Freitag, 09.12.2016

Bad Mergentheim: Drei Menschen bei Unfall schwer verletzt

Main-Tauber-Kreis

Wertheim Dienstag, 18.10.2016 - 18:40 Uhr

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Verletzten ist es am späten Dienstagnachmittag bei Bad Mergentheim gekommen. Die L2248 ist aktuell an der Unfallstelle voll gesperrt.

Am Dienstag, dem 18.10.2016, gegen 17.33 Uhr, kam es auf L2248 zwischen Schweigern und Bad Mergentheim zu einem schweren Verkehrsunfall, bei welchem drei Fahrzeuginsassen schwer verletzt wurden. Die Feuerwehr Bad Mergentheim, Rettungsdienste, Notarzt und die Straßenmeisterei Bad Mergentheim sind in großer Personalstärke vor Ort. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es, auf feuchter Fahrbahn, zu einer seitlichen Kollision zwischen einem Pkw BMW und einem Pkw VW Tiguan. Die L2248 ist an der Unfallstelle voll gesperrt, es erfolgt eine örtliche Umleitung. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger eingeschaltet.

Nachtrag vom 19. Oktober: Die 20-Jährige Beifahrerin des 18-Jährigen Fahrers des BMW erlag noch am selben Abend im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

>Hier geht es zur vollständigen Meldung der Polizei.

Originalmeldung der Polizei Heilbronn für den Main-Tauber-Kreis
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.