Mittwoch, 17.01.2018

Kollision auf Umleitungsstrecke - Vier Verletzte

Folgeunfall

mit Video

30.12.2017 - Neuhütten - Verkehrsunfall (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Lohr a.Main Samstag, 30.12.2017 - 12:54 Uhr

In Folge des Unfalls auf der B26 zwischen Rothenbuch und dem Bischborner Hof ist es auf der Umleitungsstrecke bei Neuhütten zu einem weiteren Unfall gekommen. Um 11 Uhr ist ein Hyundai auf die Gegenfahrbahn geraten.

Hier kollidierte das Auto mit einem entgegen fahrenden Kia. Beide Fahrzeuge sind nach dem Unfall in den Grünstreifen geschlittert, wo sie an Bäumen zum stehen kamen. Nach ersten Erkenntnissen wurden hierbei vier Personen leicht verletzt. Aus beiden Fahrzeugen musste eine Person durch die Feuerwehr aus medizinischen Gründen schonend gerettet werden.

Beide Autos sind nur noch schrott und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle wurde durch die Feuerwehren Rechtenbach, Neuhütten und Laufach gesichert. Für einen längeren Zeitraum muss die Strecke komplett gesperrt bleiben. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

Ralf Hettler
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.