Donnerstag, 22.02.2018

Partenstein: Auf am Boden liegenden 19-Jährigen eingetreten

Polizei Lohr

Lohr a.Main Samstag, 10.02.2018 - 10:22 Uhr

Am frühen Samstagmorgen, kurz vor 03:00 Uhr wurde die Polizei zu einer körperlichen Auseinandersetzung vor dem Jugendheim in Partenstein gerufen.

Ein bisher unbekannter etwa 20-Jähriger hatte auf einen bereits am Boden liegenden 19-Jährigen eingetreten. Dieser erlitt dabei einen Rippenbruch. Als ein weiterer 19-Jähriger dem Opfer zu Hilfe kommen wollte, wandte sich der unbekannte Rohling dem Helfer zu und schlug diesem mit der Faust in den Bauch. Beim Eintreffen der Beamten war der Angreifer bereits geflüchtet.

 

Frammersbach, Lkr. Main-Spessart

Wertvolle Werkzeugmaschinen entwendet. Bei einer Warenüberprüfung stellte die Geschäftsleitung eines Baumarktes im Industriegebiet fest, dass insgesamt fünf Akku-Bohrschrauber bzw. Akku-Schlagbohrschrauber entwendet worden waren. Unbekannte Täter haben die wertvollen Maschinen der  Marken Bosch, Metabo und Makita am Mittwoch oder Donerstag dieser Woche entwendet. Der oder die Täter ließen dabei die Werkzeugkoffer im Regal zurück. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf etwa 2300 Euro.

 

Die Polizeiinspektion Lohr a.Main erbittet Hinweise unter Tel. 09352/8741-0.

 

 

Polizei Lohr

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..