Freitag, 15.12.2017

Pkw landet auf dem Dach

Fahrer wollte angeblich Reh ausweichen

Karlstadt Donnerstag, 05.10.2017 - 10:42 Uhr

Ein 35-jähriger Mann kam am Mittwoch gegen 07:00 Uhr zwischen Duttenbrunn und Zellingen nach links von der Fahrbahn ab.

Das Auto überschlug sich im Straßengraben und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer, welcher angab einem Reh ausgewichen zu sei, wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam zur Untersuchung in eine Klinik. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von über 8000 Euro.
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.