Sonntag, 24.09.2017

Grillparty in Sulzbach: Besucher parken auf Wiese

Verstoß gegen Naturschutzgesetz

Obernburg Samstag, 09.09.2017 - 08:13 Uhr

Ein Bürger informierte am Freitagabend die Polizei, da in einer Kleingartenanlage in Sulzbach ein Dutzend PKW auf einer Wiese parkten, die als ausgewiesenes Landschafts-Schutzgebiet gilt.

Am 08.09.17, gegen 20 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Obernburg durch einen Bürger mitgeteilt, dass an einer Kleingartenanlage in Sulzbach am Radweg in der Verlängerung der Straße „Wachenbachweg“ eine Grillfeier stattfindet, wobei mehrere Besucher mit ca. einem Dutzend Pkws in einer dortigen Grünfläche parkten. Es wird darauf hingewiesen, dass dies in dem dort ausgewiesenen Landschafts-Schutzgebiet einen Verstoß gegen die Bestimmungen des Bayerischen Naturschutzgesetzes darstellt und im Weiteren vom Landratsamt Miltenberg als Ordnungswidrigkeit verfolgt wird.

Sachbeschädigung an Pkw

Sulzbach. Bereits am 07.09.17, im Zeitraum von 02 bis 15 Uhr, wurde ein Pkw, Skoda, silber, der in der Grünewaldstraße geparkt war, an der Fahrertüre durch eine unbekannte Person verkratzt.

Originalmeldung der Polizei Obernburg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.