Freitag, 03.07.2015

Reh läuft in Motorrad - Fahre schwer verletzt

Polizei Marktheidenfeld
Freitag, 26. 04. 2013 - 11:03 Uhr

Ein 27-jähriger Motorradfahrer verletzte sich ein Motorradfahrer an der Schulter, als er auf der Strecke zwischen Hafenlohr und Marktheidenfeld mit einem Reh zusammenstieß.

Reh läuft in Motorrad - Fahre schwer verletzt

Hafenlohr, Lkr. Main-Spessart Bei der Kollision mit einem Reh zog sich am Donnerstag, kurz vor 6 Uhr, ein Kradfahrer eine Schulterverletzung zu. Der 27-jährige Motorradfahrer befuhr die Staatsstraße von Hafenlohr in Richtung Marktheidenfeld, als ein von rechts kommendes Reh seinen Weg kreuzte und mit ihm zusammenstieß, sodass dieser stürzte. Anschließend wurde er zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Marktheidenfeld gebracht. Das Reh blieb verletzt neben der Straße liegen und wurde mit einem Schuss von seinem Leiden erlöst. Der Sachschaden wird mit rund 300 Euro angegeben.

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Marktheidenfeld

Das könnte Sie auch interessieren

  • Deutscher Schäferhund

    Angebundener Hund beißt Mann in den Arm

    Ein 46-jähriger Mann erlitt am Donnerstag durch einen Hundebiss leichte Verletzungen.
  • Bremsen versagen, Schuhe verloren, Füße verbrannt

    Die sommerliche Hitzeperiode wird ein 31 Jahre alter Mopedfahrer nicht in positiver Erinnerung behalten.
  • Bild Polizei

    Verkehrsrowdy in Rechtenbach

    Ein Golf-Fahrer ist auf der B26 durch sein rüpelhaftes Verhalten aufgefallen. Er hat mehrere Verkehrsteilnehmer riskant überholt.
  • Polizeihubschrauber

    Vermisste aufgefunden - 74-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert

    Im Zuge der intensiven und umfangreichen Suchmaßnahmen ist die Vermisste am Donnerstagnachmittag lebend im Uferbereich des Mains gefunden ...

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden
cancel-circle circle-left
Anzeige