ten und Vor­schlä­ge für die äl­te­re Ge­ne­ra­ti­on ge­spro­chen. Stark ab­ge­lehnt wer­den even­tu­el­le Ab­s­tri­che beim Stadt­bus-Ab­ge­bot. »Wir brau­chen den Lohr-Li­ner«, so die wie­der­hol­te For­de­rung von Se­nio­ren­bei­rats­mit­g­lie­dern.

Weiterlesen
Main-Spessart vor 19 Stunden

Katholikentag: Noch freie Plätze

Das Diözes­an­büro Main-Spess­art or­ga­ni­siert ei­ne Fahrt zum 101. Ka­tho­li­ken­tag in Müns­ter vom 9. bis 13. Mai mit Ho­tel­über­nach­tung. Zu­s­tieg­s­or­te für den Bus­trans­fer sind in Karl­stadt, Lohr und Markt­hei­den­feld.
Die Ka­tho­li­ken­tags­kar­te kann bis 15. März zum Früh­bu­cher­preis be­s­tellt wer­den. Es gibt nur noch ein paar freie Plät­ze, so dass In­ter­es­sier­te sich sch­nell im Diözes­an­büro mel­den soll­ten. Jo­chem Hauck

Weiterlesen
Lohr vor 19 Stunden

Gewinnt die Stadt das Brauerei-Areal doch noch für Nahwärmenetz?

Gibt es doch noch ei­ne Mög­lich­keit, dass der ge­plan­te Neu­bau ei­nes gro­ßen Wohn- und Ge­schäfts­kom­ple­xes auf dem Loh­rer Braue­reia­real an das städ­ti­sche Nah­wär­me­netz an­ge­sch­los­sen wird und so des­sen De­fi­zit min­dert? Stadt­rat Wolf­gang Weis (Grü­ne) je­den­falls for­der­te in der Stadt­rats­sit­zung am Mitt­woch­a­bend Bür­ger­meis­ter Ma­rio Paul auf, die Ver­wal­tung mit ei­ner neu­er­li­chen Prü­fung zu be­auf­tra­ge.

Weiterlesen
Gemünden vor 19 Stunden

Bewusstlose Partnerin sexuell missbraucht

Mann aus Main-Spessart verurteilt

. Der 34-Jäh­ri­ge filmt sich und sei­ne Part­ne­rin­nen gern beim Sex, so wohl auch mehr­fach 2015 mit sei­ner da­ma­li­gen Freun­din. Das Pro­b­lem: Die Frau war of­fen­sicht­lich be­wusst- und wehr­los. Jetzt di­en­ten Bil­der und Fil­me als Be­wei­se im Pro­zess ge­gen den Mann aus Main-Spess­art.

Weiterlesen
Main-Spessart vor 19 Stunden

Keine kostenlosen Trikots mehr bei der Landratstour

Die all­jähr­li­che Land­rad(t)s-Tour Main-Spess­art im Spät­som­mer mit bis zu 600 Rad­lern hat Kult­cha­rak­ter. Zum Start wur­den an die Teil­neh­mer ges­pon­ser­te Tri­kots kos­ten­los aus­ge­ge­ben - im ver­gan­ge­nen Jahr wa­ren es 700 Stück, die rei­ßen­den Ab­satz ge­fun­den ha­ben.

Weiterlesen
Lohr vor 19 Stunden

Tornado der stärkeren Art für Schneise im Spessart verantwortlich

Für die ver­hee­ren­de Schn­ei­se, die Sturm Bur­g­lind am 3. Ja­nuar zwi­schen Neu­hüt­ten und Lohr in den Spess­art­wald ge­ris­sen hat, war al­ler Wahr­schein­lich­keit nach ein Tor­na­do ver­ant­wort­li­chen. Die­sen von An­fang an von Forst­leu­ten ge­heg­ten Ver­dacht be­stä­tigt ein jetzt vor­lie­gen­des Gu­t­ach­ten des Deut­schen Wet­ter­di­ens­tes.

Weiterlesen
Steinfeld 21.02.2018

Den jungen Wald im Visier

Nach drei Jah­ren ist es wie­der so­weit: In den kom­men­den Wo­chen neh­men Forst­leu­te des Am­tes für Er­näh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten (AELF) Karl­stadt in den Wäl­dern des Land­k­rei­ses Main-Spess­art Au­ßen­auf­nah­men zum Zu­stand der Wald­ver­jün­gung vor.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.02.2018

Leoni Schweizer schreibt »kleinste Postkarte der Welt«

Ei­ne der At­trak­tio­nen des Markt­hei­den­fel­der Franck-Hau­ses ist die »kleins­te Bi­b­lio­thek der Welt«. Sie stammt vom ge­bür­ti­gen Leng­fur­ter Va­len­tin Kauf­mann (1891-1956). Der ge­lern­te Zim­mer­mann er­s­tell­te auf­grund ei­ner Wet­te mit Freun­den un­ter an­de­rem die Post­kar­te »No. 6«, auf der er in Mi­nia­tur­schrift re­kord­ver­däch­ti­ge 12 515 Buch­sta­ben, 2252 Wör­ter und 30 Zah­len un­ter­brach­te.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 21.02.2018

Mehr als 15 000 Besucher im Kulturzentrum

Ein deut­li­chen Zu­wachs hat es im ver­gan­ge­nen Jahr bei den Aus­stel­lun­gen im Markt­hei­den­fel­der Franck-Haus ge­ge­ben: 15 686 Be­su­cher ha­ben die elf Aus­stel­lun­gen des Kul­tur­zen­trums be­sucht. Ein Jahr zu­vor wa­ren es le­dig­lich 13 556 Be­su­cher ge­we­sen. Dies be­rich­te­te die Stadt­mar­ke­tin­g­lei­te­rin In­ge Al­bert am Di­ens­ta­g­a­bend im Aus­schuss für Stadt­ent­wick­lung, Stadt­mar­ke­ting, Tou­ris­mus und Kul­tur.

Weiterlesen