Sonntag, 17.12.2017

Drogenkonsument klaut Verkehrszeichen in Elsenfeld

Polizei Obernburg

Obernburg Mittwoch, 29.11.2017 - 11:06 Uhr

Die Polizei hat am Dienstag Abend gegen 17.30 Uhr im Bereich der Römerstraße in Obernburg ein verdächtiges Fahrzeug überprüft. Der Fahrer ergriff sofort die Flucht und konnte zunächst zu Fuß entkommen.

Bei seinem Beifahrer, einem jungen Mann aus Elsenfeld, stellten die Beamten eine geringe Menge Amphetamin in der Hosentasche sicher. Der 19-Jährige versuchte sich, wie zuvor sein Fahrer, ebenfalls der Kontrolle zu entziehen, konnte aber trotz Widerstandes festgenommen werden.
Bei seiner Beschuldigtenvernehmung räumte er ein, dass sein Bekannter ihm das Betäubungsmittel geschenkt habe. Der Flüchtige Fahrer stellte sich einige Zeit später bei der Polizei und räumte ein, davongelaufen zu sein.
Bei einer Wohnungsnachschau in seiner Elsenfelder Wohnung fanden die eingesetzten Beamten mehrere vermutlich von Baustellen in Elsenfeld entwendete Verkehrszeichen auf.
Die beiden Drogenkonsumenten wurden nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen aus dem Polizeigewahrsam entlassen.
 
Beim Einfahren in Kreisel verunfallt
Niedernberg, St 2313
Am Dienstag Abend gegen 22.30 Uhr ist ein Unfall vom Kreisverkehrsplatz in Niedernberg bei der Araltankstelle gemeldet worden. Zur Unfallzeit fuhr eine Bessenbacherin mit ihrem Mercedes, von Großostheim kommend, in den Kreisel ein. Hierbei übersah sie einen Opel Corsa, dessen Fahrer sich bereits im Kreisel befand, und kollidierte mit ihm. Der Opel Corsa wurde durch die Wucht des Aufpralles nach rechts auf einen angrenzenden Gehweg abgewiesen. An den beteiligten Pkws entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3500 Euro.
 
Auffahrunfall- leicht verletzt
Leidersbach
Ein Unfall mit einer verletzten Pkw-Fahrerin ist am Dienstag Nachmittag aus der Hauptstraße gemeldet worden. Eine Leidersbacherin hatte hier in der Hauptstraße ihren Pkw VW Golf angehalten, da ein Linienbus, der auf der anderen Straßenseite angehalten hatte, in die Gegenfahrbahn hineinragte und sie daher nicht weiterfahren konnte. Eine hinter der VW-Fahrerin Faulbacherin bemerkte das Anhalten der vorausfahrenden VW-Fahrerin zu spät und fuhr auf den Golf auf. Hierbei wurde die Golffahrerin leicht verletzt und musste vom BRK ins Erlenbacher Klinikum verbracht werden.
An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca.2000 Euro.
 
Abdeckung von Scheinwerfern entwendet
Großwallstadt
Ein Teilediebstahl an Pkw ist am Wochenende, vermutlich zwischen Freitag Abend und Sonntag Mittag aus dem Grundtalring gemeldet worden. Vom Parkplatz eines Gebrauchtwagenhandels entwendeten unbekannte Täter die vorderen Abdeckungen der Nebelscheinwerfer eines Pkw Audi A 6.
Die Zubehörteile haben einen Wert von ca. 300 Euro.
 
Pkw angefahren
Obernburg a.Main
Eine Unfallflucht ist am Montag, 27.11.17, in der Zeit zwischen 18.05 und 22.00 Uhr verübt worden.
Ein Obernburger hatte seinen Pkw am Kindergarten in der Frühlingstraße auf einem überdachten Pkw-Abstellplatz geparkt. Als er wieder zu seinem Fahrzeug zurückkam, war dieses am Kotflügel vorne links beschädigt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.
 
kick/Polizei Obernburg
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.