Mittwoch, 13.12.2017

Franken/Bayern

Nachrichten aus Franken/Bayern

Würzburg vor 5 Stunden

Mit kniffligen Aufgaben zum Mathe-Titel

An den Auf­ga­ben hät­ten sich auch Er­wach­se­ne die Zäh­ne aus­ge­bis­sen: Bei der un­ter­frän­ki­schen Ma­the­ma­tik-Meis­ter­schaft der vier­ten Jahr­gangs­stu­fe im Ge­bäu­de der Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken muss­ten die Fi­nal­teil­neh­mer ihr gan­zes Re­chen­kön­nen in die Waag­scha­le wer­fen.

Weiterlesen
Würzburg vor 5 Stunden

Im Netzwerk gegen Radikalisierung

Ra­di­ka­li­sie­rung ver­läuft oft sch­lei­chend. Den Nähr­bo­den lie­fert meist ein Wech­sel­spiel aus per­sön­li­chen Er­fah­run­gen, Pro­pa­ganda­kon­sum und dem Kon­takt zu ex­t­re­mis­ti­schen Strip­pen­zie­hern. Oft sind ge­ra­de jun­ge Men­schen auf der Iden­ti­täts- und Sinn­su­che an­fäl­lig für die ra­di­ka­len Ide­en, egal ob es et­wa um Sa­la­fis­mus oder Rechts­ex­t­re­mis­mus geht.

Weiterlesen
Frankfurt vor 5 Stunden

Hundebesitzer beim Gassigehen attackiert

Ein Mann ist beim Gas­si­ge­hen mit sei­nem Hund mit­ten in Frank­furt von ei­nem Un­be­kann­ten mit ei­nem Ham­mer ge­schla­gen wor­den. Der 49-Jäh­ri­ge sei am Kopf ver­letzt wor­den, teil­te die Po­li­zei mit. Er wur­de in ein Kran­ken­haus ge­bracht. Der Tä­ter hat­te dem­nach am spä­ten Mon­ta­g­a­bend im Stadt­teil Bo­cken­heim zu­nächst den Hund un­ver­mit­telt at­ta­ckiert. Sein Herr­chen ging da­zwi­schen, es kam zum St­reit.

Weiterlesen
Würzburg vor 5 Stunden

Wer wird die nächste Fränkische Weinkönigin?

Sechs jun­ge Frau­en ha­ben sich be­wor­ben, um die nächs­te Bot­schaf­te­rin für den Fran­ken­wein zu wer­den. Die Bil­der zei­gen (im Uhr­zei­ger­sinn von oben links):

Weiterlesen
Frankfurt vor 5 Stunden

Radfahrerin bei Unfall mit Lkw umgekommen

Ei­ne 74 Jah­re al­te Rad­fah­re­rin ist am Di­ens­tag­mit­tag in Frank­furt von ei­nem Last­wa­gen an­ge­fah­ren und töd­lich ver­letzt wor­den. Sie sei noch an der Un­fall­s­tel­le im Stadt­teil ­Nied ge­s­tor­ben, teil­te die Po­li­zei mit. An ei­ner Ein­mün­dung sei sie ge­gen den ab­bie­gen­den Last­wa­gen ge­prallt. Zur Klär­ung des Un­falls sucht die Po­li­zei noch nach Zeu­gen.  ­Deut­sche Pres­se-Agen­tur (DPA)

Weiterlesen
Geiselwind vor 5 Stunden

Wie kam der Grabstein ins Gruselkabinett des Freizeitparks?

Weil er im Gru­sel­ka­bi­nett sei­nes Frei­zeit­parks ech­te Gr­ab­stei­ne auf­s­tell­te, er­mit­telt jetzt die Po­li­zei ge­gen den Be­t­rei­ber der An­la­ge in Gei­sel­wind (Kreis Kit­zin­gen). Ob es des­we­gen zu ei­nem ju­ris­ti­schen Nach­spiel kommt, wird wohl noch ei­ni­ge Zeit of­fen blei­ben.

Weiterlesen
München vor 12 Stunden

Langeweile: Philipp Lahm bekommt ein Theaterstück

Premiere ist am Samstag in München

Schon oft wurde Philipp Lahm für seine Verdienste geehrt. Jetzt gibt es sogar ein Theaterstück über den 34 Jahre alten Fußballweltmeister. Premiere ist am Samstag in München.

Weiterlesen
München vor 12 Stunden

Kläger erscheint nicht: Ribéry-Prozess um Millionenprovision vertagt

Beraterstreits

Das Urteil gegen Bayern Münchens Offensivspieler Franck Ribéry wegen eines Beraterstreits samt Millionen-Forderung ist am Landgericht München I vertagt worden. Der Kläger, ein ehemaliger Agent des Fußball-Stars, erschien am Dienstag wegen mehrerer ausgefallener Flüge aus Brüssel nicht zu der Sitzung. Ein neuer Termin steht schon.

Weiterlesen
Miltenberg 11.12.2017

Stromtrasse: Region wohl nicht betroffen

»Der Thürin­ger Tras­sen­kor­ri­dor-Vor­schlag für ›Sued­link‹ ist so gut wie vom Tisch.« So be­wer­tet der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te für Main-Spess­art und Mil­ten­berg Alex­an­der Hoff­mann (CSU) in ei­ner Pres­se­er­klär­ung die Er­geb­nis­se ei­ner Ge­län­de­prü­fung für das Stro­merd­ka­bel­pro­jekt.

Weiterlesen
Frankfurt 11.12.2017

25 Jahre nach Mord Prozess in Frankfurt

Über 25 Jah­re nach dem ­Mord an ei­ner Gar­de­ro­ben­frau in­ Frank­furt kommt der mut­maß­li­che Tä­ter vor Ge­richt. Am Mitt­woch (13. De­zem­ber) be­ginnt vor dem Land­ge­richt der Pro­zess ge­gen den in­zwi­schen 64 Jah­re al­ten John Au­so­ni­us. Der Schwe­de wur­de als »La­ser­mann« be­kannt, weil er An­fang der 1990er-Jah­re in sei­nem Hei­mat­land mit Hil­fe ei­ner La­ser-Ziel­vor­rich­tung auf dun­kel­häu­ti­ge Men­schen ge­schos­sen hat­te.

Weiterlesen
Darmstadt 11.12.2017

Kirchen laden zur Besinnung und Ruhe

Im Ad­vent bie­ten vie­le Kir­chen in Hes­sen Mög­lich­kei­ten zur Ru­he und Be­sin­nung - statt Weih­nachts­markt-Tru­bel und Ge­schen­ke-Stress. Be­son­ders Kir­chen in den gro­ßen In­nen­städ­ten la­den ein. Es ge­be deut­lich mehr Be­su­cher, teil­te die Evan­ge­li­sche Kir­che in Hes­sen und Nas­sau (EKHN) mit. »Bei uns ent­schei­det auch je­de Ge­mein­de selbst, wie sie es hand­habt«, sagt für die ka­tho­li­sche Kir­che Alex­an­der Matschak vom Bis­tum Mainz.

Weiterlesen
Würzburg 11.12.2017

Neue Stiftung hilft im Kampf gegen Krebs

Sie gilt als aus­sichts­rei­che In­no­va­ti­on in der Krebs­be­hand­lung: Am Würz­bur­ger Unik­li­ni­kum ist man über­zeugt da­von, dass mit der Im­m­un­the­ra­pie die sch­lim­me Krank­heit er­folg­reich be­kämpft wer­den kann. Die am Mon­tag, 11. De­zem­ber, ge­grün­de­te Stif­tung »For­schung hilft« soll da­zu bei­tra­gen, die Ar­beit an den wis­sen­schaft­li­chen Grund­la­gen zu fi­nan­zie­ren.

Weiterlesen