Dienstag, 21.11.2017

Zwei Autofahrer unter Drogen unterwegs

Polizei Karlstadt

Himmelstadt Montag, 06.11.2017 - 10:13 Uhr

Zwischen Sonntagabend und dem frühen Montagmorgen erwischte die Polizei bei Kontrollen zwei Autofahrer, die unter Drogeneinfluss unterwegs waren.

Am Sonntag stellten die Beamten bei einer Fahrzeugkontrolle gegen 18:15 Uhr in Himmelstadt fest, dass die 28-jährige Autofahrerin drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte. Die Fahrt der Frau, welche den Konsum verschiedener Drogen einräumte, wurde beendet. Sie musste sich einer Blutentnahme unterziehen.
 Auch bei der Kontrolle eines 19-jährigen Autofahrers, in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 04:45 Uhr in Zellingen, wurden beim Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Da ein Drogenvortest positiv auf verschiedene verbotene Substanzen verlief wurde die Weiterfahrt unterbunden. Der Mann musste sich ebenfalls einer Blutentnahme unterziehen.
 
Auto zerkratzt
 
Karlstadt, Ldkr. Main-Spessart. Ein in der Langgasse in Karlstadt geparkter Pkw BMW wurde am Sonntag zwischen 09:00 und 18:45 Uhr im hinteren Bereich der rechten Fahrzeugseite zerkratzt. An dem Pkw entstand dadurch ein Schaden in Höhe von ca. 1500.- Euro.
 
Die Polizei Karlstadt bittet um Hinweise zu der Sachbeschädigung unter Tel.: 09353/97410.

Originalmeldung der Polizei Karlstadt
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.