Freitag, 15.12.2017

Klingenberg: Randalierer beleidigt Passanten und Polizei

Polizei Obernburg

Obernburg Sonntag, 18.06.2017 - 08:12 Uhr

Am späten Samstag Abend wurde der Polizei Obernburg ein aggressiver junger Mann in der Wilhelmstraße mitgeteilt. Der 26-Jährige hatte randaliert und mehrere Bierflaschen auf der Straße zerworfen. Nachdem die Polizeistreife in Klingenberg angekommen war, wurden die Zeugen sowie die Polizeibeamten selbst vom Randalierer mehrfach beleidigt.


Da sich der Mann nicht beruhigen ließ, nahmen die Polizeibeamten den offensichtlich alkoholisierten Mann zur Ausnüchterung in Gewahrsam. Bei einem Alkoholtest brachte es der Randalierer auf einen Wert von knapp 1,7 Promille. Erst nachdem von dem Mann keine Gefahr mehr ausging, durfte er wieder den Nachhauseweg antreten. Der Randalierer muss sich nun wegen Sachbeschädigung und wegen den Beleidigungen verantworten.
 


Sulzbach (Ortsteil Soden), Lkr. Miltenberg. Beinbruch nach Motoradunfall.
Weniger Glück hatte ein 53-jähriger Motorradfahrer, welcher am Samstag Nachmittag auf der Ortsverbindung zwischen Soden und Sulzbach, die Kontrolle über sein Motorrad verlor. In einer Linkskurve kam der Fahrer auf den Grünstreifen und anschließend in der Böschung zum Sturz. Der Fahrer musste mit dem Verdacht einer Unterschenkelfraktur ins Krankenhaus. Am nicht mehr fahrbereiten Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro.
 
Erlenbach, Lkr. Miltenberg. Grüner Kleintransporter (Pritsche) nach Unfall flüchtig.
Am Samstag Abend, gegen 21:20 Uhr, kam es auf dem Parkplatz der Gaststätte „Zur Werft“ zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Der Fahrer eines grünen Pritschenwagens stieß beim Rückwärtsausparken gegen einen geparkten weißen Opel Astra. An dem geparkten Opel wurde die linke vordere Fahrzeugseite beschädigt. Zeugen konnten beobachten, wie sich der grüne Pritschenwagen schnell vom Unfallort entfernte. Der Pritschenwagen sei rundum grün lackiert gewesen, habe keinerlei Firmenaufschriften und dürfte am Heck links beschädigt sein. Die Polizeiinspektion Obernburg nahm die Ermittlungen nach dem Unfallflüchtigen auf und konnte Spuren am Unfallort sichern. Der Sachschaden am weißen Opel Astra beläuft sich auf ca. 6000 Euro.
 
Röllbach, Lkr. Miltenberg. Pkw mutwillig beschädigt.
In der Nacht zum Sonntag, zwischen 23:30 Uhr und 03 Uhr, wurde auf dem Friedhofparkplatz im Kapellenweg ein grüner Pkw, Peugeot 206, beschädigt. Der bislang unbekannte Täter schlug die Heckscheibe des geparkten Peugeots ein und trat den Außenspiegel ab. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro.
 Polizei Obernburg
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.