Montag, 18.12.2017

Grapscher löst Krawall auf Festwoche aus - Polizist verletzt

Polizei Lohr

Lohr a.Main Sonntag, 06.08.2017 - 07:58 Uhr

Am Sonntagmorgen gegen 01:20 Uhr grapschte ein deutlich alkoholisierter 26jähriger Lohrer Bürger auf dem Gelände der Spessartfestwoche, nahe der dortigen Toilettenanlage, einer 17jährigen Rechtenbacherin an den Hintern.

Deren beide männlichen Begleiter sahen dies und schlugen sofort auf den 26jährigen ein. Die Beteiligten konnten im Anschluss von den örtlichen Security-Kräften getrennt werden. Bei der späteren Aufnahme des Sachverhalts durch die Polizei leistete einer der Schläger, ein ebenfalls deutlich alkoholisierter 31jähriger Rechtenbacher, Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen. Hier kam es erneut zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei der Rechtenbacher einem 34jährigen Polizisten einen Finger brach, bevor er letztlich am Boden gefesselt werden konnte. Der Rechtenbacher wurde anschließend zur PI Lohr verbracht, wo auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg eine ärztliche Blutentnahme durchgeführt wurde. Im Anschluss wurde er wieder in die Freiheit entlassen. Der verletzte Polizist musste seinen Dienst vorzeitig beenden und begab sich in zeitnahe ärztliche Behandlung. Den 26jährigen Lohrer erwartet nun eine Anzeige wegen Sexueller Belästigung. Die beiden Schläger müssen sich wegen Gefährlicher Körperverletzung verantworten. Bei dem 31jährigen Rechtenbacher kommt noch eine weitere Anzeige wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte hinzu.
 
Die Polizeiinspektion Lohr am Main bittet diesbezüglich um sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen des Vorfalles unter Tel. 09352/8741-0.


Lohr a.Main, Lkr. Main-Spessart
Schranke mutwillig beschädigt
Am Freitagmorgen, gegen 00:20 Uhr, riss eine bislang unbekannte männliche Person die Einfahrtsschranke am Parkplatz zur Stadthalle in Lohr mutwillig ab und lies das beschädigte Schrankenteil am Boden liegen. Der Täter gehörte augenscheinlich zu einer Gruppe Jugendlicher oder Heranwachsender, bestehend aus drei männlichen Personen. Die Sachschadenshöhe beläuft sich auf ca. 500,- Euro.
 
Die Polizeiinspektion Lohr am Main bittet diesbezüglich um sachdienliche Hinweise unter Tel. 09352/8741-0.
 
 
 
Lohr a.Main, Lkr. Main-Spessart
Schranke an Stadthalle gestohlen
Am Samstagmorgen, gegen 00:45 Uhr, wurde die mittlerweile reparierte Einfahrtsschranke am Parkplatz zur Stadthalle in Lohr erneut von einem bislang unbekanntem Täter aus der Fassung gerissen. Im Anschluss entwendete der Täter die lose Schranke. Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 500,- Euro. Ob es sich bei dem Täter um denselben Täter wie am Vortag handelt, ist unbekannt.
 
Diesbezüglich bittet die Polizeiinspektion Lohr am Main um sachdienliche Hinweise unter Tel. 09352/8741-0.
 

Originalmeldung Polizei Lohr
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.