Freitag, 24.11.2017

Pkw fährt Schlangenlinien zwischen Lohr und Partenstein

Polizei Lohr

Lohr a.Main Montag, 13.11.2017 - 10:18 Uhr

Am Sonntagnachmittag wurde der Polizei Lohr ein schlangenlinienfahrendes Fahrzeug gemeldet. Bei der Überprüfung war der Grund schnell klar.

Am Sonntagnachmittag gegen 17.20 Uhr wurde bei der  PI Lohr mitgeteilt, dass ein weißer Skoda Fabia auf der B 276 von Partenstein in Richtung Lohr in starken Schlangenlinien fahren würde. Das Fahrzeug konnte anschließend von einer Streife der PI Lohr gestoppt werden. Der Grund für die unsichere Fahrweise konnte schnell festgestellt werden. Die Windschutzscheibe des 44jährigen Fahrzeugführers war derart beschlagen, dass dessen Sicht erheblich beeinträchtigt war.
 
In diesem Zusammenhang werden Fahrzeugführer, die eventuell durch den weißen Skoda gefährdet wurden, gebeten, sich bei der PI Lohr a.Main unter Tel. 09352/8741-0 zu melden.

Lampen beschädigt
 
Partenstein.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Hauptstraße in Partenstein zwei Kugellampen, welche sich an einer Sitzgelegenheit neben dem Rathaus befanden, mutwillig beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 1200 Euro. Hinweise zu dem Vorfall bitte unter Tel.09352/8471-0 an die Polizeiinspektion Lohr a.Main.
Originalmeldung der Polizei Lohr
 

 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.