Montag, 18.12.2017

18-Jährige zu schnell - Auto ist schrottreif

Polizei Marktheidenfeld

Marktheidenfeld Mittwoch, 19.04.2017 - 16:35 Uhr

Eine 18-jährige Schülerin war am Dienstagabend gegen 20.00 Uhr mit ihrem Pkw Daihatsu auf der B8 im Bereich der sog. Tiefenthaler Höhe zu schnell in Richtung Marktheidenfeld unterwegs.

Die junge Frau verlor in einer scharfen Rechtskurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schlitterte von der Straße. Im Straßengraben kippte der Wagen um und blieb völlig demoliert liegen. Die junge Frau wurde glücklicherweise nicht verletzt. Der wirtschaftliche Totalschaden wird auf rund 400 € geschätzt.

Vorfahrtsverletzung

Michelrieth/Lkr. Main-Spessart. Bei einem Zusammenstoß von zwei Pkw wurde eine 55jährige Frau leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich an der Einmündung Baumgartshofweg/Kredenbacher Straße. Hier missachtete der Fahrer eines Pkw Mitsubishi die Vorfahrt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 9000 €.

Originalmeldung der Polizei

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.