Donnerstag, 20.07.2017

Unbekannte machen sich an Baucontainern im Landkreis Miltenberg zu schaffen

Polizei Obernburg

Obernburg Dienstag, 18.07.2017 - 08:08 Uhr

In Röllbach, Wörth, Klingenberg und Großwallstadt machten sich unbekannte Täter zwischen Freitag und Montag an Baustellencontainern zu schaffen.

In der Zeit von Freitag auf Montag wurde ein Baustellencontainer, der an einer Baustelle in der Röllfelder Str. in Röllbach abgestellt war, aufgebrochen. Obwohl vor der Tür ein Radlader abgestellt war, zwängte sich der Täter in den Container, nachdem er das Schloss mittels eines Pickels aufgehebelt hatte. Er entwendete Benzinkanister und eine Bohrmaschine. Wertvollere Maschinen und Geräte ließ er zurück.
 
Wörth. Zur selben Zeit brach, möglicherweise derselbe Täter, einen Container in der Spessartstr. auf. Auch vor diesem war ein Radlader abgestellt. Hier wurden auch Benzinkanister und sowie ein Bohrhammer entwendet. Der Gesamtschaden der Diebstähle wurde mit 3000 Euro beziffert.
 
Klingenberg. In der Zeit von Freitag auf Montag blieb es bei einem Versuch, einen Baustellencontainer in der Wilhelmstr. aufzubrechen.
 

Baustellenbürocontainer aufgebrochen


Großwallstadt. In der Nacht von Sonntag auf Montag hebelte ein Unbekannter den Bürocontainer einer Baustelle im Industriering auf. Dort entwendete er einen Computer und ein Laptop. Die Hebelspuren an dem Tresor zeigten, dass er versucht hatte, diesen aufzubrechen. Der Wert der entwendeten Geräte wurde mit 2000 Euro angegeben.

Kleingärtner prügeln sich


Eschau. Um 21.00 Uhr mussten Beamte der Polizei Obernburg zu den Kleingärten entlang der Elsava ausrücken. Dort war es unter ehemaligen und aktuellen Grundstückspächtern zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Dabei hatte einer der Kontrahenten einen Holzstiel als Knüppel eingesetzt. Die Angegriffenen erlitten Prellungen am Oberkörper und am Kopf. Ein Verletzter wurde ins Krankenhaus Erlenbach gebracht. Worum es bei der Auseinandersetzung genau ging, konnte bislang nicht geklärt werden.

 
Außenspiegel abgefahren

Erlenbach. In der Mechenharder Str. wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag an einem schwarzen Seat der linke Außenspiegel durch ein vorbei fahrendes Fahrzeug beschädigt.

 
Edelstahlbecken gestohlen

Elsenfeld. Um 12.00 Uhr, so ergab die spätere Auswertung der Videoüberwachung, kam ein Pkw mit Anhänger Zwischen den Wegen angefahren und lud ein vor einem Anwesen kurzfristig abgestelltes Edelstahlspülbecken ein und fuhr davon.

 
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Originalmeldung der Polizei Obernburg
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.