Mittwoch, 17.01.2018

BMW nimmt Smart die Vorfahrt - Unfall bei Kleinheubach

mkl/Polizei Miltenberg

Miltenberg Sonntag, 31.12.2017 - 10:09 Uhr

Am 30.11.2017, gegen 20:00 Uhr, ereignete sich auf der B469 bei Kleinheubach, auf Höhe der Abfahrt „HEM-Tankstelle“ ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.


 
 
 Der Fahrer eines BMW befuhr zum Unfallzeitpunkt mit diesem die B 469, von Aschaffenburg kommend in Fahrtrichtung Miltenberg. Auf Höhe der Abzweigung Kleinheubach bog der BMW-Fahrer mit seinem Pkw nach links in die Hauptstraße ab und nahm einem entgegenkommenden, bevorrechtigten Smart-Fahrer, der in Richtung Aschaffenburg unterwegs war, die  Vorfahrt. Beim Zusammenstoß der beiden Pkw verletzte sich der Smart-Fahrer leicht. An seinem Pkw, sowie am Pkw des BMW-Fahrers entstand erheblicher Sachschaden. Beim Zusammenstoß der beiden unfallbeteiligten Pkw, wurde der BMW auf einen weiteren stehenden Pkw, der in der Auffahrt von Kleinheubach in Richtung Miltenberg wartete, aufgeschoben, sodass an diesem Pkw, KIA, ebenfalls Sachschaden entstand. Alle drei unfallbeteiligten Pkw waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 15600 Euro beziffert.  
 
 
 
 
Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in Großheubach
 
 
In der Zeit vom 29.12.2017/ 19.00 Uhr – 30.12.2017, 19.30 Uhr, ereignete sich in Großheubach, in der Parkstraße, ein Verkehrsunfall, bei dem sich der unfallverursachende Fahrzeugführer (vermutl. Pkw-Fahrer) unerlaubt vom Unfallort entfernte. Der Anzeigeerstatter und Geschädigte parkte nach seinen Angaben gegenüber des aufnehmenden Polizeibeamten seinen Pkw, am 29.12.2017 an der Unfallörtlichkeit. Als er dann am 30.12.2017 zu seinem Pkw zurückkam, stellte er Kratzer am linken hinteren Kotflügel seines Pkw fest. Zum Unfallverursacher konnte er keine Angaben machen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

mkl/Polizei Miltenberg
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.