Montag, 20.11.2017

Versuchter Räderklau? - Muttern gelöst

Polizei Heilbronn

Symbolbild: Radmuttern gelockert (© Kai Remmers (dpa))
Wertheim Mittwoch, 13.09.2017 - 14:14 Uhr

Die Polizei Wertheim geht derzeit davon aus, dass Unbekannte alle vier Räder eines Audi A6 stehlen wollten und deshalb die 20 Radmuttern lösten.

Der Wagen stand in der Zeit von Freitag bis Sonntag im Wertheimer Salon-de-Provence-Ring auf einem Parkplatz gegenüber des Anwesens 42. Zeugen, die im dortigen Bereich verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wertheim, Telefon 09342 91890, in Verbindung zu setzen.

Wertheim: Fahrräder aus Hoteltiefgarage gestohlen

Aus der Tiefgarage eines Hotels in der Wertheimer Lindenstraße stahlen Unbekannte zwei Mountainbikes samt Zubehör. Die Räder standen dort in einem unverschlossenen Abstellraum, waren aber mit Schlössern gesichert. Erst kürzlich wurde aus der Garage das E-Bike eines Hotelgasts entwendet. Bei den nun fehlenden Fahrrädern handelt es sich um ein Damen-Mountainbike der Marke Morrison Comanche in schwarz orange und ein Herren-MTB der Marke Cycle Wolf Kiowa in schwarz-weiß. Hinweise zum Verbleib der Räder nimmt das Polizeirevier Wertheim, Telefon 09342 91890, entgegen.

Originalmeldung Polizei Heilbronn

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.