Mittwoch, 21.02.2018

Unfallflucht in Kirchzell - heller Kombi gesucht

Polizei Miltenberg

Kirchzell Montag, 29.01.2018 - 11:34 Uhr

Am Montag gegen 13 Uhr hatte ein heller Kombi den Unfall eines Skoda-Fahrers ausgelöst und sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den Schafen zuu kümmern. Der Umfall ereignete sich auf der MIL42 von Kirchzell in Richtung Mudau.

Am Montag, gegen 13 Uhr, fuhr ein Skoda-Fahrer auf der MIL42, von Kirchzell kommend, in Richtung Mudau. Ein entgegenkommender Fahrer eines hellen Kombi kam auf seine Fahrspur, der Skoda-Fahrer musste, um einen Unfall zu vermeiden, nach rechts ausweichen und fuhr gegen einen Leitpfosten. Der Verursacher fuhr jedoch weiter und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro.

Autokennzeichen geklaut

Großheubach. Auf dem Parkplatz des Kloster Engelberg wurde an einem abgestellten Daimler das hintere KFZ-Kennzeichen aus dem Heppenheimer Landkreis entwendet.

Die Tatzeit lässt sich von 14.30 Uhr bis 18 Uhr eingrenzen. Nicht auszuschließen ist, dass der Täter zu einer Personengruppe gehört, welche sich alkoholisiert auf dem dortigen Parkplatz befand.

juh/Polizei Miltenberg

laden

Die Diskussion wurde geschlossen..