Montag, 26.06.2017

Bargeld neben Würzburger Geldautomat gefunden

Polizei Würzburg

Würzburg Freitag, 21.04.2017 - 13:36 Uhr

Zu einem Fund der etwas anderen Art kam es am Donnerstag den 13.04.2017 in einer Bankfiliale in der Würzburger St.-Rochus-Straße.

Hier hatte ein 44-jähriger, aus Ägypten stammender Würzburger, gegen 21:45 Uhr, mehr als 1.000 Euro Bargeld neben dem dortigen Geldautomaten gefunden. Der ehrliche Finder begab sich daraufhin noch am selben Abend zur Dienststelle der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt um das gefundene Geld abzugeben.
Das Bargeld wurde durch die Polizeibeamten sichergestellt und an das Fundbüro der Stadt Würzburg weitergeleitet.

Der Verlierer wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0931/37-2609 oder 0931/37-2690 an das Fundbüro zu wenden. Vor der Rückgabe des Geldes wird natürlich anhand einiger Anhaltspunkte, wie z.B. der Auffindeumstände, der Summe u.ä., geprüft, ob es sich tatsächlich um den rechtmäßigen Eigentümer des Geldes handelt.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bedankt sich weiterhin bei dem Finder für seine heutzutage nicht mehr selbstverständliche Ehrlichkeit!
Meldung der Polizei Würzburg
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.