Donnerstag, 08.12.2016

Einbrecher im Schlafzimmer in Neunkirchen

Neckar-Odenwald-Kreis

Neunkirchen Donnerstag, 01.12.2016 - 12:51 Uhr

Einen heftigen Schreck verpassten zwei dreiste Einbrecher einem schlafenden Hausbewohner am frühen Donnerstagmorgen gegen 04:30 Uhr, als die beiden mit Taschenlampen das Schlafzimmer des Anwesens in der Kirchstraße in Neunkirchen betraten.

Die Täter verschafften sich zuvor über ein Fenster mit Gewalt Zutritt zum Gebäude und entwendeten zunächst Bargeld. Bei der Suche nach weiterer Beute stießen sie auf den Haueigentümer und flüchteten anschließend, als dieser aufschreckte.

Hinweise über verdächtige Personen und Fahrzeuge nimmt die Polizei in Aglasterhausen unter Tel. 06262-9177080 entgegen.


Unbekannter zerkratzt geparkten Pkw

Mosbach: Vermutlich in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch beschädigte ein Unbekannter einen im Bereich der Bushaltestelle in der Alten Bergsteige abgestellten Mercedes mit einem spitzen Gegenstand. Der Täter sorgte für erhebliche Kratzer, welche über die gesamte Fahrerseite reichen. Der Sachschaden wird derzeit mit 3000 Euro beziffert.
Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach unter 06261-8090 entgegen.
 
Originalmeldungen der Polizei Heilbronn für den Neckar-Odenwald-Kreis
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.