Montag, 11.12.2017

VW-Fahrer landet auf Kreisverkehr

Hoher Schaden am Auto

02.12.2017 - Elsenfeld - Verkehrsunfall (© Ralf Hettler)

mit Bildergalerie

Miltenberg Samstag, 02.12.2017 - 22:31 Uhr

Großes Glück hatte ein 44-jähriger VW-Up-Fahrer am Samstagabend. Kurz nach 21 Uhr war der Mann auf der St. 2309 an der Elsenfelder Ortsumgehungsstraße in Richtung Kleinwallstadt unterwegs.

An der Abzweigung nach Rück erkannte er den Kreisverkehr vermutlich zu spät und fuhr mit seinem Auto auf diesen auf. Dabei nahm der VW mehrere Rebstöcke um, ehe er auf dem Kreisverkehr zum stehen kam.

Während der Fahrer augenscheinlich unverletzt blieb, entstand an seinem Auto ein erheblicher Sachschaden. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Elsenfeld war im Einsatz, um auslaufende Betriebsstoffe zu beseitigen. Während der Bergung des Fahrzeugs musste der Kreisverkehr teilweise gesperrt werden. Der Sachschaden summiert sich auf mehrere tausend Euro.

Ralf Hettler

laden

Die Diskussion wurde geschlossen.