Freitag, 21.07.2017

Hunde töten Meerschweinchen

Polizei Obernburg

Obernburg Samstag, 17.06.2017 - 13:13 Uhr

Eine Bewohnerin Am Kellerstutz meldete zwei ihr unbekannte Hunde in ihrem Grundstück.

Tatzeit ist 09.30 Uhr. Diese haben dann auch eines ihrer Meerschweinchen tot gebissen. Vor Eintreffen der Polizei waren die Hunde wieder verschwunden. Bei den Hunden habe es sich um einen Schäferhundemischling und einen grauen Hund gehandelt.

Vorfahrtunfall

Obernburg
An der Kreuzung Lindenstr./Runde-Turm-Str. kam es um 16.30 Uhr zu einer Kollision zweier Pkw. Dabei war ein Seat aus der Runden-Turm-Str. in die Lindenstr. hinein gerollt, obwohl auf der Vorfahrtstr. ein VW angefahren kam. Bei dem Zusammenstoß gab es einen Sachschaden von 6000 Euro.
 

Ganzen Einkauf gestohlen

Leidersbach
Eine Kundin konnte beobachten, wie zwei Personen mit einem Einkaufswagen durch die Notausgangstür eines Supermarktes in der Schlaghecke verschwanden. Tatzeit ist 12.00 Uhr. Sie verständigte die Marktleitung. Leider konnten die Diebe nicht mehr ausfindig gemacht werden. Später fand sich der leere Einkaufswagen am Radweg in der Nähe.
 

Schließzylinder aufgehebelt

Niedernberg
In der Zeit von Mittwoch auf Freitag wurde an zwei Metalltüren einer Firma in der Boschstr. der Schließzylinder aufgebohrt. Dabei brach der Bohrer ab und blieb im Zylinder stecken. Ob der Täter schließlich die Werkhalle der Firma betrat, ist nicht klar, da auf den ersten Blick nichts fehlte. Die Ermittlungen bezüglich Diebesgut und weiterer Spuren dauern an.
 

Geldbeutel aus Auto gestohlen

Niedernberg
Während die Geschädigte beim Baden weilte, wurde aus ihrem Audi ihr Geldbeutel gestohlen. Tatörtlichkeit ist der Parkplatz des Badesees im Leerweg. Tatzeit zw. 13.00 Uhr und 18.00 Uhr. Wie der Täter in das Fzg. gelangen konnte, ist nicht bekannt. Der Wagen war bei Anzeigenaufnahme unverschlossen, die Fenster leicht geöffnet. Der Geldbeutel enthielt neben etwas Bargeld, sämtliche Dokumente wie Führerschein und Personalausweis. Es wird von polizeilicher Seite darauf hingewiesen, keine Wertsachen offen im Auto liegen zu lassen.
 
 

Hinweise an die Polizei Obernburg unter der Telefonnummer 06022/629-0

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Obernburg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.