Samstag, 23.09.2017

Gewalttätiger Junggesellenabschied auf B-3-Partyschiff

Polizei Marktheidenfeld

Marktheidenfeld Sonntag, 03.09.2017 - 11:37 Uhr

Am Sonntag früh, kurz nach Mitternacht, schlug ein ca. 30jähriger Teilnehmer eines Junggesellenabschieds, auf dem Bayern-3-Partyschiff, einem unbeteiligten Mann ins Gesicht.


Beide hatten sich an der Bar aufgehalten, als der Aggressor dem 44jährigen unvermittelt einen Schlag gegen das rechte Auge versetzte, das daraufhin anschwoll. Aufgrund der Personenbeschreibung, konnte die eintreffende Streifenbesatzung die Personalien der Gruppe feststellen und erste Ermittlungen aufnehmen.


 
Schlägerei am Quätschichfest
Kreuzwertheim, Lkrs. Main-Spessart
Im Zuge einer tätlichen Auseinandersetzung zweier Personengruppen am Samstag gegen 02.30 h, schlugen ein 32- und 37jähriger einen 31jährigen, der leicht verletzt wurde. Er zog sich eine Platzwunde am Auge zu, die im Wertheimer Krankenhaus ambulant behandelt wurde.
 


 
Betrunkener Radfahrer gestürzt
Marktheidenfeld, Lkrs. Main-Spessart
Am Freitag Abend stürzte ein 23jähriger Radfahrer ohne Fremdbeteiligung am Maradies, wobei er sich Schürfwunden an Kopf und Körper zuzog, die im Lohrer Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten. Unfallursache war offensichtlich der starke Alkoholisierungsgrad des Radlers, aufgrund derer eine Blutentnahme durchgeführt werden musste.

Originalmeldung der Polizei Marktheidenfeld
 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.