Donnerstag, 21.09.2017

Missglückter Überholvorgang - Motorradfahrer prallt gegen Traktor

Polizei Obernburg

Obernburg Dienstag, 08.08.2017 - 08:02 Uhr

Vermutlich Oberschenkelfrakturen erlitt der 38-jährige Fahrer eines Motorrads, der am Montag gegen 16:10 Uhr auf der Strecke von Wildensee in Richtung Eschau einen Traktor überholen wollte.


Der Motorradfahrer erkannte während des Überholvorganges, dass der Traktorfahrer nach links abzubiegen begann und bremste sein Gefährt stark ab. Er kam dabei zu fall und prallte gegen den Hinterreifen des Traktors. Mit dem Rettungshubschrauber musste der 38-jährige in eine Klinik geflogen werden.
Der 39-jährige Traktorfahrer blieb unverletzt. Es entstand etwa 3000 Euro Sachschaden.
An der Unfallstelle unterstützte die Feuerwehr Eschau.
 
Fahrzeug verliert Leiter und verursacht Folgeunfälle
Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Am Montag, gegen 17:30 Uhr, fuhr ein nicht näher bekanntes, blaues Fahrzeug auf der B469 in Richtung Aschaffenburg. Kurz vor Obernburg löste sich die auf dem Dach befestigte Leiter und fiel auf die Fahrbahn.
Zwei nachfolgende Fahrzeugführer konnten nicht mehr rechtzeitig anhalten und überfuhren die Leiter. An den beiden Pkw, einem Fiat Punto und einem VW Passat entstand Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro.
Der blaue Pkw fuhr ohne anzuhalten in Richtung Aschaffenburg weiter.
 
Fahrrad gestohlen
Elsenfeld, Lkr. Miltenberg - Im Laufe des Montag, zwischen 07:00 und 15:00 Uhr, wurde am Fahrradabstellplatz des ICO, am Haltepunkt der Westfrankenbahn, ein Fahrrad gestohlen.
Das blau-grüne Damenrad der Marke Hercules war leider nicht abgesperrt, so dass der Dieb die günstige Gelegenheit nutzte und den Drahtesel an sich nahm. Der Schaden beträgt etwa 180 Euro.

Originalmeldung Polizei Obernburg
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.