Mittwoch, 16.08.2017

Mann verliert Fahrerlaubnis - und fährt ein ganzes Jahr weiter Auto

Polizei Heilbronn

Wertheim Freitag, 04.08.2017 - 13:55 Uhr

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle konnte ein 54-Jähriger am Donnerstagvormittag in Bad Mergentheim keine Fahrerlaubnis vorzeigen.

Diese hatten die Behörden ihm schon Ende letzten Jahres wegen Trunkenheit im Verkehr entzogen. Trotzdem fuhr der Mann seitdem täglich zu seiner 30 Kilometer entfernten Arbeitsstelle. Der 54-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und weiteren Konsequenzen rechnen.

Main-Tauber-Kreis: Vermisstes Mädchen zurückgekehrt

Zu einem Polizeihubschrauber- und Diensthundeeinsatz kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im westlichen Main-Tauber-Kreis im Rahmen einer Suche nach einem vermissten Mädchen. Das Kind wurde am Donnerstagabend zuletzt gesehen und nahm nach familiären Streitigkeiten Reißaus. Einige Stunden später kam es glücklicherweise wohlbehalten zu den Eltern zurück. Neben dem Hubschrauber und den Diensthunden waren mehrere Streifenbesatzungen an der Suche beteiligt.

Originalmeldung Polizei Heilbronn
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.