Freitag, 04.09.2015

Offenbach unter den Schutzschirm

Offenbach Samstag, 09.02.2013 - 00:00 Uhr

Im zwei­ten An­lauf geht nun auch Of­fen­bach un­ter den kom­mu­na­len Schutz­schirm. Am Don­ners­ta­g­a­bend vo­tier­ten die Stadt­ver­ord­ne­ten mehr­heit­lich mit Stim­men der Koa­li­ti­on aus SPD, Grü­nen und Frei­en Wäh­l­ern so­wie der FDP für den An­trag, wie ein Sp­re­cher der Stadt ges­tern sag­te. Die CDU ent­hielt sich.

Jetzt kann Offenbach mit einer Finanzspritze von 220 Millionen Euro rechnen, muss aber weiter sparen, um nach den Vorgaben des Landes Hessen bis 2022 einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen. Am Streit um das Sparpaket war der erste Antrag im Dezember im Stadtparlament gescheitert. dpa

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
cancel-circle circle-left
Anzeige