Samstag, 20.01.2018

Zeuge fasst Einbrecher in Miltenberger Gaststätte

Polizei Unterfranken

Miltenberg Freitag, 12.01.2018 - 11:49 Uhr

Der Anwohner einer Gaststätte in der Großostheimer Straße in Großwallstadt hatte gegen 04:00 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Lokal wahrgenommen.

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass am frühen Dienstagmorgen zwei Einbrecher auf frischer Tat festgenommen werden konnten. Ein 18- und ein 23-Jähriger müssen sich nun wegen Einbruchdiebstahls verantworten. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Obernburg.
 
Der Anwohner einer Gaststätte in der Großostheimer Straße hatte gegen 04:00 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Lokal wahrgenommen. Der Zeuge verhielt sich vorbildlich und verständigte über Notruf die Polizei. Mehrere Streifen der Polizeiinspektionen Obernburg und Aschaffenburg waren rasch vor Ort und konnten die mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. Diese hatten unterdessen offensichtlich versucht, ein vor der Gaststätte befindliches Fahrzeug zu entwenden und damit die Flucht anzutreten.
 
Die beiden Tatverdächtigen, die jeweils aus dem Landkreis Miltenberg stammen, mussten die Beamten zur Dienststelle begleiten. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden an Fenstern und Türen beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Dem aktuellen Sachstand nach, kommen die Beschuldigten für weitere Einbrüche in gastronomische Betriebe und Vereinsanlagen im Landkreis Miltenberg in Betracht. Die Ermittlungen diesbezüglich dauern noch an und werden durch die Polizeiinspektion Obernburg geführt.
 
kick/Polizei Unterfranken
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.