Mittwoch, 24.05.2017

Kaminbrand in Elsenfeld - Feuerwehr rückt aus

Polizei Obernburg

Obernburg Freitag, 19.05.2017 - 10:31 Uhr

Wegen eines Kaminbrandes mussten am Donnerstag, gegen 14:30 Uhr, die Feuerwehren aus Elsenfeld, Rück-Schippach und der ICO in die Hauptstraße ausrücken.

Im Kamin eines Imbisses kam es aus unbekanntem Gründen zu einem Brand und es entwickelte sich starker Rauch. Die Feuerwehren konnten den Brand löschen. Eine 60-jährige Anwohnerin musste mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht werden. Derzeit wird ermittelt, weshalb es zu dem Brand kommen konnte. Ein Gebäudeschaden entstand offenbar nicht.

Sachbeschädigung an Pkw

Sulzbach a.Main OT Soden, Lkr. Miltenberg - Kratzer an unterhalb der Heckklappe stellte der Besitzer eines schwarzen Skoda fest. Vermutlich entstand der Schaden am Dienstag in der Zeit von 07:00 bis 17:15 Uhr. In dieser Zeit war das Fahrzeug auf einem Privatparkplatz in der Dr.-Karl-Reus-Straße abgestellt. Die Schadenshöhe wurde mit ca. 1.000 Euro beziffert.

Handy gestohlen

Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Während des Spielens am Donnerstag, gegen 18:45 Uhr, hatte ein junger Mann sein graues IPhone (in einer goldenen Hülle) auf dem Spielplatz am Main abgelegt. Als er das Smartphone wieder holen wollte, war es verschwunden. Der Zeitwert wurde mit 100 Euro angegeben.


Autofahrer unter Drogeneinfluss

Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg - Im Rahmen der Kontrolle eines 40-jährigen VW-Fahrers am Donnerstag, gegen Mitternacht, in der Wallstraße konnten bei diesem auffällige Verhaltensweisen festgestellt werden, die auf einen zeitnahen Drogenkonsum schließen ließen. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und sieht einem Bußgeldverfahren entgegen.


Meldungen der Polizei Obernburg
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.