Dienstag, 26.09.2017

Zaun mutwillig beschädigt - Eigentümer auf Verfolgung

Polizei Lohr

Lohr a.Main Mittwoch, 06.09.2017 - 08:05 Uhr

Am Dienstagabend gegen 19.10 Uhr, wurde im Spitzwiesenweg in Lohr ein Maschendrahtzaun von zwei Jugendlichen beschädigt. Als der Eigentümer die beiden ertappte flüchteten diese über die Gleise in Richtung Westtangente.


Dort verlor sich dann ihre Spur. Die beiden Täter waren scheinbar 20 Jahre alt und 175cm und 180cm groß. Einer trug eine kurze blaue Adidashose mit weißen Längsstreifen, enganliegendes blaues Sport-Shirt und dunkle Nikeschuhe. Er hatte einen dunklen Rucksack auf dem sich vier bis sechs große weiße Buchsstaben befanden. Weiterhin konnte noch ein blauer Pullover und ein schwarzes Feuerzeug sichergestellt werden. 
Der Sachschaden am Zaun beträgt ca. 50,00 Euro.
 
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lohr unter Tel. 09352/87410 

Originalmeldung Polizei Lohr
 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.