Dienstag, 12.12.2017

Grableuchten in Hafenlohr und Birkenfeld entwendet

Polizei Marktheidenfeld

Marktheidenfeld Sonntag, 03.12.2017 - 09:40 Uhr

Zwei Grableuchten wurden in Hafenlohr und Birkenfeld abgeschraubt und mitgenommen.


 
Unfall im Begegnungsverkehr
 
Esselbach, LKrs. Main-Spessart
Ein 53jähriger Mercedes-Fahrer befuhr am Freitag, gegen 13:30 Uhr die Dorfstraße in Kredenbach in Richtung Marktheidenfeld. Hier kam ihm ein blauer Opel entgegen, welcher an parkenden Fahrzeugen vorbeifuhr. Es kam zu einer Berührung der beiden Außenspiegel, wobei der Spiegel des Mercedes beschädigt wurde. Nach dem Vorfall setzte der Opel-Fahrer seine Fahrt fort ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Unfallverursacher konnte am Samstag ermittelt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 350,- € geschätzt.
 
 

 

Eine bronzene Grableuchte wurde in der Zeit von Dienstag, dem 14.11.2017 bis Donnerstag, dem 16.11.2017, vom Friedhof in Birkenfeld entwendet. Die Leuchte wurde von einer Granitplatte abgeschraubt und hat einen Wert von 280,- €. Eine weitere Grableuchte wurde im Zeitraum vom Mittwoch, dem 15.11.2017 bis Freitag, dem 17.11.2017 vom Friedhof in Hafenlohr entwendet. Auch diese war zuvor mit einer Steinplatte verschraubt. Der Wert dieser Leuchte muss noch ermittelt werden.


Auffahrunfall
 
Marktheidenfeld, LKrs. Main-Spessart
Die 40jährige Fahrerin eines Renault befuhr am Freitag, gegen 16:50 Uhr, die Georg-Mayr-Straße in ortseinwärtiger Richtung und wollte nach links auf den Aldi-Parkplatz abbiegen. Eine hinter ihr fahrende 48jährige Ford-Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Die Renault-Fahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Der Schaden wird auf ca. 3.000,- € geschätzt.
 
 
Außenspiegel zerbrochen
 
Marktheidenfeld, LKrs. Main-Spessart
Zu einer weiteren Berührung zweier Außenspiegel kam es am Samstag, gegen 19:40 Uhr in der Baumhofstraße in Marktheidenfeld. Eine 31jährige Nissan-Fahrerin befuhr diese, als ihr auf Höhe der Sparkasse ein anderer Pkw entgegenkam und die beiden Außenspiegel kollidierten. Der andere Pkw fuhr ebenfalls weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern. Allerdings dürfte auch dieser Spiegel beschädigt worden sein. Der Schaden am Nissan wird auf ca. 200,- € geschätzt.
 
 
Sachdienliche Hinweise, insbesondere zu den bisher unbekannten Fällen bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld unter der Tel.-Nr. 09391/9841-0.

mkl/Polizei Marktheidenfeld
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.