Freitag, 24.11.2017

Verkehrskontrolle: 35-Jähriger in Partenstein unter Drogeneinfluss erwischt

Polizei Lohr

Lohr a.Main Sonntag, 05.11.2017 - 08:49 Uhr

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle, wurden am Samstagmittag in Partenstein, bei einem 35jährigen Toyotafahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt.


 
Aufgrund der Anzeichen wurde eine Blutentnahme angeordnet und im Klinikum Lohr durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde zuvor unterbunden.
 
 
Pkw beschädigt und geflüchtet
 
Frammersbach/Lkr.MSP: Am Samstagnachmittag in der Zeit von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr, wurde ein auf dem EDEKA-Parkplatz in Frammersbach geparkter schwarzer Ford Kuga, von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt.  Der Ford stand direkt neben dem Unterstand für die Einkaufswägen. Vermutlich ist ein anderes Fahrzeug beim Rangieren gegen das Heck des geparkten Pkws gestoßen und hat diesen erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter ohne sich um den Schaden des anderen zu kümmern. Der Sachschaden beträgt ca. 2000,00 Euro.
 
Hinweise hierzu bitte an die Polizei Lohr a. Main unter Tel. 09352/87410


Originalmeldung der Polizei Lohr
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.