Freitag, 23.06.2017

Pfanne auf Herd vergessen - Rauchmelder und Zeugen verhindern Schlimmeres

Polizei Obernburg

Obernburg Mittwoch, 19.10.2016 - 10:19 Uhr

Dem Rauchmelder und aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass es am Dienstag, gegen 13:30 Uhr, nicht zu einem Brand in einer Erlenbacher Wohnung kam.

Ein Bewohner einer Wohnung in der Hauptstraße hatte eine Pfanne mit heißem Fett auf der eingeschalteten Herdplatte vergessen. Durch die Rauchentwicklung sprach Melder an und machte Anwohner aufmerksam, die die Feuerwehr alarmierten.

Das Eingreifen beschränkte sich dann glücklicherweise nur noch auf das Ausschalten der Herdplatte und dem Entlüften des Treppenhauses.

Unfallfluchten

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg - Dienstag, zwischen 16:40 und 17:10 Uhr, wurde an einem in der Lindenstraße abgestellten Opel der Außenspiegel abgefahren. Eine aufmerksame Zeugin hatte den Unfall mitbekommen und sich das Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs notiert.

Offenbar hatte der oder die Fahrerin des flüchtigen Fahrzeugs auch den Unfall bemerkte, da er/sie sich noch mehrmals umschaute. Der Schaden wurde mit 150 Euro beziffert.

Leidersbach OT Ebersbach, Lkr. Miltenberg - Rund 1.500 Euro beträgt der Schaden bei einer Unfallflucht in der Zeit von Dienstag, 00:05 - 14:10 Uhr, in der Siedlungsstraße.

Der Besitzer eines grauen Ford Focus hatte sein Fahrzeug vor der Garage abgestellt. Durch den unbekannten Verursacher wurde ein Schaden an der linken Fahrzeugseite verursacht.

Promillefahrt

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg - Gegen 20:10 Uhr wurde in der Schlesierstraße ein Opelfahrer kontrolliert. Hierbei wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein entsprechender Test am Alkomaten ergab dann einen Wert von 0,70 Promille.

Ein Bußgeldverfahren mit Fahrverbot ist jetzt die Folge.

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.