Freitag, 24.11.2017

Zusammenstoß bei Kleinheubach - Fahrer verletzt

Polizei Miltenberg

Miltenberg Donnerstag, 09.11.2017 - 12:46 Uhr

Am Mittwoch, um 12.00 Uhr, ist eine 21-jährige Peugeot-Fahrerin in Kleinheubach vom „Hundsrück“ kommend nach links auf die Kreisstraße eingefhren, die in Richtung Rüdenau führt. Ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer, der diese Kreisstraße in Richtung Rüdenau befuhr, konnte einen Zusammenstoß nicht vermeiden.

Durch die Kollision wurden die Fahrzeuge in den gegenüberliegenden Acker geschleudert. Die 21-jährige erlitt eine offene Unterschenkelfraktur und ein Schlüsselbeinbruch. Der 48-jährige kam glimpflich davon, er erlitt eine Beckenprellung. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20000,- EUR. 

Am Mittwoch, gegen 09.30 Uhr, erkannte die Streife einen 27-jährigen, der mit seinem Peugeot die Mainzer Straße in Miltenberg befuhr. Es war den Beamten bekannt, dass gegen ihn ein Fahrverbot bestand. Er durfte nach der Kontrolle zu Fuß weiter, ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Originalmeldung Polizei Miltenberg
laden

Die Diskussion wurde geschlossen.