Montag, 21.08.2017

Baustellendiebe in Elsenfeld ertappt

Polizei Obernburg

Obernburg Montag, 12.06.2017 - 11:46 Uhr

Ein aufmerksamer Nachbar hat am Montag in Elsenfeld einen Baustellendiebstahl vereitelt.

Dem Anwohner des Elsavaparks in Elsenfeld waren zur Nachtzeit gegen 3.30 Uhr Geräusche aufgefallen. Hierauf schaute er aus seiner Wohnung und konnte  zwei Personen beobachten, die sich an dem Baustellen-Materiallagerplatz Am Mühlweg zu schaffen machten. Hierauf verständigte der Zeuge die Polizei. Eine zum Einsatzort beorderte Streife konnte zwei Elsenfelder Männer vor Ort antreffen, als sie gerade mehrere Verkehrszeichen entwendeten und in ihren Pkw einluden. Die jeweils 23-jährigen Männer wurden vorläufig festgenommen. Sie erwartet nun eine Anzeige.
 

Ohne Zulassung unterwegs 

Klingenberg a.Main, Röllfeld. Im Rahmen einer Streifenfahrt haben Beamte der PI Obernburg im Herrnweg einen Klingenberger aus dem Verkehr gezogen, der mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug unterwegs war. Der 42-Jährige war der Streife aufgefallen, da an seinen Fahrzeugkennzeichen die Zulassungssiegel entfernt waren.
 

Unfallflucht beobachtet  

Klingenberg a.Main, Trennfurt. Eine Unfallflucht konnte dank der Aufmerksamkeit eines Mitbürgers am Sonntag Abend am Trennfurter Schwimmbad geklärt werden. Der Elsenfelder Zeuge hatte gegen 18.45 Uhr in der Schwimmbadstraße am Parkplatz des Bades beobachtet, wie der Fahrer eines rumänischen Pkw VW beim Ausparken an einem VW Golf  hängen blieb und diesen leicht beschädigte. Der Fahrer des rumänischen Passats stieg danach aus, beschaute den Sachschaden und setzte danach seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Dank eines gefertigten Bildes des unfallflüchtigen Pkws konnte der Sachverhalt geklärt werden.
Der vom Unfallverursacher angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro.
 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Obernburg unter Tel. 06022 / 629 – 0.

 

Originalmeldung der Polizei

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.