Donnerstag, 23.11.2017

Metallkiste nicht gesichert - Unfall auf B469 bei Obernburg

Polizei Obernburg

Obernburg Donnerstag, 15.06.2017 - 10:43 Uhr

Am 14.06.2017 fuhr ein Lkw Fahrer gegen 12.50 Uhr auf der B 469 in Fahrtrichtung Aschaffenburg. Kurz nach der Anschlussstelle Obernburg Mitte verlor der 40-jährige Kraftfahrer eine Metallkiste.

Die Metallkiste war nicht vorschriftsmäßig gesichert und fiel von der Ladefläche. Eine dahinter fahrende Fiat Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen und fuhr über die Metallkiste. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500,00 EUR. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zur Verkehrsabsicherung war die Feuerwehr Obernburg mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.

Fahrt unter Alkohol

Obernburg - Am Mittwochabend wurde gegen 20.40 Uhr in der Lindenstraße ein Lkw kontrolliert. Bei dem Fahrer konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Test erbrachte einen Wert von 0,25 mg/l. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sollte sich dieser Wert zumindest bestätigen, erwartet den 43-jährigen ein hohes Bußgeld.

Einhandmesser sichergestellt

Kleinwallstadt - Bei einer Routinekontrolle am Mittwochabend in der Hauptstraße konnten Beamte bei einem Opel Fahrer ein Einhandmesser sicherstellen. Es ist verboten ein solches Messer, ohne berechtigtes Interesse, mitzuführen.

Unfall mit Personenschaden

Obernburg - Am 14.06.2017 gegen 14.40 Uhr ereignete sich an der Einmündung B469/Miltenberger Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 25-jährige wollte mit ihrem Opel in Richtung Eisenbach abbiegen und musste zunächst verkehrsbedingt anhalten. Eine 44-jährige VW Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Auto der Opel Fahrerin auf. Die 25-jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1700,00 EUR.

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Obernburg - Am Mittwochnachmittag gegen 14.55 Uhr fuhr ein VW Fahrer an der Anschlussstelle Obernburg Mitte von der B 469 ab und wollte an der Einmündung zur Staatsstraße 2308 nach links in Richtung Obernburg abbiegen. Hierbei übersah er einen Mercedes Fahrer, der von Obernburg in Richtung Elsenfeld unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000,00 EUR.
 
Meldungen der Polizei Obernburg
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.