Freitag, 23.06.2017

Motorradfahrer fährt Fußgängerin an

Polizei Lohr

Lohr a.Main Samstag, 10.06.2017 - 11:41 Uhr

Ein Motorradfahrer hat eine Fußgängerein in Lohr angefahren. Die Frau musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Freitagnachmittag, gegen 17:30 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Motorradfahrer die Vorstadtstraße in stadtauswärtiger Richtung. Zur selben Zeit überquerten, kurz vor dem Seniorenheim, dicht hintereinander, ein 65-jähriger und eine 60-jährige Fußgängerin die Straße, von rechts nach links.

Als die beiden Fußgänger schon fast den linksseitigen Gehsteig erreicht hatten, fuhr der 29-Jährige mit seinem Motorrad zwischen den beiden durch. Dabei streifte er die 60-jährige, die deshalb stürzte und mit dem Kopf auf den Asphalt knallte. In der Folge verlor die Verletzte für mehrere Minuten das Bewusstsein. Auch der Motorradfahrer kam aus dem Gleichgewicht und stürzte. Fahrer und Maschine landeten in einer Hecke am Straßenrand.

Die schwerverletzte Fußgängerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Würzburg verbracht. Sie ist mittlerweile außer Lebensgefahr. Der Motorradfahrer wurde zur ärztlichen Versorgung ins Juliusspital nach Würzburg gefahren.

Die Polizeiinspektion Lohr a.Main bittet Zeugen des Geschehens dringend, sich unter Tel. 09352/8741-0 zu melden.

Abfall im Wald entsorgt

Rechtenbach, Lkr. Main-Spessart Die Gemeinde Rechtenbach stellte am Freitagvormittag, an einem Waldweg, im Bereich der Waldabteilung „Herrenbrunnsrain“, eine illegale Abfallentsorgung fest. Jemand hatte dort Sperrgut und 15 Müllsäcke mit Altkleidern abgelagert.
Die Polizeiinspektion Lohr a.Main erbittet Hinweise unter Tel. 09352/8741-0.


Jugendlicher mit Joint erwischt

Lohr a.Main, Lkr. Main-Spessart Als am Freitagnachmittag eine Streifenbesatzung das Umfeld des Jugendzentrums, im Franz-Wilhelm-Schäfer-Weg, überprüfte, bemerkten die Polizisten im Gebüsch einen rauchenden Jugendlichen. Letztlich stellte sich heraus, dass es sich bei dem jungen Mann um einen 17-Jährigen handelte, der im Kreise seiner Kumpels einen Joint konsumierte. Die Beamten verständigten die Eltern des Jugendlichen und erstatteten Strafanzeige.



Meldungen der Polizei Lohr

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.