Freitag, 18.08.2017

Autoreifen zerstochen und Lack zerkratzt

Polizei Obernburg

Obernburg Dienstag, 21.03.2017 - 10:09 Uhr

Zwischen Samstag, 17:00 Uhr und Sonntag, 10:00 Uhr, wurden an einem „Am hohen Bild“ geparkten Toyota die vier Reifen zerstochen und Teile des Lacks an den Seitenteilen zerkratzt. Der Schaden wurde auf mindestens 2.500 Euro beziffert.



Mit entstempelten Kennzeichen unterwegs
Kleinwallstadt, Lkr.  Miltenberg - Am Montag, gegen 14.55 Uhr, wurde in der Bahnhofstraße ein VW Passat einer Kontrolle unterzogen, nachdem der Streifenbesatzung auffiel, dass die amtlichen Kennzeichen entstempelt waren.
Wie sich ergab, wurden die Kennzeichen von Amts wegen, wegen fehlender Versicherung, entstempelt. Der Halter gab an, dass er in dieser Sache aber keine Post erhalten hätte. Sein Weiterfahrt wurde untersagt und eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Zulassungspflichten erstattet.
 


 
Mit Alkohol am Steuer
Elsenfeld, Lkr. Miltenberg - Montag, gegen 12.43 Uhr, fiel die Fahrerin eines Mercedes in der Odenwaldstraße wegen Handybenutzung auf und wurde einer Kontrolle unterzogen. Im Rahmen dieser Kontrolle wurde bei der Frau Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test am Alkomaten ergab dann einen Wert von 0,76 Promille.
Die junge Frau sieht jetzt einem Bußgeldbescheid und einem Fahrverbot entgegen.
 
Unfallflucht beobachtet
Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg - Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am Montag, um 11:30 Uhr, in der Schloßstraße eine Verkehrsunfallflucht.
Die Fahrerin eines Opel Corsa fuhr rückwärts und beschädigte einen parkenden Audi im Frontbereich, so dass ein Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstand. Anschließend setzte die Verursacherin ihre Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Dank der Zeugin konnte über das Kennzeichen die Verursacherin ermittelt werden. Sie sieht jetzt einer Anzeige entgegen.
Polizei Obernburg
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.