Dienstag, 17.10.2017

Franken/Bayern

Nachrichten aus Franken/Bayern

München vor 2 Stunden

Viele Probleme, viele Szenarien: Wohin steuern Seehofer und die CSU?

Debatte über politische Zukunft

Was ist eigentlich los bei der CSU? Nach dem historischen Absturz bei der Bundestagswahl steht die politische Zukunft von Parteichef und Ministerpräsident Seehofer infrage. Die Situation ist kompliziert.

Weiterlesen
Kaufbeuren vor 2 Stunden

Fahrer von Mülllaster fällt auf Straße und wird überrollt

Lastwagen fuhr 30 Meter führerlos durch Gasse

Der Fahrer eines Mülltransporters ist am Dienstagmorgen in Kaufbeuren von seinem eigenen Laster überrollt und schwer verletzt worden.

Weiterlesen
Frankfurt vor 16 Stunden

Mehr ICE-Direktverbindungen von Frankfurt nach Berlin

Mit dem Fahr­pl­an­wech­sel am 10. De­zem­ber bie­tet die Bahn rund ein Drit­tel mehr ICE-Di­rekt­ver­bin­dun­gen nach Ber­lin. Wie das Un­ter­neh­men am Mon­tag wei­ter mit­teil­te, wer­den statt des der­zei­ti­gen ICE-Sprin­ter­an­ge­bo­tes zwi­schen der Main­me­tro­po­le und der Haupt­stadt künf­tig ICE-Zü­ge mit mehr Zwi­schen­sta­tio­nen so­wie zu­sätz­li­che Sprin­ter über Hal­le mit ei­ner Fahr­zeit von un­ter vier Stun­den ver­keh­ren.

Weiterlesen
Goldbach vor 16 Stunden

23-Jähriger bei Unfall verletzt

Bei ei­nem Un­fall in der Ein­hau­sung bei Gold­bach, Fahr­trich­tung Würz­burg, ist ein 23-Jäh­ri­ger schwer ver­letzt wor­den. Die St­re­cke war et­wa ei­ne Stun­de voll ge­sperrt.

Weiterlesen
Frankfurt vor 16 Stunden

Feuer an ICE im Fernbahnhof

Ein Feu­er an ei­nem ICE hat am Mon­tag ei­nen grö­ße­ren Ein­satz am Fern­bahn­hof des Frank­fur­ter Flug­ha­fens aus­ge­löst. An dem Zug, der auf dem Weg von Es­sen nach Mün­chen ge­we­sen sei, ha­be ein Wa­gen im mitt­le­ren Be­reich von au­ßen ge­brannt, sag­te ein Sp­re­cher der Bun­des­po­li­zei. Ver­mut­lich sei ein über­hitz­ter Mo­tor der Aus­lö­ser ge­we­sen. Bahn­mit­ar­bei­ter und Bun­des­po­li­zis­ten hät­ten die Flam­men zwar sch­nell ge­löscht, es sei aber zu star­ker Rauch­ent­wick­lung ge­kom­men.

Weiterlesen
Frankfurt vor 16 Stunden

Wie soll neuer Goetheturm gebaut werden?

Nach dem Brand des Frank­fur­ter Goe­the­turms dis­ku­tiert die Stadt ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten ei­nes Wie­der­auf­baus. Es sei nicht aus­ge­sch­los­sen, dass der Turm ori­gi­nal­ge­t­reu wie­der auf­ge­baut wer­de, sag­te ein Sp­re­cher der Frank­fur­ter Bau­auf­sicht am Mon­tag. Es ge­be für ei­nen sol­chen Holz­turm mit Aus­sichts­platt­form aber kei­ne ein­deu­ti­ge bau­recht­li­che Re­ge­lung.

Weiterlesen
Frankfurt vor 16 Stunden

Fraport testet fahrerlose Shuttle

Zu­sam­men mit dem Flug­ha­fen­be­t­rei­ber Fra­port star­tet die R+V Ver­si­che­rung ein For­schung­s­pro­jekt mit zwei selbst­fah­ren­den Fahr­zeu­gen. Die bei­den Klein­bus­se wer­den von En­de Ok­tober an erst­mals auf dem Ge­län­de des Frank­fur­ter Flug­ha­fens ein­ge­setzt, wie die bei­den Un­ter­neh­men am Mon­tag mit­teil­ten. Ein­zel­hei­ten zu dem Pro­jekt wol­len die Ver­si­che­rung und der Air­port-Be­t­rei­ber am Frei­tag in Frank­furt er­läu­tern.

Weiterlesen
Frankfurt vor 16 Stunden

Ryanair stört Nachtruhe am häufigsten

Für über ein Drit­tel der ver­spä­te­ten Lan­dun­gen am Frank­fur­ter Flug­ha­fen sind im Sep­tem­ber Flug­zeu­ge der Rya­nair ver­ant­wort­lich ge­we­sen. Das geht aus ei­ner vom Bund für Um­welt und Na­tur­schutz (BUND) in Hes­sen ver­öf­f­ent­lich­ten Auf­stel­lung her­vor, die vom hes­si­schen Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um be­stä­tigt wur­de.

Weiterlesen
Franken/Bayern 16.10.2017

Betrunkener randaliert mit Axt

Großeinsatz für Polizei und Rettungsdienst

Weil ein Betrunkener in einem Mehrfamilienhaus in Neu-Ulm mit einer Axt randalierte, sind Polizei und Rettungsdienst zu einem Großeinsatz ausgerückt.

Weiterlesen
Franken/Bayern 16.10.2017

Illegaler Tiertransport mit geschützten Arten gestoppt

Etliche Tiere waren bereits tot

Die Polizei hat auf einem Autobahnparkplatz bei Amberg einen illegalen Tiertransport mit mehr als 7000 Tieren gestoppt. In dem Kastenwagen aus Tschechien hätten sich überwiegend Mäuse und Ratten, aber auch streng geschützte Exoten wie Chamäleons und Axolotl befunden, teilte der bayerische Landesverband des Deutschen Tierschutzbundes mit.

Weiterlesen
Offenbach 15.10.2017

Unbekannte sprengen zwei Geldautomaten

Un­be­kann­te ha­ben in Frank­furt und Of­fen­bach in der Nacht zum Sams­tag bin­nen 30 Mi­nu­ten zwei Gel­d­au­to­ma­ten von Ban­ken ge­sp­rengt. Wie die Po­li­zei mit­teilt, schlu­gen in­ Frank­furt die Tä­ter ge­gen 3.45 Uhr im Ein­kaufs­zen­trum Hes­sen Cen­ter zu. Ei­ne hal­be Stun­de spä­ter sp­reng­ten ver­mut­lich vier Tä­ter ei­nen Gel­d­au­to­ma­ten in ei­ner Bank in Of­fen­bach. Über die Höhe der Beu­te mach­te die Po­li­zei bis­lang kei­ne An­ga­ben.

Weiterlesen
Oberursel 15.10.2017

Feuerwehr befreit Baby aus Omas Auto

Ein sechs Mo­na­te al­tes Ba­by ist in Ober­ur­sel (Hochtau­nus­kreis) in ei­nem Au­to ein­ge­sch­los­sen und durch die Feu­er­wehr be­f­reit wor­den. Der Po­li­zei zu­fol­ge hat­te sei­ne Oma das Fahr­zeug am  Sams­ta­g­a­bend kurz ver­las­sen, den Au­to­schlüs­sel aber nicht mit­ge­nom­men. Die Tü­ren wur­den au­to­ma­tisch ver­rie­gelt. Da sich der Woh­nungs­schlüs­sel eben­falls in dem Au­to be­fand, konn­te die Frau auch den Er­satz­schlüs­sel nicht be­schaf­fen.

Weiterlesen