Donnerstag, 23.11.2017

Mit Fahrrad des Hotels vor Zimmerrechnung geflohen

Polizei Karlstadt

Karlstadt Donnerstag, 09.11.2017 - 13:05 Uhr

In einem Hotel in Karlstadt hat sich am Montag ein Gast ein Einzelzimmer gemietet. Der nur gebrochen deutsch sprechende Mann verließ am Mittwoch in den frühen Morgenstunden das Hotel ohne die angefallenen Rechnungen zu bezahlen.

Dabei entwendete er aus dem Hotel noch das Fahrrad einer Beschäftigten.
 
Der Mann, Bart- und Brillenträger, ist ca. 60 Jahre alt, ca. 170 cm groß und von schmächtiger Statur. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein hellblau/weißes Damenfahrrad mit einem schwarzem Gepäckkorb und Fünfgangschaltung.
 
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Mann und dem Verbleib des Fahrrades unter Tel.: 09353/97410. 
 
Nachtrag zur Meldung wegen versuchte Diebstahl von Erdaushub in Karlburg am 08.11.2017
 
Karlburg, Ldkr. Main-Spessart. Eine nachträgliche Abklärung mit dem Grundstückseigentümer ergab, dass der Tatverdächtige entgegen den ersten Feststellungen vor Ort nun doch berechtigt war den Erdaushub abzuholen. Damit braucht der Mann selbstverständlich keine strafrechtlichen Konsequenzen zu befürchten. 

Originalmeldung Polizei Karlstadt
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.