Samstag, 25.03.2017

Franken/Bayern

Nachrichten aus Franken/Bayern

Würzburg
Heute
14°C
leicht bewölkt
29km/h
5%
Morgen Webcams
Frankfurt vor 11 Stunden

Betrunkener greift Fahrgast in Bus an

Ein Be­trun­ke­ner hat in ei­nem Li­ni­en­bus in der Frank­fur­ter In­nen­stadt ei­nen 20-Jäh­ri­gen mit ei­nem Mes­ser be­droht und ihm die Klin­ge an den Hals ge­hal­ten. Da­nach kam es in der Nacht zum Frei­tag nach An­ga­ben der Po­li­zei zu ei­ner Schlä­ge­rei mit wei­te­ren Fahr­gäs­ten. Zwei St­rei­fen­po­li­zis­ten, die zu­fäl­lig an der Hal­te­s­tel­le an der Kon­sta­b­ler Wa­che vor­bei­ge­fah­ren wa­ren, tra­ten dem 46 Jah­re al­ten An­g­rei­fer sch­ließ­lich das Mes­ser aus der Hand und nah­men ihn fest.

Weiterlesen
Rothenbuch vor 11 Stunden

»Nationalpark steigert Bekanntheit«

»Na­tio­nal­park im Spess­art - Chan­ce für den Tou­ris­mus?« Über die­se Fra­ge ha­ben am Frei­tag im Ro­then­bu­cher Ho­tel Spechts­haardt Tou­ris­ti­ker, Po­li­ti­ker und Wir­te dis­ku­tiert. Über­wie­gen­de Mei­nung: Rich­tig an­ge­packt, wür­de ein Na­tio­nal­park den Tou­ris­mus be­le­ben.

Weiterlesen
Wächtersbach vor 11 Stunden

Millionen für Schloss Wächtersbach

Das seit Jah­ren leer ste­hen­de und bau­fäl­li­ge Sch­loss Wäch­ters­bach im Main-Kin­zig-Kreis wird mit ei­nem Mil­lio­nen­pro­jekt wie­der her­ge­rich­tet. An die­sem Sams­tag er­folgt der sym­bo­li­sche Start der um­fas­sen­den Sa­nie­rungs­ar­bei­ten, wie die Deut­sche Stif­tung Denk­mal­schutz am Frei­tag mit­teil­te.

Weiterlesen
Erbach vor 11 Stunden

Römer-Tradition flackert auf

Früh­er war es schwer, über wei­te St­re­cken hin­weg sch­nell vor mi­li­täri­schen Fein­den zu war­nen. Ein Mit­tel wa­ren Si­g­nal­feu­er, die ei­ne Alarm­ket­te bil­de­ten. An die­se »Lärm­feu­er« er­in­nern der Oden­wald und die Berg­stra­ße an die­sem Sams­tag (25. März). An rund 25 Or­ten sind zum Ein­bruch der Dun­kel­heit gro­ße La­ger­feu­er ge­plant. Die jähr­li­che Ak­ti­on fin­det mitt­ler­wei­le zum elf­ten Mal statt.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 19 Stunden

Kaputtes System: Notfallmedizin stößt an Grenzen

Aufnahmekapazitäten der Kliniken immer häufiger erschöpft

Die Kran­ken­häu­ser im Rhein-Main-Ge­biet mel­den sich im­mer häu­fi­ger für die Auf­nah­me von Not­fall­pa­ti­en­ten ab, weil ih­re Ka­pa­zi­tä­ten er­sc­höpft sind. Den schwerst­kran­ken Pa­ti­en­ten, den Leit­s­tel­len, den erst­ver­sor­gen­den No­t­ärz­ten und den Ret­tungs­di­enst­mit­ar­bei­tern be­schert die­se Ent­wick­lung im­mer öf­ter ein ner­ven­zeh­ren­des Rin­gen um ei­ne auf­neh­men­de Kli­nik und im­mer häu­fi­ger wei­te­re We­ge.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Regensburg vor 8 Stunden

Tauchereinsatz bringt keine Spur zu vermisster Studentin

Wo ist Malina aus Regensburg?

Den ganzen Freitag haben Taucher nach der vermissten Studentin Malina K. die Donau in Regensburg abgesucht - ohne Erfolg. Die Polizei will nun Hinweisen aus der Bevölkerung nachgehen. Eine Spur führt möglicherweise nach Tschechien.

Weiterlesen
Franken/Bayern vor 17 Stunden

Anklage gegen Bamberger Arzt wegen Vergewaltigung einer Untergebenen

Staasanwälte sehen dringenden Tatverdacht

Die Staatsanwaltschaft Bamberg hat gegen einen früheren Arzt des örtlichen Klinikums Anklage wegen Vergewaltigung erhoben.

Weiterlesen
Frankfurt vor 11 Stunden

Obdachlose mitten im prallen Leben

Mit Ruck­sack oder Ge­päck­wa­gen ver­su­chen vie­le Ob­dach­lo­se im ge­schäf­ti­gen Trei­ben des Frank­fur­ter Flug­ha­fens als Rei­sen­de durch­zu­ge­hen. Ih­re Ver­wahr­lo­sung kön­nen aber nicht al­le ver­ber­gen. An­de­re zie­hen auf der Su­che nach Pfand­fla­schen mit auf­fäl­lig gro­ßen Müll­sä­cken durch das Ter­mi­nal.

Weiterlesen
Bayern vor 22 Stunden

Das neue G9 - nach langem Streit nun auf der Zielgerade

So soll es aussehen

Der Ministerpräsident will es, der Kultusminister will es, die Mehrheit der Eltern, Lehrer und Schüler will es - doch die endgültige Entscheidung über das Zurück zum neunjährigen Gymnasium steht noch aus. Letzte CSU-interne Widerstände gegen das G9 schwinden aber.

Weiterlesen
Unterfranken 24.03.2017

Brandstiftung in Schweinfurter Bordell - Plädoyers und Urteil geplant

Feuer aus Ärger über Prostituierte gelegt

Im Prozess um Brandstiftung in einem Schweinfurter Bordell sind für Freitag (ab 8.30 Uhr) die Plädoyers und wahrscheinlich auch das Urteil geplant.

Weiterlesen
Wertheim 23.03.2017

Nach Steinwürfen: Urteil rechtskräftig

Rechts­kräf­tig ist das Ur­teil ge­gen drei Ira­ner, die in der Nacht zum 23. De­zem­ber 2015 bei ei­ner Mas­sen­schlä­ge­rei in der Wert­hei­mer Erst­auf­nah­me­ein­rich­tung für Flücht­lin­ge ih­re afg­ha­ni­schen Kon­tra­hen­ten mit Stei­nen be­wor­fen hat­ten. Der Bun­des­ge­richts­hof wies die Re­vi­si­on der Män­ner ge­gen das Ur­teil des Land­ge­richts Mos­bach vom 20. Ju­ni 2016 zu­rück.

Weiterlesen
Würzburg 23.03.2017

Was Brot mit Wasserschutz zu tun hat

Mar­kus Roth aus dem Würz­bur­ger Stadt­teil Hei­dings­feld ist ein be­son­de­rer Bä­cker. Je­des sei­ner Bro­te ist mit »Was­ser­schutz­wei­zen« ge­ba­cken. Das ist noch sel­ten, wo­bei Roth nicht ganz al­lei­ne da­steht: 13 Bä­cker in Un­ter­fran­ken en­ga­gie­ren sich in­zwi­schen über ih­re Back­kunst für den Schutz des Grund­was­sers.

Weiterlesen