Freitag, 24.03.2017

Schlägerei im Vereinsheim in Lohr-Wombach

Polizei Lohr

Lohr a.Main Sonntag, 19.03.2017 - 09:53 Uhr

Bei einer Musikveranstaltung kam es in der Nacht zum Sonntag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.


 
Laut Angaben von zwei Geschädigten, wurden beide gegen 3.30 Uhr von zwei jungen Männern körperlich angegriffen. Durch Schläge in das Gesicht wurden beide Personen leicht verletzt. Ein Tatverdächtiger konnte bereits ermittelt werden, ein zweiter hatte sich offenbar vor Eintreffen der Streife bereits entfernt. Vermutlich hatte übermäßiger Alkoholkonsum die Beteiligten enthemmt. Die Polizei nahm die Ermittlungen zu den Körperverletzungsdelikten auf.
 
 
Verkehrsunfall endete glimpflich
Neustadt/M., Lkrs. Main-Spessart
 
Am Samstagmittag kam die Fahrerin eines Kleinwagens am ehemaligen südlichen Bahnübergang bei Neustadt von der Staatsstraße ab. Dort verläuft die Fahrbahn in einer  Links-Rechts-Kurve. Die Frau fuhr jedoch bei Kurvenbeginn geradewegs von der Fahrbahn ab und fuhr mit dem Pkw einen Leitpfosten um. Glücklicherweise geriet sie im Anschluss nicht auf die Gegenfahrbahn. Nachdem ihr Pkw noch fahrbereit war, konnte sie nach der polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme ihre Weiterfahrt in Richtung Marktheidenfeld fortsetzen.

Originalmeldung der Polizei Lohr
 
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.