Montag, 11.12.2017

Auf nasser Fahrbahn in den Graben gerutscht

Polizei Karlstadt

Arnstein Mittwoch, 29.11.2017 - 10:46 Uhr

Am Dienstag ,gegen 11:45 Uhr, ist ein 23-jähriger Fahrer auf der Staatsstraße zwischen Schwebenried und Arnstein in einer Rechtskurve ins Rutschen gekommen.

Die Fahrbahn war regennass. Das Auto kam nach links von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1500.- Euro.

Autoscheibe eingeschlagen
 
Karlstadt, Ldkr. Main-Spessart An einem in der Ringstraße in Karlstadt vor der Skaterhalle geparkten VW Polo wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Aus dem Auto wurde nichts entwendet.
 
Unfallflucht
 
Heugrumbach, Ldkr. Main-Spessart Am Dienstag wurde im Zeitraum von 13:30 bis 16:30 Uhr an einem in der Bücholder Str. 2 in Heugrumbach geparkten blauen VW Bus der linke Außenspiegel, vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug, abgerissen. Der Verursacher des Schadens entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstanden Schaden in Höhe von ca. 400.- Euro zu kümmern.
 
Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu dem Verursacher der Sachbeschädigung und der Unfallflucht unter Tel.: 0935397410.


kick/Polizei Karlstadt
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.