Sonntag, 04.12.2016

Zusammenstoß beim Überholen

Polizei Karlstadt

Zellingen Mittwoch, 19.10.2016 - 10:14 Uhr

In Zellingen sind am Dienstagnachmittag zwei Fahrzeuge zusammengeprallt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro.

Zur seitlichen Berührung zweier Pkw, bei der ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 12000.- Euro entstand, kam es am Dienstag gegen 13:30 Uhr auf der Staatsstr. zwischen Zellingen und Erlabrunn bei einem Überholvorgang. Ein 21-jähriger Mann wollte dort mit seinem Auto die vor ihm fahrenden Fahrzeuge überholen und scherte dazu auf die Gegenfahrbahn aus. Als er sich neben dem Fahrzeug eines 47-jährigen Mannes befand, scherte dieser ebenfalls zum Überholen aus, wodurch es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Zusammenstoß beim Abbiegen

Wiesenfeld, Ldkr. Main-Spessart. Am Dienstag bog gegen 13:50 Uhr ein 65-jähiger Pkw-Fahrer zwischen Wiesenfeld und Karlburg, im Bereich Riementhaler Berg, nach links in einen Feldweg ab. Als er sich im Abbiegevorgang befand wollte die hinter ihm fahrende 22-jährige Frau mit ihrem Pkw den Abbieger überholen Es kam in der Folge zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 5500.- Euro.

Autoschlüssel verloren, Pkw entwendet

Himmelstadt, Ldkr. Main-Spessart. Ein 81-jähriger Mann verlor am letzten Samstag, 15.10.2016, abends beim Gassigehen mit seinem Hund seinen Schlüsselbund, an dem sich auch ein Schlüssel für seinen 16 Jahre alten blauen Pkw VW Polo befand. Am Dienstag stellte er gegen 16:00 Uhr fest, dass der Pkw, den er auf einem Parkplatz in der Hauptstr. in Himmelstadt abgestellte hatte, entwendet wurde. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird der Pkw mit dem verlorenen Schlüssel genutzt.

Originalmeldung der Polizei Karlstadt

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.