Mittwoch, 22.11.2017

Spaziergängerin in Birkenfeld von freilaufendem Hund gebissen

Polizei Marktheidenfeld

Marktheidenfeld Sonntag, 12.11.2017 - 08:44 Uhr

Ein freilaufender Hund verletzte am 09.11.2017 gegen 15.30 h auf einem Feld nahe Birkenfeld eine 43-jährige Spaziergängerin sowie deren Golden Retriever.


 
Zunächst verbiss sich der freilaufende Schäferhundmischling im mitgeführten Hund der Geschädigte. Beim Versuch, die beiden Tiere zu trennen, erlitt die Frau durch den angreifenden Hund Bissverletzungen an beiden Händen.


Wildunfall mit Wildsau
 
Roden, Lkr. Main-Spessart – Insgesamt 3000.- EUR Sachschaden am Fahrzeug sind die Bilanz eines Zusammenstoßes zwischen einem Pkw und einem Wildschwein, der sich am 12.11.2017 gegen 03.15 h auf der ST 2438 bei Roden ereignete.
 
 
Unfall beim Ausparken
 
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart – Aus Unachtsamkeit stieß am 10.11.2017, ca. 19.00 h ein Pkw-Fahrer im Lohgraben beim Ausparken mit seinem Fahrzeug gegen einen dort befindlichen Metall-Schutzbügel und beschädigte diesen leicht. Der Gesamtschaden beträgt 600.- EUR.
 
 
Fahrt unter Drogeneinfluss
 
Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart – Anlässlich einer Verkehrskontrolle stellten die Beamten am 11.11.2017 gegen 00.30 h in Kreuzwertheim bei einem 18-jährigen Pkw-Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Anschließend wurde bei dem jungen Mann eine Blutentnahme durchgeführt. In einem im Kofferraum des Fahrzeugs befindlichen Rucksack fanden die Polizeibeamten schließlich noch eine geringe Menge Betäubungsmittel sowie diverse Rauschgiftutensilien.
 
 
Ladendieb ertappt
 
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart – Damenhausschuhe im Wert von ca. 15.- EUR wollte ein 60-jähriger Mann am 10.11.2017 gegen 11.00 h aus einem Verbrauchermarkt in der Baumhofstraße mitgehen lassen.
Der Mann wurde jedoch bei der Tat beobachtet und der Polizei übergeben.
 
 
Schlägerei am Busbahnhof
 
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart – Nach dem Besuch einer Diskothek in der Innenstadt gerieten am 11.11.2017 um 03.30 h drei junge Männer am Adenauerplatz aus bislang ungeklärten Gründen tätlich aneinander. Hierbei wurden zwei der Beteiligten leicht verletzt. Alle drei Personen standen mit 1,28, 1,46 und 1,08 Promille erheblich unter Alkoholeinfluss.
 


Originalmeldung der Polizei Marktheidenfeld
 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.