Montag, 11.12.2017

Reh in Lohr gewildert

Tier wohl von Hund gerissen

Lohr a.Main Sonntag, 26.11.2017 - 10:56 Uhr

Am Sonntagvormittag wurde bei der Lohrer Polizei mitgeteilt, dass ein totes Reh ohne Kopf zwischen der Alten und der Neuen Mainbrücke auf Sendelbacher Seite gefunden worden sei.

Der verständigte Förster vermutet, dass das Tier von einem Hund gerissen wurde.
Die Polizeiinspektion Lohr a. Main bittet bei allen Fällen um Hinweise aus der Bevölkerung.

Erneut Grableuchte gestohlen

Lohr a. Main/Lkr. Main-Spessart: Erneut wurde bei der Lohrer Polizei der Diebstahl einer Grableuchte angezeigt. Im Laufe der letzten zwei Wochen verschwand die Kupferlaterne von einem Grab auf dem städt. Friedhof in der Lehmskaute.

Fahrraddiebstahl

Lohr a.Main, Lkrs. Main-Spessart: Im Laufe des Samstagnachmittags wurde in der Fußgängerzone in Lohr ein Mountainbike entwendet. Der 24jährige Besitzer hatte sein Rad unverschlossen abgestellt. Als er gegen 22.30 Uhr wieder nach Hause fahren wollte, bemerkte er den Diebstahl. Bei dem Rad handelt es sich um ein Mountainbike der Marke Ideal in silber und schwarz. Auffällig sind verschiedenfarbige Bremsbeläge in rot und blau. Der Zeitwert des Rades dürfte bei etwa 400.-- € liegen.
 
dc/Polizei Lohr
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.