Freitag, 26.08.2016

Unbekannter Bettler beklaute Rentner

Polizei Gemünden

Gemünden Dienstag, 16.02.2016 - 15:21 Uhr

Am Montagmittag, gegen 14.00 Uhr gelangte ein bislang unbekannter Mann durch eine nicht verschlossene Haustüre in ein Wohnhaus im Bereich "Kräutlein".

Beim Ausparken Pkw touchiert

Gemünden a. Main, Lkr. Main-Spessart Am Montag, gegen 09.45 Uhr, wollte eine 52-jährige Autofahrerin von einem Parkplatz in der Frankfurter Straße rückwärts ausparken. Dabei touchierte sie einen dahinter stehenden Pkw BMW leicht am Kotflügel. Es entstand geringer Sachschaden.

Geparktes Auto angefahren - Polizei sucht Zeugen

Gemünden a. Main, Lkr. Main-Spessart Am Montag, gegen 07.30 Uhr, stellte ein 53-jähriger Autofahrer seinen silberfarbenen Pkw VW Golf in der Bahnhofstraße, auf dem Parkplatz gegenüber dem "Steakhouse" unbeschädigt ab. Bei seiner Rückkehr gegen 16.30 Uhr stellte er einen Lackschaden in Form einer Kratzspur an der Fahrertüre fest. Da ein daneben geparkter Pkw Opel Corsa korrespondierende Beschädigungen im Frontbereich, aufwies, wäre eine Unfallbeteiligung denkbar. Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht.
Wer hat den Unfall beobachtet? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel. 09351/97410.

Unbekannter Bettler beklaute Rentner

Gössenheim, OT Sachsenheim, Lkr. Main-Spessart Am Montagmittag, gegen 14.00 Uhr gelangte ein bislang unbekannter Mann durch eine nicht verschlossene Haustüre in ein Wohnhaus im Bereich "Kräutlein". Dort klopfte er an die Küchentüre eines 88-jährigen Rentners. Als der fremde Mann um etwas Geld bettelte, schenkte ihm der Rentner 5,- Euro. Anschließend verließ die unbekannte Person wieder die Küche. Gegen 16.15 Uhr bemerkte der 88-Jährige das Fehlen seiner Brieftasche samt Bargeld. Außerdem war das gesamte Schlafzimmer durchwühlt.
Beschreibung des Tatverdächtigen: Der Mann war etwa 40 Jahre alt und 180 cm groß. Er war schlank, augenscheinlich Südländer. Er hatte kurze, schwarze Haare und sprach gebrochen Deutsch.
Wer hat den Mann gesehen? Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel. 09351/97410.

Originalmeldung der Polizei Gemünden
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.